Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Kennt das jemand auch?

Kennt das jemand auch?

mailingcat
Nach der geburt Meines Sohnes kammen all meine verwanten und freunde mindestens ein mal die woche zu besuch oder haben angerufen um zu fragen wie es mir und den kleinen geht jetzt nach 4 Monaten läst sich keiner mehr bei mir bliken oder rufen mal an, das mach ich jetzt immer. Ich habe das gefühl das sie nur wegen dem kleinen kammen und sich für mich nicht würglich interesiert haben. 2 meiner Geschwister sind den ganzen Tag zu Hause , da könnte doch einer mal vobei kommen auf ne Tasse Kaffe. Aber nicht mal das machen sie. Ich fühl mich erlich gesagt von meinen Geschwistern und Freunden in stich gelassen.
Was meint Ihr? Reagiere ich etwas über oder ist mein gefühl berechtigt?
Danke für´s zuhöhren muste es mal los werden.
von mailingcat am 01.10.2008 14:05h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Dezembermami
Du reagierst nicht über.
Du fragst dich halt, warum sie sich jetzt nicht mehr melden. Ich würde sagen, dass sie es schon wegen deines Sohnemanns gemacht haben. Natürlich ist man ungemein neugierig, wenn es um ein kleines Baby geht. Das bedeutet aber nicht, dass du ihnen jetzt egal bist. Manchmal lockt das Neue einfach etwas mehr, so dass es dir jetzt so vorkommt, als hätten sie kein Interesse mehr an dir! Ich finde auch, dass du mal mit ihnen offen darüber sprechen solltest! Sie haben ganz bestimmt nicht vor, dich zu verletzen! Lade sie doch einfach ein und macht euch einen richtig schönen Tag. Dann nutzt du einfach die Gelegenheit, mit ihnen darüber zu sprechen. Sag ihnen einfach, wie du dich fühlst. Ganz bestimmt können sie dir erklären, was los ist! Kopf hoch! Du bist ihnen ganz bestimmt nicht egal. Ich verstehe Dich. Frage mich auch schon immer, wie es laufen wird, wenn das Kleine ertsmal da ist! Bzw. wenn es dann da ist!!! LG Svenja
von Dezembermami am 01.10.2008 14:16h

11
09mama
mmh
ja seitdem ich schwanger bin melden sich die "Freunde" nicht mehr...bin nicht mehr partytauglich bzw gesellschaftstauglich...aber mir is das egal. Das Wichtigiste ist mein Mann und unser Bauchzwerg, Freunde etc. sind da nur schmückendes Beiwerk. Mei dafür lerne ich immer mehr mamas kennen, denke mal das sich der Freundeskreis ändert, weil man ja sein ganzes leben umkrempeln muss...Aber das ist ja nicht immer negativ :)....kopf hoch
von 09mama am 01.10.2008 14:14h

10
Katharina87
Hey
Ja das kenne ich, ist bei uns nicht anderst, am Anfang kamen sie alle und nich mehr.. Die erste Zeit hat es mich sehr aufgeregt und bin den leuten viel hinter gerannt und habe angerufen und und und.. aber mitlerweile ist es mir auch egal, wer nich will der hat eben pech gehabt
von Katharina87 am 01.10.2008 14:12h

9
woletrclan
!!!!!!!!!
willkommen im club!!!geht mir nicht anders
von woletrclan am 01.10.2008 14:11h

8
mutti1000
---------------
ja mir gehts genau so wie dir!!! Vorbei fahren tun hier auch immer alle aber mal anhalten tut keiner... Und dann sagen sie ich kann ja auch mal vorbei kommen.. Haha auf dem Dorf ohne Auto... sehr witzig....
von mutti1000 am 01.10.2008 14:11h

7
lissyli
verstehe dich
ja da kann ich bzw wir ein lied von singen..richtig traurig ist es dann , wenn das kind schon fast 4 monate alt ist und die schwiedereltern das kind noch nicht mal gesehen haben..naja ohne worte...
von lissyli am 01.10.2008 14:10h

6
marie19
Das kenne ich auch
am Anfang sind alle neugierig und wollen das Baby sehen und dann interessiert sich keiner mehr dafür. Ist mir auch bei meinen Freundne so gegangen. Kann jetzt froh sein wenn sich irgendeiner überhaupt noch mal meldet. Schau mal ob es bei euch ne Krabbelgruppe oder ähnliches gibt. Dort findet man schnell Anschluss an andere Mütter mit kleinen kindern. Gehe jetzt auch regelmäßig hin. Oder am Spielplatz - da ist bei uns immer was los - ist halt momentan bei dem Wetter eher schlecht.
von marie19 am 01.10.2008 14:09h

5
Surfmutti
Wie war es denn vor der Geburt?
Wenn es da so war wie jetzt, dann ist das vielleicht einfach Euer Verhältnis zueinander. Wenn es aber mehr war, dann denken sie vielleicht dass sie Dich stören. Es ist natürlich immer so, wenn die Kinder gerade da sind, dann will alle Welt gucken kommen und man ist schon voll genervt und wenn alles Normal ist kommt keiner mehr. Vielleicht hast du auch was gesagt, dass es dir zuviel wird und sie haben dich falsch verstanden. Frage doch einfach mal nach, vielleicht möchten sie auch mal dass Du vorbei kommst, wieso eigentlich nicht?
von Surfmutti am 01.10.2008 14:09h

4
bottermelkfresh
naja
denke mal das is normal, wenn ein baby kommt, dass dann erstmal jeder zum gucken kommt... dass es danach komplett nachlässt is natürlich nicht schön für dich... würd mch da auch nicht gut fühlen... dass es aber weniger wird, is denk ich normal, weils ja dann nix neues mehr is...
von bottermelkfresh am 01.10.2008 14:09h

3
Littlepinkskiha
ladest Du sie auch ein oder rufst Du bei ihnen an ?
Stimmt am Anfang wird einem die Bude eingerannt später weniger und wenn dann meist wenn man die lieben einlädt zum Kaffee einfach so ist das bei uns auch nicht und möchte das auch nicht das jemand angeschneit kommt ohne mir ein oder zwei Tage davor was zu sagen - vielleicht wünschen sie aber auch das Du dich mal meldest kann doch sein dann packen den Zwergi und fahr mal hin
von Littlepinkskiha am 01.10.2008 14:08h

2
netna
ich
kenne das sitze auch fast immer alleine aber das ist normal denke ich denn wenn der nachwuchs noch sehr klein is ist er interessant und alle lieben ja babys das lässt dann nach sobald sie älter werden
von netna am 01.10.2008 14:08h

1
FinnLucaMama
hi
war zwar noch nie in der situation aber meine "freunde" haben sich garnicht mehr gemeldet seitdem ich schwanger bin... rede deine schwestern doch mal drauf an ... ich finde nicht das du überreagierst .. lg nadia wnsch dir alles gute
von FinnLucaMama am 01.10.2008 14:07h


Ähnliche Fragen


kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten

Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter