Die wollen mir mein Kind Wecknehmen

dodimammi
dodimammi
23.09.2008 | 186 Antworten
Hallo Mädels. Ich hab ja schon vor ein paar Tagen berichtet, dass mein jüngster mit nem beinbruch im KH liegt. Nun heut war das Jugendamt im KH und haben mit uns und den Ärzten gesprochen. Da kam die Bitch <<(sorry) vom amt doch tatsächlich mit meiner vergangenheit die alles andere als rosig war an. Ich dacht echt ich fall aus den latschen.. Dann meinte die da der Bruch ungeklärt ist (wie er zustande kam) würde sie am liebsten das kind von mir weckholen. Ich brach dann sowas von in tränen aus (hab schon ewig nciht mehr so geweint) und da gab die Kuh nach. Sie meinte dann ob ich damit einverstanden wäre, wenn sie in den nächsten zwei wochen öfters UNANGEMELDET zu mir nach hause kommt. Hallo? Na sicher bin ich einverstanden damit. Denn so kann ich mein Kind vorläufig bei mir behalten.

Morgen soll mein Joel auch im KH untersucht werden. ANGEBLICH wegen ein klein wenig schnupfen und Husten.. Wers glaubt.. Aber ich kann ja schlecht sagen ich will das nicht. Sollen die ihn doch ruhig untersuchen.. Die werden eh nichts finden.

Ich werd auch nächste woche mit allen drei Kindern zu einem Kinderarzt gehen und sie auf Herz und Nieren untersuchen lassen und mir dann Attestieren lassen, dass sie NICHT Misshandelt werden. Dann werd ich mir auch ALLE berichte vom KH über die Untersuchungen geben lassen und werd die ganzen sachen bei einem Anwalt abgeben. Nur zur sicherheit..

Dann kann das AMt ruhig kommen.
Meine Schwiegermutter meinte auch, dass sie und andere Familienmitglieder und bekannte beim Anwalt so ne art EID abgeben, dass meine kinder NICHT Misshandelt werden..

LG Desiree
Mamiweb - das Mütterforum

189 Antworten (neue Antworten zuerst)

186 Antwort
Hallo
Ich finde das echt schlimm, dass ihr sie so verurteilt.Wüsst ihr ob sie wirklich ihre Kinder was an tut.Ich glaube das nicht.Ihr könnt euch doch auch verstellen.Ihr könnt ja auch sagen ihr seit so liebe Mütter und seit es doch nicht.Und warum kann man das nicht verstehen, dass man mit 24 schon 3 Kinder hat???Sie hat doch ihre Ausbildung gemacht.Finde man sollte ihr helfen, dass sie ihre Kinder nicht verliert.Habe meine Tochter auch verloren.Aber nicht durchs Jugendamt sondern sie war eine tot geburt.Weiss wie es ist wenn man sein/e Kinder verliert.Es ist sehr hart.
traurigmami
traurigmami | 25.09.2008
185 Antwort
...
Ohha. Das ist ja ne echt krasse story!! Wie kann man einfach nicht bemerken, wie sowas passiert ist?? Das geht mir nicht in den Schädel. Hab mich heut zwar erst hier angemeldet, ABER das ich sowas gleich lese, ist heftig. Nunja, da sie wir ihr berichtet offensichtlich nicht mehr hier ist, hat sie ja wohl was zu verbergen. Ich hoff das das Jugendamt die wahrheit rausfindet, und die Kinder in eine Pflegefamilie kommen. Da haben sie es in jedem fall besser als bei ihr!
sozialpower
sozialpower | 23.09.2008
184 Antwort
...
Jetzt ist sie weg. Zumindest komm ich nicht mehr in Ihr Profil
Hilka_und_Nadja
Hilka_und_Nadja | 23.09.2008
183 Antwort
BlaBlaBla ...
Stell dich in die Ecke und schäm dich du Lügnerin. Ich hoffe, die nehm dir alle 3 Kinder weg, falls das überhaupt deine Kinder sind und du solltest hart bestraft werden, falls du an dem Beinbruch Schuld hast.
LiselsMama
LiselsMama | 23.09.2008
182 Antwort
So bin eben gekommen und habe mir alles durchgelesen
muss jetzt auch mal was los werden! Habe meine Ausbildung beim KiA gemacht. WEi dahe aus Erfahrung, dass man nicht auf irgend einen Verdacht hin das JA einschaltet, sondern erst, wenn man Beweise oder eine abgeschlossene Untersuchung, also Ergebnis hat. Glasknochen hätten die schon festgestellt, habe gelesen, dass er geröngt wurde, etc. Dann kommt, so wie ich es verstehe, dass alles Okey war, bis Du aus der Dusche kammst, in der Zeit sollte es ja passiert sein!!! Nur was ist in der Zeit passiert, während Du unter der Dusche warst? Wäare ich an Deiner Stelle und hätte ein reines Gewissen, hätte ich jeden, der Kontakt zu meinem Kind in der Zeit hatte, auseinander gebaut!!! Was ist bloß los? WEißt Du wirklich nichts, oder möchtest Du nichts wissen? Mach endlich die Augen auf, die wollen Dir dein Kind nehmen!!! Bist Du wirklich unschuldig fahr endlich die Krallen aus und kämpfe wie ein Löwe um sein Junges. Solltest Du aber was vertuschen, schweig und lebe mit der konsequenz!!!
Chica78
Chica78 | 23.09.2008
181 Antwort
..
So, wer in welchem alter wieviele Kinder hat ist doch jedem das seine. Ich habe meine Ausbildung zur Restaurantfachfrau zu ende gemacht BEVOR ich mit dem ersten Kind schwanger wurde. Hüftschnupfen war ein VERDACHT, mehr nicht. Und dieser verdacht war nur da, bis die Röntgenbilder da waren. Und auf jede einzelne Antwort/Frage zu antworten bringt bei euch ja auch nichts. Wenn ihr doch der meinung seid, ich wäre Krank, und würde meinem Kind was antun, damit ich im KH als gute Mutter da stehe, dann Meldet das doch dem amt und gut ist. Und bitte was soll an meinen Fragen so Gruselig sein?? Habt ihr uch hier mal genauer umgeguckt?? Da bekommt eine 14jährige Zwillinge. Findet ihr das besser als ich mit ABGESCHLOSSENER ausbldung und 24 jahren und Verheiratet mit drei Kindern???
dodimammi
dodimammi | 23.09.2008
180 Antwort
aha...
ok... die gehört dann aber nicht hirhin sonder wo anderst *tütlütlüüüt*
martina_Niklas
martina_Niklas | 23.09.2008
179 Antwort
???????????
Sie brauch Aufmerksamkeit deswegen hat Sie das geschriben hat hir wohl zu wenig Kontakte oder langeweile!!!! Weil an Ihrer Stelle hätte ich Tag und Nacht bei meinem kind im kh gesesen und nicht zuhausee vor dem PC ist doch alles nur ne DICKE LÜGE und Traurig zu gleich weil Sei Ihr eigendes Kind mit Reinzicht!!
Mela23
Mela23 | 23.09.2008
178 Antwort
@martinaniklas
weil man sich dann im KH gut um sein Baby kümmert und dafür Anerkennung bekommt .................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 23.09.2008
177 Antwort
ich
glaube das hier muß man alles nicht verstehen die ist einfach nicht mehr ganz dicht im Kopf. Hat sich wahrscheinlich selber die Daumen gegeben.
Mausebär81
Mausebär81 | 23.09.2008
176 Antwort
na wenn es so was wäre
dann verliert sie alle Kinder und sie muss in Behandlung
12Linde340
12Linde340 | 23.09.2008
175 Antwort
...
Bogumila
Bogumila | 23.09.2008
174 Antwort
Hat da jemand aus Versehen ...
vielleicht die Daumen vergeben? Weiss jemand nicht was die bedeuten?? Ernst gemeint können die ja wohl nicht sein.
tamaravb
tamaravb | 23.09.2008
173 Antwort
hää???
wieso gilt man als gute mutter wen man das macht?? Kapier ich nicht
martina_Niklas
martina_Niklas | 23.09.2008
172 Antwort
es gibt doch so eine Krankheit , Münchhausen Stellvertreteter Symptom
da fügt man Kinder Schmerzen zu damit man im KH als gute Mutter gilt :( V vielleicht sowas in der Art ????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 23.09.2008
171 Antwort
naja von mir hat sie keinen
bekommen... daumen mein ich...
martina_Niklas
martina_Niklas | 23.09.2008
170 Antwort
ja
oder sie lacht über uns weil wir uns aufregen und vielleicht alles nur ein fack war. Aber ich finde sowas sollte man nicht ignoriren wieviele Kinedr gibt es die zu hause geschlagen und mishandelt werden. Mir tun nur die Kinder leid
Mausebär81
Mausebär81 | 23.09.2008
169 Antwort
ja bei 37.8
schon zäpfchen geben..tz* will die ihren kleinen sohn mit tablettn voll pumpn?? grundlos?? bei 37.8?? das gibts wirklich nicht mehr...
martina_Niklas
martina_Niklas | 23.09.2008
168 Antwort
......
bin ich nu bekloppt ....weeeeeeer hat denn nu den beitrag mit nem daumen bewertet ???????
Zoey
Zoey | 23.09.2008
167 Antwort
Schon seltsam was das Kind schon alles hatte
Und dann, wenn mein Kind 4 Tage am Stück schreit, steh ich doch beim Arzt. Ich würd da schon stehen, wenn meiner 4 Stunden am Stück schreit. Sie gibt ihm Fiebersenkende Mittel und da schläft er dann ein. Da würd ich doch sagen, das das wohl der "Unfall"tag ist. Hält die uns für ... . Wahrscheinlich sitzt sie am Rechner liest unsere Beiträge und beschimpft uns ähnlich wie die Jugendamtdame. die hier wohl nicht ganz ohne Grund reagiert.
tamaravb
tamaravb | 23.09.2008

1 von 10
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: