könnt ihr mir helfen?

Zoey
Zoey
30.09.2008 | 19 Antworten
ich hab zur zeit ein großes problem .. fühl mich irgendwie nicht wohl in meiner haut und das seit ca. 1 1/2 wochen.. seit dem ich meinen neuen personalausweis beantragt habe ..

irgendwie denke ich es war ein fehler ..und möchte seit dem meinen mädchennamen wieder annehmen ..

allerdings hätten dann meine beiden großen ihren geburtsnamen von vater und meine beiden kleinen haben ja sowieso den namen ihrers papa*s bekommen.. weil wir nicht wollten das die beiden nach meinem ex benannt werden ..

nu sitz ich jeden tag hier und grüble ob ich das machen soll oder nicht..

lg tina
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@bw_2277
na so schlimm ist es nicht mit dem namenschaos. bau uns herscht auch namenschaos. meine meine mutter hat einen ganz andern mädchennamen als ich. wir sind insgesmt 5 geswchwisstermit 3 verschiedene väter und meine mom hat 8 enkel. allein schon dieser enge familienkreis besitzt insgesamt 9 verschiedene nachnamen. man muss den leuten doch nicht beweisen dass man zusammen gehört oder es die leiblichen kinder sind indem man denselben nachnamen hat!!die geburtsurkunde zählt, nicht der nachname. so denk ich es. also ich seh keinen problem weshalb zoey nicht ihren mädchennamen annehmen sollte
patty31
patty31 | 30.09.2008
18 Antwort
......
das ist es ja ...aber nur wenn ich jetzt schon dran denken das bald das schreiben kommt das mein ausweis zum abholen bereitliegt wirds mir schon schwummrig im bauch
Zoey
Zoey | 30.09.2008
17 Antwort
verstanden hab ich's jetzt
aber zum heiraten... ihr würdet ja nicht nur wegen deines namensproblems heiraten... und überleg dir mal das namenschaos, wenn du jetzt deinen mädchennamen, deine großen den namen deines ex und die kleinen den namen deines lags... da steigt ja dann kein mensch mehr durch...
bw_2277
bw_2277 | 30.09.2008
16 Antwort
......
naja.. ich hätte die miese ehe komplett hinter mir ... und irgendwie kann ich mich eben mit meinem mädchennamen identifizieren... eigentlich hab ich mich an meinen namen nach der ehe nie richtig gewöhnt... selbst am telefon meld ich mich meistens nur mit ja und sag keinen nachnamen....
Zoey
Zoey | 30.09.2008
15 Antwort
meine mutter
hat sich vor 1 jahr auch wieder ihren mädchen namen geben lassen. warum mit dem namen des verflossenen rumrennen???also ich sehe deine gedanken berechtigt. deine kids können den nachnamen auch behalten und später wenn sie volljährig sind selbst entscheiden wessen anchnamen sie haben möchten. aber warum musst du darunter leiden den namen deines ex weiter zutragen? also, meine mutter ist froh sich auch namentlich von ihrem ex getrennt zu haben. tu es doch auch!
patty31
patty31 | 30.09.2008
14 Antwort
aber würds
denn watt ändern wenn du deinen mädchennamen wieder annimmst?? ich meine auch datt geht ja.... aber, du musst das so sehn, dann hast du als einzige deinen mädchen namen, die kleinen heissen wie dein jetziger, die grossen wie der verflossene... nüsch drüber nachdenken
bineafrika
bineafrika | 30.09.2008
13 Antwort
Mmmh,
hör auf Dein Bauchgefühl...wenns Dich wirklich so dolle belastet, dann lass Dir wieder Deinen Mädchennamen geben.
humstibumsti
humstibumsti | 30.09.2008
12 Antwort
......
das ist es ja ...mich hat es all die jahre nicht gestört ..bin ja schon seit 2003 geschieden..erst jetzt wo ich nen neuen perso beantragen musste nagt das innerlich an mir
Zoey
Zoey | 30.09.2008
11 Antwort
süße nicht
da reinsteigern, es sind alles nur namen!! sonst vieleicht doch heiraten
bineafrika
bineafrika | 30.09.2008
10 Antwort
......
natürlich würden die beiden den nachnamen ihres vaters behalten.. es geht ja auch nur um mich ... es ist ja ihr geburtsname den möcht ich ihnen ja nicht nehmen...
Zoey
Zoey | 30.09.2008
9 Antwort
......
naja..heiraten wollten wir eigentlich nicht ..und als grund mein namensproblem find ich auch net so toll... stimmt bine..aber das kommt heute sicherlich noch ... :-)
Zoey
Zoey | 30.09.2008
8 Antwort
Mmmh,
kann ich verstehen, dass Du nicht den Namen von Deinem Ex haben willst. Wärs nicht ne Idee, Deinen jetzigen Partner zu heiraten?
humstibumsti
humstibumsti | 30.09.2008
7 Antwort
.......
und warum möchtest du jetzt wieder deinen mädchenanamen annehmen???deine beiden grosse behalten doch den namen von deinem ex oder???
tascha78
tascha78 | 30.09.2008
6 Antwort
hey süße...da
hilft nur eins...heiraten ist dir aufgefallen das ich dich nicht haue??? hä??
bineafrika
bineafrika | 30.09.2008
5 Antwort
......
also pass auf britta.... meine beiden großen haben den gleichen nachnamen wie ich im moment ..also den nachnamen von meinem ex-mann... die beiden kleinen haben den nachnamen von meinem freund bekommen weil wir nicht wollten das sie den namen meines ex-mannes bekommen.. verständlicher ?????
Zoey
Zoey | 30.09.2008
4 Antwort
......
nee ..ich hab im moment noch den namen von meinem ex mann... mein männe und ich hier sind nicht verheiratet..nur die beiden kleinen haben seinen nachnamen
Zoey
Zoey | 30.09.2008
3 Antwort
?????
liebste zoey... ich verstehe die ersten beiden absätze... bei absatz nr. 3 versteh ich nur bahnhof... magst du mir nochmal erklären, wo jetzt dein problem ist?!?
bw_2277
bw_2277 | 30.09.2008
2 Antwort
Wenn man zweifelt sollte,
man sich immer auf sein Bauchgefühl verlassen! Wenn du dich mit deinem Mädchennamen besser fühlst solltest du das machen! Oder nochmal Heiraten :-)
nessie105
nessie105 | 30.09.2008
1 Antwort
Ja, aber warum denn?
Du hast doch jetzt den Namen von Deinem jetzigen Mann, oder? Warum willst Du den denn nicht mehr haben? Oder ist das mal wieder einer Deiner Scherze, mmh?
humstibumsti
humstibumsti | 30.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man ... könnt Ihr helfen ???
20.07.2012 | 37 Antworten
vielleicht könnt ihr mir helfen**
20.07.2012 | 3 Antworten
Würde gern helfen aber wie
05.07.2012 | 4 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: