Kennt sich hier jemand mit wasserschildkröten aus?

rosadiskus
rosadiskus
19.12.2007 | 10 Antworten
mein 11 jähriger sohn wünscht sich zu weihnachten wasserschildkröten. haben über die haltung keine ahnung. sind die pflegeleicht? wer kann uns tipps geben? unser junior arbeitet jetzt extra auf dem weihnachtsmarkt um sich das geld zu verdienen, denn sein geschenk (gitarrenunterricht und e-gitarre) hat er schon im september bekommen als dei musikschule begann. wir hatten jahrelang ein aquarium um das er und mein mann sich auch super gekümmert haben , mußten es wegen renovierung aufgeben und jetzt möchten die beiden eben die schildis. da mein mann es auch will, hab ich keine bedenken von wegen, keine tiere zu weihnachten und so. brauchen noch tipps zur unterhaltung und pflege der tiere. was ist nützlich, was überflüssig? freu mich schon auf eure tipps. danke.
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
letzter versuch, irgendwie schluckt diese seite heute meine antworten
empfehle dir das buch WASSERSCHILDKRÖTEN aus dem GU-Verlag. hat uns bei start sehr geholfen. ist nicht dick und steht alles drin was du über haltung fütterung usw wissen musst drin. vllt wäre das erst einmal etwas zu weihnachten. dieses buch. danach könnt ihr euch immer noch entscheiden, ob ihr die möglichkeit zur haltung habt mit eurem aquarium oder nicht LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 19.12.2007
9 Antwort
plegeleicht
sind sie schon das stimmt, man sollte sich nur über den platz kla werden. fische könnrn ruhig im wasser bleiben die fressen sie nicht dafür sind sie zu langsam. das ist echt lustig denen dabei zuzushen wie sie veruchen die zu fressen.. *ggg* die panzer macht mein vater nicht extra sauber, das übernehmen die saugwelze für ihn.
Bine89
Bine89 | 19.12.2007
8 Antwort
weiter
sie bekommen auch manchmal hackfleichalso könnte dir jetzt nochmehr sagen würde jetzt aber zu lange dauern. man muss aufpassen das man nicht gebissen wird weil dann kan ab einer gewissen größe auch schon mla der finger ab sein, die ahben sehr scharfe zähne.
Bine89
Bine89 | 19.12.2007
7 Antwort
also..
wie gesagt ich habe eine und die ist super leicht zu pflegen, den panzer mache ich mit einer zahnbürste sauber das geht leicht und super schnell, klar mit der größe die meine hat nehm ich die auch nich mehr raus, da hat sie wirklich scharfe krallen und kann auch gut beissen. aber fische nimmt man ja auch nich raus:) ich finde meine schildkröte aber toll und habe mich noch nie geärgert sie zu haben oder sie alt lästig empfunden.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.12.2007
6 Antwort
wasserschildkröten
also meine eltern haben sehr viele wasserschildkroten, ich kann die also alles sagen was du willst. du kannst die tiere zwar klein im zoolanden kaufen, die sind frisch geschlüpft, du solltest bedenken das diese tiere wachsen, unsere größte ist 30cm und letztes jahr ist leider eine an einer lungenentzündung gestoben die war 40cm. übrigens wir haben rotwangenschildkröten die man auch meist zu kaufen bekommt die tiere in einem aquarium zu halten ist tierquälerei!sie brauchen wasser und land und bei beidem rückzugsmöglichkeiten. sie sollten schon in einem großen teich leben hat auch wenn die tiere größer werden. unsere bekommen katzenfütter die dürfen eigentlich alles fleischige essen. geht gleich weiter...
Bine89
Bine89 | 19.12.2007
5 Antwort
guck mal hier.........
http://www.wasserschildkroete.de/ kenn mich nicht wirklich gut aus, habe erst kürzlichst gehört, das man die schön klein im zoohandel kauft und dann können die echt riesig werden, beim kauf rechnet man damit nicht und später hat man dann ein haltungsproblem.....diese schildkröten werden dann oft in einen zoo gebracht, aber die haben soviele schildkrötwn das diese oft als krokodilfutter dienen.....ich glaub das hab ich vor kurzem erst im TV gehört....
jesmen
jesmen | 19.12.2007
4 Antwort
Also meine Mutter
auch welch . Ich persönlich würde mir keine zulegen, denn ich finde sie sind ziemlich zeitaufwendig und je größer das sie werden um so schwieriger wird es mit dem säubern. Da muss ja der Panzer auch von Algen gereinigt werden und wenn sie recht groß werden tun die Krallen auch sehr weh und die stinken... Ich mein, die passen sich der Größe des Aquariums an, wir hatten eine Sonderanfertigung, deshalb sind die auch so groß geworden... Ich würde dir vorschlagen erkundige dich erst mal in einem Zoohandel genau über die Haltung und überleg es dir dann noch mal genau.
JaMa
JaMa | 19.12.2007
3 Antwort
also.
die sind super pflegeleicht, allerdings reicht eine. Die leben eh lieber alleine als in gesellschaft und wachsen sehr schnell, ich hatte früher ein normales aqarium nun brauche ich schon ein sehr großes ich habe sie allerdings nun auch schon 7jahre. ich habe mir einen aussenfilter gekauft, die sind zwar fürs erste sehr teuer aber dafür muss das aqarium nie mehr sauber gemacht werden, man muss nur nach ca.3mon den filter sauber machen und das ist echt einfach. wenn du noch etwas wissen willst schreib mich einfach an lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.12.2007
2 Antwort
wasserschildkröten
wunderschöne tiere! üblich sind die rotwangen- und gelbwangenschuldkröten, die aber auch einen durchmesser von 30cm erreichen können und dieses aquarium wirst du selten in einer whg halten önnen! es sitzen bereits ganz viele tiere in den auffangbecken, also gut informieren!!! google mal, da wirst du eine menge lektüre finden!
silberwoelfin
silberwoelfin | 19.12.2007
1 Antwort
hallo
ich habe eine :)
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt sich jemand aus mit
30.08.2011 | 15 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: