ich glaube

claudia3kids
claudia3kids
01.10.2008 | 12 Antworten
meine ehe ist zum zweiten mal am ende angelangt!
keine netten worte , nur schweigen! ich frag mich warum ich uns eine chance gegeben habe wenn eh alles so weiter läuft wie früher?
hab ihm den geldhahn zugedreht weil ich seinetwegen eine kontopfändung habe! ich blöde kuh hab ihm vertraut wenn er rechnungen bar bezahlen gegangen ist. und was ist , nie ist das geld angekommen aber geld ist weg ! über 1000 euro ! nun hat er keine kontokarte mehr und vollmacht sowieso nicht, das pisst den so an das er hier kindergarten veranstaltet!
ichhab da keine lust mehr zu mich ständig nieder machen zulassen wegen geld und das schon seit 6 jahren.
ich glaub ich zieh mit den kindern aus und lebe mein leben wieder alleine !
danke fürs zuhören
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Viel Glück!
Hallo! Wünsch dir viel Glück für dein "neues" Leben!!!!
etti
etti | 01.10.2008
11 Antwort
hi
mache das zihe aus..ich weiß ist alles für Andere so leicht gesagt..aber wenn es so hart schon ist..habe auch 2 Jahre alleine gelebt, fand ich wunderbar und wenn es dieses mal nicht klappt..bleibe ich ganz alleine..hoffentl. hast du noch genug Kraft wenn die erst Wut verflogen ist, dann ist man meißtens nicht mehr so entschlossen..LG
trio-mama
trio-mama | 01.10.2008
10 Antwort
...
sowas ist nie schön... wielange seit ihr denn schon verheiratet? lenk dich ab, treff dich mit freunden, unternehme viel mit deinen kindern... geld ist nicht alles, aber du kannst dir auch nicht alles gefallen lassen. wenn du ihm in sachen geld nicht vertrauen kannst wo denn dann??? viel glück und alles gute
Sina2108
Sina2108 | 01.10.2008
9 Antwort
ich kenne das
und es tut mir leid, wieviel du zur Zeit durchmachst, aber wenn du dir ganz sicher bist, dann verlass ihn. Du kannst viel Unterstützung bei VAMV erhalten. Die zeigen dir den Weg. Ich habe auch vor dieser Entscheidung gestanden. Aber es war etwas anders bei mir. Doch keiner hat das RECHT einem anderen das LEBEN schwer zu machen. Wichtig ist das du stark bleibst.
youpode
youpode | 01.10.2008
8 Antwort
Ich denke
wenn du erst mal ausgezogen bist läuft das schon, aber das ist erst mal der schwerste Schritt. Ich denke du wirst auch jetzt das meiste schon allein machen und das wird auch hinterher so weiterlaufen. Und Dir wird es besser gehen!!!
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 01.10.2008
7 Antwort
?????????
ich weiss nur nicht wie ich den kopf hoch halten soll???
claudia3kids
claudia3kids | 01.10.2008
6 Antwort
werd wach ...
... 6 Jahre zuviel. Nimm Dein Leben selbst in die Hand und Du wirst sehen, er wird Dir besser gehen! Wünsche Dir viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
5 Antwort
Das
tut mir leid für dich. Ich wünsche dir und deinen Kindern alles gute. Du darfst nur nicht aufgeben dann schafst du alles. LG Steffi
mailingcat
mailingcat | 01.10.2008
4 Antwort
da kann man
man dir nur viel glück wünschen. aber du kannst stolz auf dich sein. nicht jeder erkennt, daß der mann ein A... ist. du hast es und ziehst die richtigen schlüsse. kopf hoch!! du schaffst das!!!
zuckerpuppe72
zuckerpuppe72 | 01.10.2008
3 Antwort
geld
ich glaube auch, wenn man sich in einer beziehung nur um geld streitet, dann bringt das nicht nehr viel.geld ist nunmal nicht alles
jannaci80
jannaci80 | 01.10.2008
2 Antwort
ich wünsche dir jedenfalls
viel glück für die zukunft.. an deiner stelle wäre ich auch gegangen.. schließlich musst du ja auch an die kinder denken.. wenn kein geld da ist, dann kannst du vielleicht wegen ihm deine kinder nicht ernähren.. mein kind wäre mir auch wichtiger, als ein mann... egal, ob es der vater ist.. ich drück dir die daumen..
susi2103
susi2103 | 01.10.2008
1 Antwort
Das klingt ja
gar nicht gut
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe ich glaube mein mann ist einsam
11.07.2011 | 5 Antworten
Kann man dem Test schon glauben?
05.07.2011 | 9 Antworten
ich glaube mein mann geht fremd
26.05.2011 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: