Bin ich nur nur im unrecht?

Nena41088
Nena41088
16.12.2008 | 8 Antworten
Hi es geht um volgeness ! mein mann 22 will sich oder hat sich wieder beim Bund beweorben als zeitsoldat auf 4 jahre ich hlate davon GAR nichts
1) habe ich angst mit dem kind hund und haushalt das nicht zu schaffen 2) wäre er 5 tage nicht da und ich bin der ansicht ob 5oder 7 da kann ich auch gleich ganz allein bleiben
3)habe ich angst betrogen zu werden
4) will ich meine Familie nicht hierlassen nur um mit ihm dahinzu ziehen 5) Habe ich panische angst das er in dern Kireg muss 6) möchte ich das er seinen Sohn (ich bin 24 woche ) aufwachsen sieht .
Ich meine klar bekommt man da gut geld aber was habe ich davon wenn ich alleinerzziehende mutter machen muss. und unser hund ist riesig das schaffe ich nicht allein !und ich bin so ein familien mensch für mich sind schon 2tage getrennt sein viel ..aber er sagt dazu immer nur DIR IST ES SOWIESO LIEBER ICH BELIBE ZUHAUSE UND WIR BEKOMMEN HARZ4! natürlich nicht aber ich will meinen Mann nicht verliren ich spiele gerade echt mit dem Gedanken mich zu trennen ..ich könnte diesen trennungsschmerz nicht jeden sonntag wenn er wieder geht .. ich verstehe ihm nicht warum ihm seine familie so egal ist !ich will nicht allein da sein aber ich bin lieber ganz von ihm getrennt stat so !

was meint ihr spinne ich oder könnt ihr mich verstehen ich muss dazu sagen es ist mein erstes kind ..
ich habe auch voll die abneigung gegen die bundeswehr ich finde diesen verein nur scheise !

bitte lieb sein bin schon fertig genug!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hi
Der Bericht ist zwar alt. Aber ich gebe meinen Senf trotzdem mal dazu. @racingangel wenn man keine Ahnung hat sollte man, die Finger still halten. Den man muss nicht ins Kriegsgebiete, dafür verpflichtet man sich extra. Ich weiß das da mein man 5 jahre bei der Bundeswehr war und 3 Auslandseinsätze mit gemacht hat. So und nun zu Nena, andere Mütter schaffen das doch auch alleine ohne Mann. besonders wenn er der Hauptverdierenenr ist. Mein MANN IST auch im Internet unterwegs und kennt auch viele Frauen. Aber ich weiß das er mich liebt. Du bist doch sonst unter der Woche auch alleine wenn dein Mann areiten ist? So bei uns ist jetzt auch das Thema zurück zur Bundeswehr wider aktuell, da er seinen Job verloren hat und bevor wir von Vaterstaat leben akzeptiere ich es lieber das er zum Panzerbatallion zurück möchte und seine karriere vortsätzt und sein Studium zum Offiezier oder Leutnant macht. Und ich ziehe im Fall eines Falles auch mit ihm um.
Neinara
Neinara | 19.10.2010
7 Antwort
zusatz
er würde erst zum 1.6oder1.7 09 anfangen
Nena41088
Nena41088 | 16.12.2008
6 Antwort
vertrauen gut konrole besser
Es ist einfach so das er sich in der vergangen heit im internett schon so einige scheise erlaubt hat zb im chat gebazbent hat meine ehe ist nur auf dem papier und er liebe mich ja nicht und und und ....gut das hat sich nach einem kampf erledigt aber das vertrauen ist fast 0 und ich denke das kann auch jeder verstehen zudem er dieses speil secret city gespielt hat und da auch mit weibern kontakt hatte da denke ich mir nur ja toll weiste was der da oben macht ich würde das nicht überlbene !
Nena41088
Nena41088 | 16.12.2008
5 Antwort
Ich würde sagen ihr habt beide Recht
Ihm ist der Beruf bei der BW sehr wichtig und dir die Familie! Ich denke der Kompromiss die 4 Jahre durchzustehen und danach wieder ein "normales" Familienleben zu haben ist der beste Weg! Es nutzt euch auch nichts wenn nur einer glücklich ist Der Beruf ist den Männern superwichtig, auch wenn es für dich im Moment nicht verständlich ist! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.12.2008
4 Antwort
ich kann dich verstehen
mein mann ist bei der polizei und auch oft tagelang nicht zu hause. demnach bin ich auch sowas wie alleinerziehende mutter. zum glück hilft mir meine mutter öfter mal mit der kleinen. bitte deinen mann doch noch zu warten. er soll erst mal die geburt und die ersten lebensmonate abwarten und kann sich dann wenn es euch gut geht immer noch zum bund melden. der rennt ihm schließlich nicht davon. gleich verbieten kommt immer schlecht an bei den männern aber vielleicht akzeptiert er einen aufschub! wünsche euch alles gute martina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008
3 Antwort
Keine Sorge wir bleiben bestimmt lieb....
vielleicht sehe ich das etwas realistischer. Mein Mann arbeitet auch von morgens bis abends und sieht die Kinder auch am intensivsten am Weekend. Sicherlich hast Du Angst, aber er hat Arbeit und ihr könnt davon bestimmt gut etwas wegsparen. Vielleicht solltest Du im Internet nach Soldatenfrauen mal schauen, es gibt doch soviele...vielleicht kannst Du Dich da ja etwas ausstauschen und das von einer anderen Seite sehen. Trennen solltest Du Dich wirklich nicht, Du liebst ihn doch und so wie ich das raushöre liebt Dich Dein Mann auch. Ich glaube das es ihm auch schwerfällt, aber wenn Du ihm etwaqs von Trennung erzählst, dann kann das ganz schön schiefgehen... Mache Dir doch ne Liste mit Vor und Nachteilen der Situation, aber ganz realistisch. Ich wünsche Dir viel Glück und alles Liebe und ich bin sicher, das du das schaffst. Ich sitze hier mit zwei Kleinkindern in Amerika seit 2 Jahren und ich habe auch unheimlich Angst davor gehabt...toi toi toi Liebe Grüße Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008
2 Antwort
ICh kann dich verstehen...
deshalb ist mein Freund nicht gegangen, sondern hat als Vater das Recht in Anspruch genommen und verweigert. Das geht nämlich auch. Aber, ich weiß nicht, was manchen Männern im Kopf rumschwebt: Ich mein, Bund heißt nicht nur Geld für´s nichts tun zu kassieren, sondern auch Einsatz im Kriesengebiet. Und, dann kommen sie wieder und haben ein Trauma. Das erlebt man dann sehr oft. Da kann man nur sagen MÄNNER!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008
1 Antwort
hmm
mein mann ist fernfahrer sonntag abend los und freitag abend sehen wir uns erst wieder und ich denke nicht so wie du.man muss schon vertauen haben zum partner.ich habe 2 kinder und das 3 ist unterwegs.besweise es dein mann, das du ihn vertraust .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading