Soll kein Angriff sein

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.03.2008 | 39 Antworten
Es Interessiert mich nur sehr .. Was bewegt ein junges Mädchen mit 13, 14, 15etc ein Kind zu bekommen ich verstehe es nicht ehrlich.Ich ging da zur Schule traf mich mit Freunden naja was man eben in dem Alter alles so macht .. Wie soll man in diesem Alter ohne Fremde Hilfe ein Kind großziehen mit allem drum und dran? L.G
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
............
Genau das mit Vater Staat sind ja nich nur wir. Und diejenige die mir das mit der Packungsbeilage geschrieben hat, kann anscheinend nicht richtig lesen. Meine TOCHTER WAR EIN WUNSCHKIND!!!!!!!!!!!!!!!! Soo ich bin jetzt weg bye
mami91
mami91 | 01.03.2008
38 Antwort
aber es
sind nicht nur junge mütter schaut doch mal wieviele ältere frauen kinder in die welt setzen und dann von vater staat, aber davon sagt hier die ganze zeit keiner was. gut es gibt junge mütter die dann zu hause nur auf der faulen haut liegen aber es gibt das auch alles genauso oft bald in anderen altersklassen
xjessyx
xjessyx | 01.03.2008
37 Antwort
Mami 91
Wenn es bei dir alles so läuft wie du hier erwähnst dann finde ich es ok.Ich kann es nur nicht ertragen wenn diese Jungen Mädchen Vater Staat auf der Tasche liegen das bezahlen wir auch mit wir sind Selbständig und arbeiten rund um die Uhr...Ich habe 3 Jungs und ich bin wirklich sehr Tolerant aber wenn ich mir vorstelle mein Mädchen wäre gekommen mit 13, 14 Mama ich bin Schwanger.....Ich würde mich fragen was ich falsch gemacht habe....Das ist für mich Asozial
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
36 Antwort
@ gegelchen
ach so und wenn das elternhaus kaputt ist, dann hat man auch das recht als kind ein kind zu bekommen??? na super dann hat der staat ja doppelte kosten 1. für die kaputte kind-mama und das baby.
louni
louni | 01.03.2008
35 Antwort
ich frag mich immer wie 14 15 jährige das bezahlen da ware
ein verhütungsmilltel wohl günstiger. ich hab vor elias 12 13 stunden gearbeite damit elias was hatt und bevor ich gearbeitet habe hab ich mein abi gemacht aber nicht an sex und kinder wollte immer eine gesicherte zukunft und nicht erst was tun wen ein baby da ist.. ich finde auch was soll eine 14 einem kind beibringen ????
tijalda
tijalda | 01.03.2008
34 Antwort
mami91
ihr seit mit 13 14 15 16 jahren gross genug zu poppen und ein kind zu kriegen aber ne packungsbeilage von eine pille zu lesen da seit ihr dann wieder viel zu klein für also irgengwie ist mir das alles zu hoch
mamasony
mamasony | 01.03.2008
33 Antwort
..........
Soo bin jetzt baden ... Gute Nacht ...
mami91
mami91 | 01.03.2008
32 Antwort
@ marquise
Also.... ^^ Wir kommen gut aus Mit dem Kindergeld und Elterngeld was ja jeder bekommt Mein Freund geht neben seinem Abitur nebenbei arbeiten. Glaub mir wir reißen uns den A**** auf . WIR wollten ein Kind nicht der Staat und deswegen werden wir auch alles machen, damit wir kein Geld von dem bekommen müssen. es läuft alles super..
mami91
mami91 | 01.03.2008
31 Antwort
Guten Abend meine Lieben!
Also ich muss jetzt auch mal was zu dem Thema sagen, da ich ja auch noch relativ jung bin mit meinen 19 Jahren hier! Bei mir kam der Kinderwunsch auch schon mit 18! Wenn nicht vorher! Sicher ist es schlimm, wenn Kinder Kinder bekommen, aber manche auch sicher nicht gewollt!! Ich rede da von Vergewaltigung und solchen Dingen! Ne Bekannte von mir wurde auch mit knapp 16 Mutter einer ganz süßen Maus! Oft ist das Elternhaus ziemlich kaputt bei diesen jungen Müttern! Und denken, dass sie vll so Zuneigung bekommen! Und vor allem BEACHTET werden! Denkt mal auch darüber nach! Wünsch euch einen schönen Abend! glg Jacqueline
gigelchen
gigelchen | 01.03.2008
30 Antwort
habe mich
vertippt meinte nicht gut
chanthal
chanthal | 01.03.2008
29 Antwort
und noch
was stellt euch mal vor euer kind kommt an mit 13 14 15 mama ich bin schwanger was würdet ihr dann den sagen toll mein kind ich gratulier dir auch find ich klasse weiter so ich glaub dann würdert ihr auch anders reden weil es wirklich zu früh ist
mamasony
mamasony | 01.03.2008
28 Antwort
Teenimütter
Ich frage mich auch wie soll ein so junges Mädchen für die ganzen Kosten aufkommen das geht nicht ohne Fremde Hilfe und von daher finde ich es verantwortungslos.Ich hatte meine eigene Wohnung war verheiratet und wir haben alles selbst bestritten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
27 Antwort
sheki
Ja das finde ich auch, ich wäre auch nicht scharf drauf jetzt noch ein 3. Kind zu bekommen mit 17. Mein Nächstes möchte ich nach meiner Ausbildung. Aber trotzdem wollte sie die Frage nur beantwortet kriegen.
mami91
mami91 | 01.03.2008
26 Antwort
ich selber
kenne das ja bei mir es gibt viele die sagen boah mit fast 20 schon ein kind das ist doch zu früh und wie willst du das alles schaffen. aber ich finde wenn man es will geht das auch. bin jetzt zur zeit erst zu hause wenn der kleine etwa ein jahr ist kann ich eine teilzeitausbildung machen ist schon alles klar gemacht. also es gibt genug möglichkeiten. und meinen abschluss hab ich auch. hab während der schwangerschaft meinen realabschluss nachgemacht
xjessyx
xjessyx | 01.03.2008
25 Antwort
mann muss
ja gar nicht abtreiben .aber heut zu tage gieb es so viele sachen um eine schwangerschaft zu verhindern und mit 13 ein kind zu bekommen finde ich aucht gut denn mit 13 kann man noch keine mutter sein oder
chanthal
chanthal | 01.03.2008
24 Antwort
@ mamasony
Meine Kleine kommt nur zu ihrer Oma wenn ich in der Schule bin. Aber wahrscheinlich ist das ja auch falsch? Was ist denn richitg? Wenn wir unsere Schule nicht weitermachen weil wir sagen, wir wollen für unsere Kinder da sein ist es schlecht und wenn wir sie mittags ca. 6 Std zur Oma geben ist es auch schlecht weil wir nich für sie da sind. Abgeschoben habe ich sie noch ncie und du kannst mir nicht erzählen das "ältere" Mütter nicht irgendwann an einem gewissen Punkt nicht mal den Gedanke haben das Kind mal kurz zum Partner oder zu Oma und Opa zu geben, das wird mit Sicherheit nicht nur bei uns so sein. *sollte kein angreifen sein *
mami91
mami91 | 01.03.2008
23 Antwort
mami91
das ist ja auch ok bei dir und dir glaube ich auch das du das alles schaffst aber sei mir nicht böse das vorhin ist nun mal meine meinung über die 15jährige.sorry aber wer reif genug ist und schon ein kind hat brauch nicht fragen ob das schwangerschaftsanzeichen sind.
sheki
sheki | 01.03.2008
22 Antwort
@ mamasony
Du sagst sie haben vielleicht noch nicht mal einen Abschluss oder eine Ausbildung woher willst du das denn so genau wissen, du agst es jetzt im Allgemeinen es wird bestimmt genug geben, die das haben, vielleicht hast du aber bis jetztt immer die falschen kennengerlernt. Ich habe mit VIELEN Teenie-Müttern Kontakt und von 8 die ich kenne sind 3 dabei die keine Ausbildung haben udn eine die keinen Abschluss hat.
mami91
mami91 | 01.03.2008
21 Antwort
was ist denn passiert?
ich wills auch wissen. und eine fragt das immer-heut bins ich.:-)
hexenfroesche
hexenfroesche | 01.03.2008
20 Antwort
weiss
echt nicht was du hast ich willdich doch nicht angreifen oder so .ich habe selber nicht glauben können was ich da sah auf dem foto ich glaube wir haben uns miss verstanden ich dachte du meintes weil sie so aus sieht und du meintes aber glaube ich das sie so jing aus sieht oder
chanthal
chanthal | 01.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hundeangriff eure meinung ist gefragt
20.04.2009 | 12 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading