Taufgeschenk

silki80
silki80
29.09.2008 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis,
in zwei Wochen wird mein erster und einziger Neffe katholisch getauft und obwohl ich evangelisch bin, darf ich seine Taufpatin werden. :-) Nun meine Frage: lÀuft eine katholische Taufe anders als eine evangelische? Und was schenkt man als "Patentante" eigentlich dem TÀufling? Ich hab doch keine Ahnung .. (denk) (help)
Mamiweb - das MĂŒtterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
vielen dank
fĂŒr eure guten tips! ich freu mich schon soooo!!!
silki80
silki80 | 29.09.2008
9 Antwort
hi
ich habe eine Schutzengelkette aus Silber geschenkt..gibt es extra fĂŒr kleine Kinder...
trio-mama
trio-mama | 29.09.2008
8 Antwort
schön, dass manche katholiken so offen sind...
also niklas bekam von seinem paten eine wunderschöne kette mit anhĂ€nger, hat er anfertigen lassen. das ist die schĂŒtzende hand der mutter gottes mit nem baby drin und hinten eine aufschrift... ich finde ein schutzengelkettchen auch sehr schön..ausserdem hat er ein sparbuch fĂŒr den kleinen eröffnet auf den er ne ordentliche summe einbezahlt hat..fĂŒr die nĂ€chsten geburtstage, weihnachten usw..lg
ramona_e
ramona_e | 29.09.2008
7 Antwort
Taufgeschenk
Also ob die kath. Taufe viel anders ab lÀuft wie die evang. kann ich Dir leider nicht sagen. Wír hatten eine evang. Tauf in einer kath. Kirche und von der Patin hat unser MÀuschen einen Taufring mit Halskettchen bekommen.
Leya1973
Leya1973 | 29.09.2008
6 Antwort
Wie wÀre es mit
einem Sparbuch wo Du jeden Geburtstag etwas drauf einzahlst, und was er dann bekommt, wenn er 18 wird! Gut fĂŒr FĂŒhrerschein, Auto, etc...
Chica78
Chica78 | 29.09.2008
5 Antwort
Wir haben unserem Kleinen
zur Taufe eine Kette mit einem Engel und seinem Namen geschenkt. Von seiner Patentante hat er ein Konto bekommen wo sie jeden Monat 5 Euro einzahlt und statt Geschenke zu Weihnachten Geld. Sonst schenken viele Spielsachen, finde ich nicht so toll, weil das so schnell nicht mehr gebraucht wird. Ach und von meiner SchwĂ€gerin hat er Kinderbesteck und Kindergeschirr bekommen, da ißt er jetzt immer mit und von und findet das ganz toll. Ich ĂŒbrigens auch. Eir sind allerdings auch evangelisch aber ich denke da ist kein Unterschied.
Surfmutti
Surfmutti | 29.09.2008
4 Antwort
mhhh
also ich habe mir sagen lassen das es nicht anders verlĂ€uft 100% kann ich dir das aber nicht sagen da ich selber katholisch bin und nur katholiken hier in der verwandschaft habe und was mann schenken kann na alles was der kleine mann vllt nochj brauch oder meine schwĂ€gerin hat das gemacht ein sparbuch sie zahlt regelmĂ€ĂŸig geld ein da freut sich das kind spĂ€ter auch
valla
valla | 29.09.2008
3 Antwort
Taufe
Also mein Sohn bekam ein Taufring so wie ein Armband und ein Taufkerze. Als geschenk ist frei wahl eigentlich aber es kommt schon gut an ein Armband mit gravurplatte.
Joelia
Joelia | 29.09.2008
2 Antwort
Hi
Als o meine Patenkinder haben einen Taufring mit Kette und Geld bekommen . Sprich das aber ab , nicht das alle dasselbe schenken. SĂŒĂŸ ist auch ein Armband oder das Erste Besteck mit eingraviertem Namen. Wie ne katholische Taufe ablĂ€uft weiß ich leider auch nicht. Viel Spaß. :-)
Frackel72
Frackel72 | 29.09.2008
1 Antwort
hallo
Ich wĂŒrde sagen einen gutschein? ich weiss es nicht wie die taufen aus gehen oder so ich habe meine kids noch nicht getauft. wie alt ist den das paten kind? mfg Melanie
mutter22
mutter22 | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Taufgeschenk- Kinderkette mit Kreuz
13.07.2012 | 11 Antworten
Taufgeschenk
24.04.2011 | 8 Antworten
Taufgeschenk!
21.03.2011 | 4 Antworten
Taufgeschenk
28.06.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen