Wie lange schlafen eure Kinder?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.12.2008 | 12 Antworten
Mein Sohn 2 1/2 wacht immer zwischen 6 und 7 auf. Weiß jemand was man machen kann, das er länger schläft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Frühaufsteher
Mein Sohn ist auch ein Frühaufsteher. Er steht immer zwischen 5 und 6 auf und ist fit. Gerade am Wochenende ist dies doch etwas anstregend. Wir haben schon einiges erfolglos probiert--ich habe auch keine Idee, wie er länger schlafen kann.
AnneItte
AnneItte | 25.12.2008
11 Antwort
Das ist leider so
Das snd ja nun mal kinder dehnen ist das egal ob du länger schlafen möchtest da muss mann durch :-) geht uns nicht anders.
Janikjoe
Janikjoe | 04.12.2008
10 Antwort
Der ...
kleine geht schon in den Kiga. In der woche ist es auch völlig okay, meistens ist es 6 Uhr. Aber am We ist es halt nicht so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
9 Antwort
Guten Morgen
Meine kleine wacht in der früh so zwischen 8 und 9 Uhr auf. Daran kannst du nichts ändern, es gibt auch keine Mittel dafür, das sie länger schlafen. Die Kinder haben ihren eigenen Schlafrythmus und daran kannst du nich drehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
8 Antwort
Da gibts kein Mittel :-)
Die machen was sie für richtig halten.Warum soll er den länger schlafen?eigentlich ist das doch optimal.Sei froh gibt soviele Kids die die Nacht zum Tag machen.Ausserdem geht er doch sicher bald in den Kindergarten besser geht es ja nicht.Nette Grüsse
Janikjoe
Janikjoe | 04.12.2008
7 Antwort
wieso soll er länger schlafen?
6-7 ist doch völlig normal.nächstes jahr geht er doch in den kindergarten. da müßt ihr eh so früh aufstehen.
doreenaiki
doreenaiki | 04.12.2008
6 Antwort
da kannst nicht viel machen
mein Sohn geht 19 uhr ins Bett und wird 7 uhr wach.Aber selbst wenn er abends erst 21-22 uhr einschläft ist er früh 7 uhr wach.Da mußt du durch
WildRose79
WildRose79 | 04.12.2008
5 Antwort
nix
meine zwei werden immer umerer 6 uhr wach sind oft den ganzen tag draussen gehen um 8 uhr ins bett und schlafen mittag auch nicht ich frag mich oft wo die die energie hernehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
4 Antwort
Viel frische Luft und viel Bewegung
Mein Sohn ist zwar erst 7 Monate. Mir fällt aber auch schon bei ihm auf, dass er länger und fester schäft, wenn er tagsüber stärker gefordert wird. Gerade bei dem in den letzten Tagen herrlichen Herbst-/Winterwetter gehe ich jeden Tag ca. 1 Stunde mit ihm raus und wir machen viele Bewegungsspiele vor allem am Nachmittag. Abends machen wir dann ruhigere Sachen, die ihn eher geistig ansprechen. In seinem Fall Bilderbücher anschauen und dabei Worte und Geräusche lernen. Außerdem bekommt er abends eine sehr gut sättigende Mahlzeit, so dass er körperlich erschöpft und pappsatt ins Bett fällt.
Sylviax
Sylviax | 04.12.2008
3 Antwort
guten morgen,
also meiner geht um 17uhr ins bett und schlaft dann zwischen 6-9uhr! er ist jetzt 9monate alt. das erste jahr sagt man immer ist das schlimmste :) und danach wirds auch besser, aber sie finden ihren eigenen rythmus!
Mischa87
Mischa87 | 04.12.2008
2 Antwort
............
nö da kann man nix machen meine 2 werden da auch immer wach muss mann durch
jessi210
jessi210 | 04.12.2008
1 Antwort
also ich mach das bei meinem so wie bei uns erwachsenen
unter der woche - von so-do muss er zeitig ins bett .
Noah2007
Noah2007 | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wielange schlafen eure kinder morgends?
31.03.2012 | 33 Antworten
Wie oft schlafen eure Kinder?
03.05.2011 | 12 Antworten
Wie lange schlafen eure Babys?
01.02.2011 | 4 Antworten
Wie lange Baby im Elternschlafzimmer?
04.09.2010 | 21 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading