Nervige Nachbarn

bluestar_one
bluestar_one
30.11.2007 | 13 Antworten
Wer kennt auch das Problem mit nervigen Nachbarn die einfach um diese Uhrzeit laut Böse Onkelz hören und auch noch dabei mit grölen?Ich hab aber kein Bock da runter zu gehen, denn es ist ja zum einen noch nicht 22uhr und zum anderen ist mir der Kerl ein graus. Als ich Schwanger war und meine family zu Besuch haben die auch krach gemacht und Rammstein (immer wieder die gleichen Lieder in 30 minuten) gehört. Man Man Man die kennen einfach keine Rücksicht, am liebsten würde ich hier wieder ausziehen, wir wohnen aber erst 1 Jahr hier und schon wieder umziehen? och ne.. Ansonsten ist das wohnen hier ganz angenehm.

LG Nicole
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
na also neeeee *fg*
aber ist das denn nicht auch auf Zimmerlautstärke zu reduzieren, so schön die Ausübung der Körperlichen Nähe auch sein mag?? rofl aber deine Antwort ist echt zum lachen *gg*
bluestar_one
bluestar_one | 30.11.2007
12 Antwort
@bluestar_one
Noch ein "unvermeidbarer Lärm" : Stöhnen beim Sex! Hatte mal eine Nachbarin in dem Haus von meinem Mann, die war "dabei" immer so laut, daß fast das Haus einfiel! LG :-D
Susanne-S
Susanne-S | 30.11.2007
11 Antwort
Wir haben
leider auch so einen Kandidaten im Haus. Da hilft nur ein... Sofort Polizei rufen, wenn Krach losgeht
chrissib
chrissib | 30.11.2007
10 Antwort
@sternchen
diese Person meine ich ja auch! Ach und was noch zum unvermeidbaren Lärm gehört ist ja auch Babylärm, denn unsere Kleinen haben ja auch mal einen schlechten Tag bzw. weinen einfach ohne erkennbaren grund oder das Essen ist nicht rechtzeitig nach Babys empfinden fertig, aber zum Glück hat man sich deswegen noch nicht beschwert. Aber ansonsten danke schön für euer Mitgefühl, das baut doch schon etwas auf. ;) LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 30.11.2007
9 Antwort
sorry
du warst nicht gemeint war auf eine antwort hier eine antwort!den eine gewisse person fragt warum wir uns hier beschweren!!!
sternchen1604
sternchen1604 | 30.11.2007
8 Antwort
weil ich auch ma andere zum Reden brauche
oder ist es verkehrt hier seinen Kummer zum Ausdruck zu bringen? Natürlich werde ich mich bei der Verwaltung auch beschweren, aber ich mußte das jetzt einfach mal los werden. Ich habe mich letztens bei den da unten erst Beschwert, da kannste meine Schwägerin Mullilein82 fragen, der Kerl ist einfach bescheuert. Denn damals waren es 2 Tage wo der Krach gemacht hat, beim 1. Tag gings noch aber am 2. als ich mit meiner Schwägerin runter gegangen bin hat der erst recht laut gemacht, als wir die Polizei riefen war auch noch nicht gleich schluß, denn als der gute Ordnungshüter wieder unten war hat unser feiner Nachbar gegen die Decke gehämmert und als die Polizei weg war nochmal kurz aufgedreht. Aber zum Glück hat seine Frau/Freundin dann was gesagt und es war endlich in der Nacht um 3uhr ruhe. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 30.11.2007
7 Antwort
susanne-s
das mit ho ist ja auch ok aber die leute verstehen es einfach nicht und nehmen auch keine rücksicht!bei uns kommt auch nichtmehr die polizei sondern das ordnungsamt!und die melden das auch jedesmal der wg aber da passiert einfacjh nichts!!!
sternchen1604
sternchen1604 | 30.11.2007
6 Antwort
also was
IST DAS FÜR ne frage !als ob wir nichtso schlau wären und das getan haben!aber es gibt halt leute die lernen es nie!und stel dir vor wir waren auch schon bei der wohnungsgesellschaft!!
sternchen1604
sternchen1604 | 30.11.2007
5 Antwort
Lärmverodnung : Lärm der zu vermeiden ist, ist stets untersagt !
Außnahmen betreffen nur Maschinen z.B. Waschmaschine, Staubsauger, welche nicht leise zu betreiben möglich sind! Mit anderen Worten: Musikanlagen haben immer auf Zimmerlautstärke zu laufen, so daß der Ton nicht in anderen Zimmern zu vernehmen ist! Hatte auch mal so einen Kaoten im Haus!! Jedesmal wenn ich die Polizei geholt habe haben die dem das Koffergerät weg genommen, und am nächsten Morgen ging der nach Woolworth, kaufte sich ein Neues, und es ging von vorne los! Habe jetzt aber Ruhe! LG :-)
Susanne-S
Susanne-S | 30.11.2007
4 Antwort
bitte nicht falsch verstehen!!!!!!
aber warum beschwert ihr euch hier? wenn´s wirklich so schlimm ist würd ich schon lange dort vor der tür stehen!!!!!!!
janineoeder
janineoeder | 30.11.2007
3 Antwort
da kennt ihr
meine nachbarn nicht die frau kriegt sie regelmässig nachts um4 von ihrem mann!und schräg gegenüber die kriegt sie immer abends!
sternchen1604
sternchen1604 | 30.11.2007
2 Antwort
.......
hab leider auch so nen nervigen untermieter.. heul..und dann auch immer ein und das selbe lied. werd noch wahnsinnig... schnief. wünsch dir weiterhin viel kraft und geduld... lg verena
rena75
rena75 | 30.11.2007
1 Antwort
hallo
hast mein volles mitgefühl unsere nachbarn sind auch so grausam würden auch gern wieder ausziehen aba wohnen au erst nen jahr hier :-))
mami2206
mami2206 | 30.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Habe ich das richtige getan
19.08.2012 | 2 Antworten
laute nachbarn
11.08.2012 | 19 Antworten
nachbarn
09.07.2012 | 10 Antworten
Bin immer noch sauer
12.06.2012 | 20 Antworten
Was würdet ihr tun?
31.05.2012 | 9 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: