Könntet ihr "euer" Baby abgeben?

Yukiko
Yukiko
13.12.2007 | 7 Antworten
Ich hab das mit den vertauschten Babys gerade nochmal in den Nachrichten gesehen und fragte mich was ich empfinden würde wenn mir nach nem halben Jahr jemand sagt: "Das ist nicht dein Kind."
Wie würdet Ihr reagieren?
Ich denke ich würde erstmal aus allen Wolken fallen und es gar nicht her geben wollen..andererseits würd ich auch gern mein eigen Fleisch und Blut haben wollen .. Das stell ich mir total grausam vor.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@ Annika-Bennet
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie sich o geähnelt haben. Und ich hatte meine Kinder immer mit im Zimmer und wwenn doch mal nicht hab ich mich rufen lassen, damit ich alles selber machen kann. Ich habe sie aber auch immer wieder erkannt, also da gab es keines was aussah wie meine *g*
Yukiko
Yukiko | 13.12.2007
6 Antwort
Baby abgeben
Oha ``sehr``heißes Thema hier. Schaut mal auf seite 10 nach unter :Babys vertauscht. Da gab es gestern schon große Diskussionen. lg Nicole
Mam35
Mam35 | 13.12.2007
5 Antwort
finde das aber auch irgendwie komisch, ich mein die Kinder sind nicht nach der Geb
sondern erst ein aar Tage später vertauscht worden. Das muss den Eltern doch auffalölen? Glaube nicht das sich die Babys wie Zwillis geglichen haben nd auch noch das Gleiche Gewicht hatten!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 13.12.2007
4 Antwort
Ich glaube da es sicherlich für beide Elternpaare sehr schwer währe
würde ich die KLinik verkagen und von dem geld ein schönes 2 Familienhaus bzw Doppelhaushälfte bauen, so hat jeder der Elternpaare sein eigenes und "sein anderes" Kind um sich. Glaube das währe die einzigste Lösung mit der ich leben könnte. Abgeben und dann nicht mer wider sehene, .. naja also mein Wurm ist jetzt 6 Monate alt und ich würd ihn so einfach nicht mehr her geben
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 13.12.2007
3 Antwort
............
das seh ich auch so...meins ist auch noch in mir und hoffe auch das es nicht vertauscht wird.
sweetzzzoo
sweetzzzoo | 13.12.2007
2 Antwort
Nein ...............
ich denke nicht...aber was ist wenn du immer den gedanken hast das ist garnicht dein kind.....mein baby ist noch im bauch und ich hoffe nicht das sie meines vertauschen werden....ich wüsste nicht wie ich reagiere
tinchris
tinchris | 13.12.2007
1 Antwort
gute frage
das gleiche hab ich mich auch gefragt. und ganz ehrlich ich wüsste es nicht. einerseits es ist nicht das "eigene" aber andererseits hat man doch das kleine so liebgewonnen in der zeit. mein freund hat gesagt er würde es dann wieder zurück tauschen. also ich könnte das denk ich nicht.
sweetzzzoo
sweetzzzoo | 13.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wohin mit den ganzen sachen??
21.07.2012 | 4 Antworten
"Kids abgeben"
18.04.2012 | 20 Antworten
sorgerecht abgeben
20.02.2012 | 2 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: