Nur eine Frage Kein Streit Thema

Lasome
Lasome
12.12.2007 | 8 Antworten
Also ich stelle mir gerade die Frage, warum Ihr eure kleinen schon so früh, zum essen, in eine Wippe bzw.in einen Hochstuhl stetzt?
Sind eure Kinder zu schwer?
Zappeln sie rum?
Wollen sie sonst nicht essen?
Ich kann mir das grad nicht erklären .. Bitte daran denken ich wollt jetzt hier kein Zickenalarm..die Frage ist wirklich ernst gemeint.
Lg
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
auch keine zickenantwort...
...aber warum ist die wippe schlechter als im schoss? ich meine natürlich rein rückentechnisch. den hochstuhl würde ich auch nicht empfehlen solange das kind sich nicht alleine hinsetzen kann. aber die wippe -wenn man die lehne nicht allzu hoch stellt- stützt den rücken oft besser als wenn das kind im schoss mit einer hand gestützt wird und mit dem anderen gefüttert. ich habe deshalb in der wippe gefüttert. hätte ich einen genügend hohen keilkissen gehabt, dann wäre es mit lieber gewesen, aber hatte ich nicht. warum findest du es mit der wippe schlimm, bzw so früh? lg, mameha
mameha
mameha | 12.12.2007
7 Antwort
ich finde das ja
prima wenn manche ihre Würmer auf den Schoß füttern können - bei meinem def. nicht machbar, der zappelt mit Händen und füßen und das essen landet überall nur nicht im Mund. Und ich denke einfach, das 10 min. im Hochstuhl sitze keinen umbringen wird. Demnach dürfte man die auch nicht in den Maxi Cosi setzten.... der Prima Pappa um den es gerade ging, kann man nämlich fast in liegeposition zurücklegen
sam1506
sam1506 | 12.12.2007
6 Antwort
.... zu wild....
ich hab es erst probiert ihm das esen auf dem Arm zu geben, aber er hat immer rum gemacht und gezappelt, da war mir das echt zu doof. In der Babywippe gings viel besser. Er konnt mich sehen und auch sehen was wir vorhaben. Als er erstmal den Löffelentdeckt hat war er ganz glücklich. Essen klappt echt super.
mamavonpascal
mamavonpascal | 12.12.2007
5 Antwort
Für den Hochstuhl ist meiner noch zu klein
ist gerade mal 6 Monate. zum füttern setze ich ihn in den MaxiCosi weil wir keine Wippe haben Find das so einfacher ihn darin zu füttern als auf dem Schoß weil ich ihn erstens besser sehen kann und zweitens ne Hand mehr frei habe, denn mein kleiner will immer in den Löffel oder die Schüssel greifen-das geht nicht sonst werden wir mit dem füttern ja nie fertig. Flaschen bekommt er natürlich wärend ich ihn im Arm halte und kuschel.
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 12.12.2007
4 Antwort
keine zickenantwort
also ich stille ja, bis auf mittags voll, das heisst sobald er nur in die nähe meiner milchtüten kommt und er hunger hat ist er tierisch aufgeregt...der schosss ist somit ungeeignet da er die ja dann in augenhöhe hat....er schafft es mittlerweile auch mein pullover hoch zu ziehehn...einmal lag ich mit ihm auf meinem bett, und ich bin eingenickt, plötzlich bin ich aufgezuckt weil er herzlich dran geschmatzt hat....*GG*
mami_seit_05_07
mami_seit_05_07 | 12.12.2007
3 Antwort
Meiner war zu unruhig
und er fand es besser wenn er mich beim Essen gesehen hat! Und er war konzentrierter! Sobald er aber sitzen konnte fand er den Hochstuhl natürlich gaaanz klasse! :-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.12.2007
2 Antwort
essen
wollt meine auch erst zum essen in den wipper setzen. aber sie ist eigentlich noch zu klein. in 2 wochen wird sie 4 monate. gläschen geb geht im arm doch viel besser.
Zwergi
Zwergi | 12.12.2007
1 Antwort
also bei unsist es so...
Julian wird scheinbar mal Ruderer....er rudert die ganze Zeit mit den Händen umher und wenn er im Sitz ist und das essen auf dem Tisch, dann habe ich eine Hand zum Hände festhalten und eine zum Füttern.
Constantin
Constantin | 12.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Riesen Zoff
27.01.2012 | 10 Antworten
Kinder und PC
27.10.2011 | 9 Antworten
immer Ärger mit dem Ex
10.07.2011 | 1 Antwort
wieder streit mit schwiegereltern
07.10.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: