Muss ich mich bevormunden lassen?

SweetMami25
SweetMami25
14.08.2007 | 10 Antworten
Is villeicht nicht wirklich passend aber liebe Muttis ich könnte Platzen vor Wut!
Ich bin zweifache Mutter und ich weiss das ich das echt super drauf habe, leider versucht meine Schwägerin in spe (19J) mir erstens jeden Abend meinen Freund abzugaunern ( zwecks treffen und Reden usw) Zweitens mischt sie sich in meine Erziehung ein! Nicht nur sie auch meine Schwiegermutter! Und ich soll mal immer schön den Schnabel halten also irgentwann is gut, oder? Und wehe ich muckse auf!Ich hab da echt die Faxen so derart dicke!
Die ganze Familie kotzt mich so an ich hab da keine Lust mehr hinzugehen aber ich liebe meinen Schatz und er is ja schliesslich der Vater meiner Kinder, wenn die Spitzkriegen das wir auch noch Heiraten wollen, ihr würdet lachen wie die sich das maul zerreisessen!Ichmusste das loswerden weil ich sonst echt nen anfall bekommen hätte!
Gehts jemanden Ähnlich oder hab ich allein das talent mir die falsche Familie aufzu halsen?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Immer das Selbe
Hallo!Ja uns geht es auch so...ihm mit meiner Familie und mir mit seiner Mutter. Ich habe eine Großfamilie, was er nicht gewohnt ist und seine Familie ist eher so eine Einzelkämpfer-Familie und daher bekommen wir uns immer in die Wolle. Es ist halt schon ein krasser Unterschied, auch schon die Redensart meiner Schwiegermutter, echt manchmal nicht zum aushalten. Manchmal weiss man halt nicht wie man darauf reagieren soll. Sie war vor ein paar Tagen eine Woche zu Besuch und am Anfang hat es mich so gestört das ich oft schlechte Laune hatte oder wir uns gestritten haben. Aber dann ist mir klar geworden das ich sie halt nicht ändern kann und habe mich nicht mehr daran gestört...war zwar schwierig, aber ging irgendwie. LG nana
nana75
nana75 | 15.08.2007
9 Antwort
Wehre dich!
Hallo! Erstmal tut es mir leid, dass du so leiden musst. Aber ich würde auch sagen, rede mit deinem schatzi drüber. Das is das a und o. Immerhin soll er dich doch unterstützen, nd wenn er es jetzt nicht kann, wie dann in der ehe?? Bin selber verlobt, meine schwiegermutter in spe ist echt nett, aber meine schwägerin ist auch hinterfotzig hoch zehn. Ich finde du solltest denen auf jeden fall mal die meinung sagen, aber immer freundlich bleiben. Immerhin sind es deine Kinder und du musstest das alles durchamchen. Also sollen sie sich selber welche anschaffen und dann sollen sie nochaml mitreden.Aber lass es dir auf gar keinen fall gefallen, sonst habt ihr in der ehe auch immer diesen wunden punkt. Alles Liebe und ich hoffe für dich, dass sich alles regelt. LG Wunschbaby 2007
Wunschbaby2007
Wunschbaby2007 | 15.08.2007
8 Antwort
Ich kenne das
wohne seit der Geburt meiner Tochter aus finanziellen Gründen bei meinen Eltern. Habe zwar sehr viele Freiheiten, kann also öfters weggehen als andere oder hab auch mal das We frei wenn die Kleine mit Oma u Opa wegfährt, aber im Gegenzug wird mir andauern in die Erziehung reingeredet, werde sogar teilweise als Rabenmutter hingestellt und noch viel mehr. Jetzt ziehe ich aus, um diesem Teufelskreis lebewohl zu sagen. Meine Eltern sind stinksauer, weil ich nicht in Nachbarschaft sondern 35 km weiter ziehe. Ich würde das Leben meiner Mutter und meiner Tochter zerstören usw. Aber um mal zum Schluss zu kommen. Sobald nur ansatzweise eine schwierige Familienkiste besteht, sollte man eine gewisse räumliche Distanz einhalten und wenn nötig auch mal auf den Tisch hauen. Dein Männe wird auf Deiner Seite stehen.
Zuckermausi
Zuckermausi | 14.08.2007
7 Antwort
eher lockerer
meine Schwiegermutter bemängelt eher das ich zu pinibel bin! Aber Hallo, meine Kinder sind beide mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen und ich bin froh das ich dabei noch Glück im Unglück hatte! Das sieht die so locker als wärs ein Schnupfen! Ich bin mit meiner Grossen durch die Hölle gegangen Die Herz op usw! Und ich soll da nicht pinibel sein weil ich auf mein KInd lieber einmal öfter aufpassen??? Ohne Worte!
SweetMami25
SweetMami25 | 14.08.2007
6 Antwort
"Schwiegermonster"
Also meine Schwiegereltern gehen mir auch oft euf den senkel, obwohl ich ja mit sechs Geschwisern aufgewachsen bin kommen dann immer solche doofen Fragen wenn ich ihn zum Bsp. draußen Barfuß laufen lasse im Garten bei 27 grad wie, ist ihm denn nicht zu kalt er wird doch krank, so nerven manchmal immer! aber meine Schwägerin Liebe ich über alles, bald mehr als meine eigene große schwester! LG und hoffentlich bald besserung
Niklasmami
Niklasmami | 14.08.2007
5 Antwort
danke
is doch zum brechen sowas, ich könnt noch viel mehr aufzählen aber das dauert dann den ganzen Abend! Ich dank euch echt...
SweetMami25
SweetMami25 | 14.08.2007
4 Antwort
Ja ja die lieben Schwiegereltern ...
Hi, ja das kenne ich auch, da macht die ganze Geschichte keinen spass mehr. Ich gehe auch total ungern hin nicht weil sie mir unbedingt immer rein reden sondern meinem Sohn die tollsten Sachen bei bringen jetzt war ' Schwieger - Mutter' mit Einkaufen und hat meinem Sohn gesagt er solle doch mal die ganzen Ü - Eier durch den laden schmeissen , und was macht mein Sohn ??? Ja sicher er fängt an und will die Eier darum schmeissen, das ich die gute nicht hinter her geschmissen habe war echt alles. Und sowas finden die lustig !!! Ich kann über sowas nicht lachen ... Ich kann dich also sehr sehr gut verstehen. Kopf hoch ... AUGEN ZU UND DURCH :-)
Svenja23
Svenja23 | 14.08.2007
3 Antwort
danke
es ist ja noch nicht mal seine leibliche Mutter, naja ich habs ihm schon mal gesagt da war schon mal so n Ding wo ich echt ausgeflippt bin, weil ich mir anhörn musste das ich zu doof bin zu verhüten , weil ich ihm ne sms schickte wann er heim kommt! völlig zusammenhangslos ich weiss aber das Alter ne?
SweetMami25
SweetMami25 | 14.08.2007
2 Antwort
hallo
also ich hab glück mit meiner schwiegermama und schwägerin aber mich kotzen diese ständigen pflichtbesuche überall so an. überall muß man vorbeischauen und wehe man war mal ne woche nicht da.... aber hey du machst das was du für richtig hälst......... BLEIB STARK
nancygeheeb
nancygeheeb | 14.08.2007
1 Antwort
du arme
aber meinste nicht du solltest mal mit deinem freund reden über dieses problem? ihm schildern das es dich belastet? wenn er dich liebt hält er zu dir und sagt denen das sie endlich die klappen halten sollen..oder ist er ein mama-söhnchen? ich hoffe nicht!!
mamamia84
mamamia84 | 14.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Soll ich ihm schlafen lassen?
17.05.2012 | 2 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
wer hat vor et einleiten lassen?
09.09.2011 | 17 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: