Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » bin verwirrt

bin verwirrt

Sabrina1989
habe mich gerade nach kindergärten umgesehen und habe mir die preise angeschaut. kann es sein das die kindergärten ein kind nicht mehr von früh bis um ca 17 uhr nehmen sondern nur bis mittags?
von Sabrina1989 am 22.12.2007 10:54h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Tine118
wie 35 Euro
Bei uns kosten die Kindergärten für 20 Stunden/Woche 150, 00 Euro/Monat. Und in den Ferien ist 3 Wochen zu, muss aber trotzdem bezahlt werden. Es ist auch egal, ob städtischer Kindergarten, dänischer Kindergarten oder von der Kirche. Wieso ist das hier so teuer?
von Tine118 am 22.12.2007 12:55h

10
Ilsebille
ich habe bis
Ende Oktober als erzieherin in einer Kita gearbeitet..es ist so; wenn du einen Vollzeitjob hast kann dein Kind bis 17 Uhr bleiben, das musst du aber bestätigen lassen.Hast du keinen so stehen deinem Kind nur 4 Stunden zu..entweder von 8-12 oder von 8-10 und 14-16 Uhr... du kannst auch nur dreimal die Woche oder viermal..also insgesamt die woche stehen dem Kind 20 Stunden zu, die du so aufteilen kannst wie du es brauchst.Und krippenplätze eben nur bei Vollzeitjob.
von Ilsebille am 22.12.2007 12:35h

9
Solo-Mami
Liebe Pink-Lilie
Du hast vergessen zu schreiben, dass du einen geschwisterrabat bekommen tust - also liebe Mamis, noch mal 5 Euro draufschlagen ... Das letzte Kitajahr ist kostenfrei, es wird nur 23 Euro fürs Essen veranschlagt ... LG
von Solo-Mami am 22.12.2007 12:31h

8
JaLePa
@pink-lilie
Bei euch ist das aber günstig. Meine Tochter geht nur 4 Stunden in den Kiga und wir müssen 42 Euro ohne Essen bezahlen :-( Frühstück kostet pro Tag 20 Cent und Mittag pro Tag 2 Euro...
von JaLePa am 22.12.2007 12:13h

7
pink-lilie
hallo
bei uns in berlin sind die kindergärten von 0-6j. und von 6.00-18.00 geöffnet und 38, -euro im monat mit mittagessen
von pink-lilie am 22.12.2007 12:00h

6
4kids
Antwort
hallo, ab dem 1.8.08 gibt es neue kindergartengesetzte..es werden die zu betreuenden kinder in gruppen aufgeteilt... diese gruppen werden in zeitbuchungen geführt(25 std . die woche , 30 /35 und 40/45, glaube ich... das hängt dan vom kindergarten ab welche gruppen dieser führt und wo du dann dein kind unterbringen kannst- kommt auf deine situation an , was für dich am besten ist... hör dich mal um und dann weißt du , welcher der richtige für euch ist- viel glück , das einer in der Nähe ist.... frohes weihnachtsfest...
von 4kids am 22.12.2007 11:31h

5
Solo-Mami
Kita-Zeiten ...
...sind von Einrichtung zu Einrichtung unterschiedlich. Und die Kitagebühren richten sich nach Deinem Einkommen und das Deines Partners ... Es können aber zusätzliche Kosten auf Euch zukommen, wenn es ne private Kita ist z.B. Klax. Oder wenn Gruppenbeiträge pro Monat zu zahlen sind oder Zusatzkosten, wenn die Kita Sonderangebote wie z.B. sauna, Schwimmen, Musikalische Früherziehung oder Englisch ...anbietet... LG
von Solo-Mami am 22.12.2007 11:08h

4
janina87
24h Kinderbetreuungsstätte
Daswegen mache ich mich ab nächsten sommer mit einer 24h Kinderbetreuungsstätte selbstständig . nach dem beispiel "wichtelclub" in Berlin-Spandau. kann ich super mit meinem kleinen fratz unter einen hut bringen. karriere und kind!
von janina87 am 22.12.2007 11:04h

3
rabea1979
du musst
dein kind dann zusätzlich zum früh und spätdienst anmelden.
von rabea1979 am 22.12.2007 11:01h

2
Serafina
kindergärten
bis 17 uhr?du meinst ne kita? kindergärten sind nur bis mittags!!
von Serafina am 22.12.2007 10:58h

1
Snip
mh eigentlich nicht!
Die Kindergärten nehmen die Kinder eigentlich von 7.00 Uhr frühs und bis 17.00 Uhr eigentlich aber es kommt drauf an wo du dein Kind rein tust man muss am besten nach fragen ob es so geht. LG STefanie
von Snip am 22.12.2007 10:57h


Ähnliche Fragen



Verwirrt
06.04.2012 | 24 Antworten

39 + 5 SSW und bissl verwirrt
16.03.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter