Warum schreit mein Baby so viel? Ist es verwöhnt?

mademama
mademama
09.04.2009 | 7 Antworten
Ich hatte echt so ein liebes Baby hat mit 3 Monaten nachts 8 stunden durchgeschlafen nur am lachen gewesen seit 2 wochen Ist er wirklich nur noch am schreien er isst weniger schläft allgemein schlechter und will am liebsten den ganzen tag nur auf dem arm ist jetzt Samstag 6 Monate alt geworden. Ich dachte schon an den Zähnen weil er auc so viel sabbert aber das wird von Tag zu tag schlimmer und is kein zahn zu sehen. Haben wir es zu sehr verwöhnt oder könnten das wirklich einfach nur die Zähne sein die nicht durchkommen wollen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
fals du was gegen zahnungsschmerzen gibst
bitte NICHT DENTINOX GEL !!!! das wurde getestet und hat mit MANGELHAFT abgeschnitten, da 1. wirklich betäubungsmittel wie beim richtigen zahnarzt und 2. ist ALKOHOL drin!!!!
Engelchen88
Engelchen88 | 09.04.2009
6 Antwort
Zahnen...
Kann man ein Baby überhaupt zu viel verwöhnen?Wenn er weniger ißt, hat er vielleicht Bauchschmerzen, durch Nahrungsumstellung?So ein Brotkanten zum rumknautschen soll immer ganz gut sein, das die Zähne besser durchkommen.Oder Zwieback, das lößt sich ja dann irgentwie auf, wenn er es noch nicht abbeißen kann.Mit 6 Monaten verarbeitet er ja auch schon viel mehr, kann er denn schon krabbeln?Vielleicht ist er auch wütend, das er noch nicht so kann wie er gern möchte!Alles immer nur Phasen
ARRIEL
ARRIEL | 09.04.2009
5 Antwort
Zähne
Hallo, das könnten die Zähne sein!Mein Kleiner hat ein paar Wochen lang gesabbert und rote Wangen gehabt bis die Zähne endlich mit 6 Monaten kamen.Bekommt er schon zugefüttert?Vielleicht hat er auch Hunger wenn er Nachts so unruhig ist!Hört sich aber in erster Linie nach Zahnen an.Osanit -Kügelchen helfen da gut oder auch Gelbeisringe!Lg
Knuddelwauzi
Knuddelwauzi | 09.04.2009
4 Antwort
...
es kann auch ein wachstumsschub sein, da wird den kleinen die welt immer eine zeitlang total unheimlich. oder eben die zähne. beides geht aber früher oder später von selbst vorbei. ich denke nicht dass er so früh schon verwöhnt ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
3 Antwort
Hallo
es können die Zähne sein, wenn sie einschiessen haben die meisten auch Probleme, das heist nicht das die Zähne schon rauskommen, das kann noch dauren!Geh mal in die Apo und lass dir Gel geben und Globullies zur Beruhigung.Wenns nicht besser wird geh zum KA.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
2 Antwort
Entwicklungsschub
Hallo, das hört sich eher nach nem Entwicklungsschub an. Da schlafen die meisten Babys schlechter und sind meist nörgelig, weinen mehr und kleben an der Mama... Beobachte doch mal, ob dein Baby neue Ding übt.... das ist oft ein sicheres zeichen, dass sich in der Entwicklung was tut....
ksweety
ksweety | 09.04.2009
1 Antwort
schreien
klar können das die zähne sein
1980-Sunny
1980-Sunny | 09.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading