Vielleicht kennt sich einer von euch aus?

Antjeschatz
Antjeschatz
30.11.2008 | 14 Antworten
Ich habe eine Freundin die ist verheiratet und hat 2 Kinder. Mit Ihrem Mann gibt es schon länger Streit und Sreß.
Nun hat sie gestern die fristlose Kündigung für die Wohnung bekommen weil Ihr Mann 3 Monate keine Miete mehr gezahlt hat. Nun sollen sie bis 12.12 aus der Wohnung raus.
Sie sind wohl schon kein Paar mehr sondern lebten nur noch zum Zweck zusammen in der Wohnung. Er hat sich jetzt eine Tasche gepackt und ist erstmal abgehauen, wohin auch immer.

Was kann sie denn jetzt tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
wenn die Wohnung angemessen ist
und der Vermieter mit sich reden läßt, zahlt das Amt sicher.Aber da sind ja dann trotzdem noch die 3 Mieten Rückstand.Sie kann Hartz4 beantragen und Unterhalt für die Kinder.
WildRose79
WildRose79 | 30.11.2008
13 Antwort
tipp
hey du, ich würde an ihrer stelle zu einer beratungsstelle gehen. die diakonie hat doch ne abteilung für mütterberatung. hat mir auch schon geholfen. die sagen dann was sie tun kann
Mamenlos
Mamenlos | 30.11.2008
12 Antwort
...
Würde ihr das Amt denn auch die Wohnung zahlen falls der vermieter mit sich reden lässt?
Antjeschatz
Antjeschatz | 30.11.2008
11 Antwort
jepp
uch wenn sie noch verh, dürfen halt nur nicht zusammen wohnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
10 Antwort
Danke...
Hat sie denn ein recht auf Hartz4trotzdem sie noch verheiratet ist?
Antjeschatz
Antjeschatz | 30.11.2008
9 Antwort
hallo
So weit ich weiß, darf sie noch so lang in der Wohnung bleiben, bis sie was neues hat oder der Vermieter beim Gericht eine Räumungsklage bekommen hat, das dauert bis das durch ist. So lang sollte sie mit dem Vermieter reden und mit der ARGE und evtl mitm Jugendamt, da sie ja sonst mit den Kids auf der Straße steht. Dann kann sie auch gleich das ganze fianzielle mit den Ämtern reden. Viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
8 Antwort
.....
bin auch der meinung sie sollte mit den vermieter reden und dann sollte sie es beim sozialamt nachfragen ob es die mietrückstände bezahlt oder wenigsten ein dahrlen für die mietschuld ihr geben. ich drücke ihr die daumen das sie in der wohnung bleiben darf , schon mal wegen den kindern. lg sarah
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
7 Antwort
schließe
mich an, rein rechtlich hat sie keine Handhabe, aber sie kann versuchen es mit dem vermieter zu regeln. Wichtig ist, das sie den Typ aus dem Mietvertrag löschen lässt, denn sonst kann er jederzeit wieder rein. Zudem würde ich zum Jugendamt gehen und gegen ihn Schritte einleiten lassen. Sollte sie tatsächlich raus müssen, dann schnell zum Arbeitsamt, denn die können ihr helfen, wenn es hart auf hart kommt... Viel Glück!
Camourflage
Camourflage | 30.11.2008
6 Antwort
halllöchen
soviel ich weiss , ist es zu kurzfristig , da sie kinder hat.ich würde mit dem vermieter reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
5 Antwort
...
Sie stehen beide im Mietvertrag, aber er interessiert sich weder für sie, noch für die kinder. Sie arbeitet nicht, bekommt aber auch kein harzt4
Antjeschatz
Antjeschatz | 30.11.2008
4 Antwort
hallo
das kommt ganz darauf an, wer als Mieter im Mietvertrag steht. Wenn er drinsteht, oder beide, muß er genauso haften wie sie...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
3 Antwort
Wohnung
Hallo, bekommt sie Hartz4? Dann am besten sofort zur Arge und denen das Problem erläutern. Besser wäre, sie geht zum Vermieter und versucht dort alles zu klären. Vielleicht bekommt sie ja einen Aufschub. LG, mum64
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
2 Antwort
antwort
ich würde an ihrer stelle einen anwalt einschalten um alles abzuwägen welche chancen sie hat die wohnung vielleicht zu behalten lg christin
Christin6580
Christin6580 | 30.11.2008
1 Antwort
vielleicht
mit dem vermieter reden und die situation erklären ob sie dann drinbleiben darf und eben jeden kommenden monat etwas mehr miete zahlt um die rückstände einzuholen?!?!
Taylor7
Taylor7 | 30.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
Vielleicht schwanger
01.09.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading