so neue Frage

Carina82
Carina82
09.12.2007 | 19 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Danke
klar können wir gern wieder plauschen. Ich wünsch dir auch noch ne gute Nacht und das dein kleiner mann wieder gesund wird. Viel Spass noch.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
18 Antwort
Ja das kenn ich
nich nur das man sieht wo man nich hochkommt auch sieht man plötzlich wieviele Kinder Deutschland hat soviel Kinderwägen.... Und Zug fahren das hab ich mir nie getarut mit meinem Kinderw. der hat ja eine andere Breite und den in nen Zug bekommen wenn der noch alte Türen hat das geht bestimmt sehr schlecht. Ja wa Menschen können plötzlich soooooo hilfsbereit sein.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
17 Antwort
Du Arme, dann wünsch ich Dir ´ne Gute NACHT und vielen Dank für
den netten Plausch. Vielleicht ja mal wieder, muß hier allerdings immer um das Laptop kämpfen. Aber im Moment habe ich ja die besseren Karten Suche mir jetzt jemand anderen der noch wach ist, wünsche süße Träume
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
16 Antwort
Ich sehe meine Stadt jetzt auch mit anderen Augen,
mit den Augen einer Kinderwagenschiebenden Mutter. Das ist echt der Wahnsinn. Öffentliche Gebäude mit hoher Treppe am Eingang ohne Schienen, keine Aufzüge, unebene Bordsteinkanten, keine Bürgersteige etc. Ist mir vorher nie aufgefallen. Aber etwas war doch positiv. Als Tyler 8 Wochen alt war bin ich mit ihm im Zug von Arnsberg nach Bernkastel-Kues zur Mosel gefahren und mußte 2x umsteigen Ich hatte ihn in der Bauchtrage und meine Reisetasche unter dem Kinderwagen gequetscht und den Wickelrucksack auf dem Rücken. Also, die Leute haben sich überschlagen mir zu helfen. Ich brauchte selber keine Hand anlegen beim Ein- und Aussteigen. War echt Klasse. Ob jung oder alt, deutsch oder ausländer, jeder fragte ob er helfen kann. Echt Super
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
15 Antwort
Ja unsere
werden mitgezählt. Hmmm Toffifee sowas leckeres aber nein ich muss abnehmen. Ja ich bin jetzt müde und werd auch mal ins Bett gehen weil ich denk das ich spätestens viertel 8 aus den Federn muss.*Heul*
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
14 Antwort
Ja bei
Blähungen ist das klar ob wohl das bei mir fast nie ging da ich immer nur einen rumtragen kann./ konnte. Da haben sie auch Kümmel supp bekommen.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
13 Antwort
Ich sehe gerade 36 Besucher für Deine Frage, warum
meldet sich nicht mal einer von denen zu Wort, oder werden unsere Antworten jeweils als Besucher gewertet?
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
12 Antwort
Ja wenn das Kind nich fiebert ist es normal dann bekommt es keine.
Aber ich kann dich beruhigen die Folgeimpfung war bei uns sogar besser da sie sich auch schneller beruhigen ließen und nur noch erhöhte Temp. bekommen hatten und das beide. Ich bin der Meinung das sie um so älter sie sind es besser wegstecken. Ja ich weiß Deutschland ist echt intolerant. Aber da sollen se dumm schaun weil das Kind muss doch auch mal schreien..Lunge muss doch durchblutet werden *gg
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
11 Antwort
Ich meinte die ganzen Aktionen auch eher für die Blähungen
und nicht wegen der Impfung. Bist Du immer noch nicht müde? Habe soeben einen Zuckerschock, da ich eine halbe Packung Toffifee verputzt habe.
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
10 Antwort
Bei der 1. Impfung hat er auch in jeden OS eine Spritze bekommen
und der Arzt hatte mir auch Paracetamol nahegelegt. Habe ich aber nicht genommen, da er nicht gefiebert hat. Jetzt habe ich gehört, das die Folgeimpfung schlimmer sein soll was die Folgen angeht und bin dementsprechent besorgt. Allerdings bleibe ich im Normalfall die Ruhe selbst wenn er mal weint, was ich von meiner Umwelt nicht sagen kann. Letzten Samstag als ich meinen verletzten Mann ins KH gebracht habe zur Ambulanz hat er wohl gespürt, daß was nicht stimmt und er hat in einer Tour geschrieen. Mir war das fast egal, aber die Blicke der anderen sprachen schon Bände. Deutschland ist schon ziemlich intolerant. Habe ihm vorgesungen und ihn gewiegt, aber er wurde erst ruhiger als meine Eltern eintrafen. Nun ja, vielleicht war ich ja doch nicht so ruhig wie ich dachte, da ich schon in ziemlicher Sorge war, vor allem weil mein Mann starke Schmerzen hatte. und er stand unter Schock, was aber im Kh KEINEN sonderlich interessiert.
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
9 Antwort
Klaro
Liebe hilft ganz viel. Und Paracetamol is schon was stärker aber wenn es hilft und er nich mehr so leidet- Fliegergriff etc. ist aber doch eher für Blähungen.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
8 Antwort
Viburcol ist rein pflanzlich, hab ich von meiner Ärztin die nur
homöopathische Sachen empfiehlt. Kann man bei mit und ohne Fieber geben, ist bestens für Unruhezustände geeignet. Hatte sie mir empfohlen bei den 3-Monats-Kolliken. Habe ich damals aber nur 2x gegeben, weil ich ihn nicht nur ruhigstellen wollte. Habe ihn deshalb im Fliegergriff herumgetragen, bin mit seinen Beinen Fahrrad gefahren, habe den Lotussitz angewandt und den Bauch massiert mit Sonne u. Mond. Hat auch geholfen. Und natürlich viel Liebe und Nähe. Paracetamol ist schon was stärkeres
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
7 Antwort
Viburcol-supp
kenn ich garnich. Ist das das pflanzliche?? Kenn bei Babys nur Paracetamol-
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
6 Antwort
Hmmmmm....
meine haben die Impfungen zusammen bekommen. Also in jedem OS eine Impfung. Haben auch geschrien sich aber nach ner Weile wieder gut beruhigen lassen. Ich mein das ist auch gemein einfach so ne Spritze zu bekommen. Ich kann nur sagen sie haben auch etwas gefiebert bis 38, 7*C aber dann habe ich ein Zäpfchen gegeben was ja auch den Schmerz lindert und dann war es gut. Mein Elias hat noch ein bissl gequengelt weil die eine Stelle geschwollen war aber sonst haben sie es sehr gut verkraftet.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
5 Antwort
Mal ´n Frage zu den Imfpungen
Habe am 20. die 2. Impfung für Tyler. Wie haben Deine die verkraftet? Bei der 6-fach Impfung hat er sofort geschrieen und hat sich fast nicht mehr beruhigen lassen. Das ging den ganzen Tag so. Habe ihm dann später ein Viburcol-Zäpfchen gegeben und es war besser. Mein Sohn ist normalerweise immer sehr ruhig und schreit nur im äußersten Notfall wenn ich z.B. die Zeichen übersehe und er Hunger hat. Oder so wie heute wenn er erkältet ist und etwas quengelt. Hast Du einen Tipp für mich?
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
4 Antwort
*ggggg
ja das kenn ich. Das tollste war am anfang sagte meine Mutter noch das ich essen soll wegen dem stillen und zum schluss sagt sie ich soll nich so viel essen. Nur weil sie halb fastet und nich abnimmt. Also meine Portion Schoko hatte ich heut schon-->Kinder Pingui
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
3 Antwort
Da mein Kamin inzwischen ausgegangen ist sinkt die Raumtemperatur
hole mir jetzt mein Bettzeug, mal sehen ob das mit dem Laptop auf den Knien dann immer noch geht. Bin irgendwie immer noch nicht müde, bekomme aber so langsam einen Hungerhieper auf Schokolade u. Co. Hilfe, meine Hüften schwellen an!!!!
locke1609
locke1609 | 09.12.2007
2 Antwort
War auch
nich so teuer der taufanzug. Glaub 19.99€ neu.Bei Ebay. Ja das stimmt was mit Spitze hätt ich ihm nich anziehen wollen. Glaub mir du kann dann auch noch Tyler gerecht werden und ich bin auch sehr oft auf mich allein gestellt gewesen und habe zusätzlcih noch im 3ten Stock gewohnt. Aber das geht. Besser als ich dachte. Bei meinen 2 en gibt es auch Eifersuchtsattaken aber das sind Sachen da muss sie durch weil sie hat auch oft Ihre Zeit bei mir.
Carina82
Carina82 | 09.12.2007
1 Antwort
Gute Idee, Du kennst Dich hier ja besser aus hier meine Antwort von eben
tolle Bilder von der Taufe, Du hast Recht, sieht richtig süß aus. Ist ja auch kein richtiges Taufkleid mit Spitze und Taft usw. oder? Bei 2 Kindern wird es bestimmt schwerer sein, ich war total gerne schwanger und wäre es auch gerne wieder, aber ich meine, daß ich dann wohl doch zu alt bin und vielleicht Tyler darunter leiden würde. Wenn mir wieder so lange übel ist
locke1609
locke1609 | 09.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Neue Krabbelgruppe?
21.05.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: