ich weiß nicht mehr weiter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.10.2008 | 13 Antworten
was ich machen soll ich und mein verlobter leben bei seinen eltern aber überall müssen die sich einmischen eine wohnung können wir so schnell nicht finden aber immer haben sie was an mir zu meckern
und es ist jetzt schon 3 monate so , dann fange ich immer an zu weinen und brauche lange um mich wieder zu beruhigen ich bin in der 31 woche schwanger kann meinem baby irgendwas passieren? und wie kann man schneller eine wohnung finden
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
geht am besten mal zu einer Beratungsstelle
wie Pro Familia oder Caritas. Die können eure Fragen am besten beantworten und leisten auch Hilfestellung bei Ämtern usw. Denn in glaube in eurem Fall ist es nicht einfach so möglich, dass ihr auszieht. Du bist erst 16, was heißt, dass deine Eltern noch in der Aufsichtspflicht stehen. Unter Umständen schaltet sich deshalb das Jugendamt bei dieser Frage ein. Wie alt ist dein Freund? Und wie sieht eure finazielle Situation aus? Wenn ihr durch den Auszug auf ALG II angewiesen seid, kann es aufgrund eures Alter auch hier zu Problemen kommen . Eine Schwangerschaft kann hier zwar begünstigend wirken, aber nur deshalb wird nicht jeder Auszug genehmigt.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 13.10.2008
12 Antwort
@susi2103
ich meine wenn sie sich bereit für ein kind fühlt ist das doch ok!ist doch jedem selber überlassen!lieben gruß
chaima
chaima | 13.10.2008
11 Antwort
ich weiss wie schwer es i karlsruhe
mit wohnungen ist, sag deinem freund was dich nervt, er soll es seinen eltern sagen, das sie euch machen lassen sollen.bist aber echt jung. gruss
Dgro2004
Dgro2004 | 13.10.2008
10 Antwort
Hallo
Lass den Kopf nicht hängen! Was sagt dein Freund dazu? Meine Schwiegereltern möchten auch, das mein Mann und ich ausbauen, weil meinem Mann mal das Haus gehört - aber für mich kommt das mit dem Ausbauen nicht in Frage. Einen Grund dafür, nennst du klar in deiner Frag! Wünsche dir alles Liebe! LG Martina
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 13.10.2008
9 Antwort
..........
erstmal solltet ihr versuchen schnellstens eine wohnung zu finden! deoin partner sollte dir den rücken stärken und nicht zu schauen wie seine eltern dich zum weinen bringen! wenn du nicht arbeitest dann geh zum amt die haben immer solche sozial wohungen dann bekommt ihr so schnell wie möglich eine wohnung! ich war auch in der klemme wie du und ich musste mich nur befreien! du solltest dich nicht auf regen nciht das frühzeitig die wehen ein setzen das sollte man nicht riskieren! geht zu wohnungsvermittlern! lasst euch wohnungen anbieten zum anschauen mit ihr so schnell wie möglich daraus kommt! so ich drücke dir die daumen!hoffe es geht alles klar! toi toi toi!!!
tom-jonas
tom-jonas | 13.10.2008
8 Antwort
:)
setz ganz klare grenzen! aber überdenke die gründe für das meckern oder das worum es geht. haben deine "schwiegereltern" nicht vielleicht auch mit manchem recht? ich habe auch mit meinen schwiegereltern zusammengewohnt aber wir haben ganz klar gesagt, wenn sie sich zu sehr eingemischt haben. mit reden kann man schon viel erreichen :) aber der ton macht die musik!
Nordseeengel
Nordseeengel | 13.10.2008
7 Antwort
Wohnung
Wenn gar nichts mehr geht, dann geh am besten ins Mutter- Kindheim. Is zwar nicht so toll, aber dann bist du nicht von den Eltern deines Freundes abhängig. und du bekommst dann auch noch von den Betreuern auch unterstützung mit der Pflege. Wünsche euch jedenfalls alles gute
Diddel25
Diddel25 | 13.10.2008
6 Antwort
unter
"meine stadt ..." findet man oft sehr gute und günstige wohnungen. es hat dauerhaft keinen sinn, in einer wohngemeinschaft zu leben, die einem die ganze energie raubt und wo es ständig unfrieden gibt. es scheint weder für dich, noch für seine eltern eine glückliche wohnsituation zu sein. da solltest du nicht warten, bis alles eskaliert. ausserdem musst du bedenken, dass es meist, bis zum einzug in eine wohnung auch noch etwas zeit bedarf zum renovieren, etc. daher würde ich schneller handeln. notfalls kannst du dich beim amt erkundigen, inwieweit die informiert sind, wo es gute, günstige wohnungen gibt und vielleicht auch, ob und inwiefern dir unterstützung zusteht. drücke dir/euch ganz fest die daumen!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 13.10.2008
5 Antwort
hey
ich denke nicht das es gut sein kann, weil es ja selbst für dich nicht gut ist, das merkt das baby natürlich auch.setz dich ans internet, hol dir zeitungen und fang an zu stöbern.guck welche wohnungsgesellschaften es bei euch in der stadt gibt und frag da direkt nach angeboten nach...... das würde ich mir wirklich nicht antun, wenn das jetzt schon so ist, was meinst du was dann erst los sein wird, wenn dein kleines mäuschen da ist. ich wünsche dir viel glück.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 13.10.2008
4 Antwort
weinen
he ihr seit ja ein süßes paar. ja es kann was passieren.streß ist nicht gut für euch.schau doch im Internet und Zeitung nachWohnungen.
EdHugo
EdHugo | 13.10.2008
3 Antwort
oh je!
das tut mir unglaublich sehr leid für dich! ich weiss ganz genau wie du dich fühlen musst! bei meinen schwieger"monstern" ist es genau so gewesen. es ging so weit das ich aus hass ihnen gegenüber mit meinem mann schluss gemacht habe... zum glück sind wir jetzt wieder zusammen und nun mache ich alles ganz anders also zu deinem kleinen- ich habe schon sehr oft gehört, das das knd schon im mutterleib ganz genau spührt wie die mama drauf ist, deshalb solltest du schon deines kleinen wegens aufhören dich ween die fertig zu machen. sowas schlimmes hat keiner verdient, ich hoffe dein verlobter steht zu ir hast du denn schon auf www.immonet.de oer auf www.meinestadt.de gesucht? da gibts die meisten anzeigen. ich wünsche alles gut
veeni
veeni | 13.10.2008
2 Antwort
mit 16
verlobt?? und auch schwanger?? findest du das nicht etwas früh? wielange seit ihr denn zusammen? außerdem, wie alt ist dein freund? wenn er auch keine 18 ist, sieht das schlecht mit einer wohnung aus, weil ihr beide noch nicht voll geschäftsfähig seid und somit dürft ihr noch keinen mietvertrag unterschreiben bzw. keiner gibt euch so eine wohnung.. ansonsten fragt doch mal bei ämtern nach oder eurer stadt/gemeinde, ob die euch nicht weiterhelfen können, weil du ja bald ein kind bekommst..
susi2103
susi2103 | 13.10.2008
1 Antwort
hallo
da du ja noch sehr jung bist würde ich mal mit dem jugendamt sprechen.erklärt ihnen was los ist dann helfen die euch bestimmt schnell eine wohnung zu finden. lg
katofi07
katofi07 | 13.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe sex leben
30.09.2011 | 16 Antworten
Mit den Eltern in ein Haus ziehen?
28.09.2011 | 14 Antworten
Junge Eltern, schlechte Eltern?
06.11.2010 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: