Schwiedermütter

jertam
jertam
16.09.2008 | 16 Antworten
das ist ja so ein Thema für sich..Ich z.b hasse meine SCHWIEGERMONSTER..meinen kleinen (7 monate)liebt sie zawr(sagt sie)aber sie kennt sich nicht gut aus mit ihm kauft ihm Plüschhandtaschen, falsche Kleidergrössen und ins Fläschen macht sie zuviel wasser so das es zu flüssig ist .. ich versuch ihr so viel wie möglich ausuweichen..gott sei dank wohnen wir knapp 2 std weg, wenn sie dann mal in berlin bei den kindern ihres Partners ist kommt sie auch mal kurz vorbei..aber fährt dann nach 2 std auch wieder zurück..ich glaub mit babys kann sie nicht viel anfangen ausser GUTSCHI GUTSCHI oh wie süß kommt da nie viel..achso windeln kann sie auch nicht..letzens war die windel falschrum dran..OH gehts noch..Kennt ihr das?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Schwiegermonster
Oh neee oder, ne plüschhandtasche für euen sohnemann??? Hat sie vielleicht tomaten auf den augen?? Ich komme ebenso wenig mit meiner schwiegermum zurecht, doch bei uns sind es so sachen wie: zuckertrichter also schoko-mesten, ewiges geschrei und heftige beleidigungen vor unserer Tochter einen schlechten tag haben wird die kleine eben mal nicht beachtet u.s.w. u.s.w....... Doch jetzt haben wir gott sei dank keinen kontakt mehr zu ihr ;O) Hast du mal vesucht mit deinem schwiegermonster zu reden?? Ihr mal zu erklären, was sie falsch macht und wie es besser wäre? Ich wünsch dir alles gute weiterhin :O)
amiliagina
amiliagina | 16.09.2008
15 Antwort
hab ich das grad richtig verstanden?
sie hat deinem kleinen eine plüschhandtasche gekauft? einem jungen? ich komm mit meiner gut klar, sie erwischt zwar auch manchmal die falschen größen, aber was solls, kann jedem passieren... und das fläschen machen und das mit den neuen windeln musst ich ihr auch n paar mal zeigen - 1. is es bei ihr nu doch schon ne weile her und 2. funktioniert das heut auch alles anders... vielleicht wirds ja bei euch auch noch... am anfang konnte sie mich aber auch nicht leiden, sie fand mich viel zu jung und dachte, ich meins nicht ernst mit meinem schatz aber mit der zeit hat sich das gott sei dank gegeben...
niggl
niggl | 16.09.2008
14 Antwort
also ich habe
mit meiner Schwiegermama totales Glück!!! Sie ist die BESTE - die man sich vorstellen kann !!! Ich könnte Sie auch den ganzen Tag drücken und knuddeln und knutschen!!! Bin auch gaaaaaaaaaaaaanz traurig!! Bisher wohnte Sie 5 Minuten von hier - jetzt zieht sie um - und wohnt dann ca. 2 Std. von hier Wünsche Euch allen - das Ihr bald besser mit Euren Schwiegermamas zurecht kommt...
LadyCuba
LadyCuba | 16.09.2008
13 Antwort
Schwiegermama
Also ich kann mich nicht beklagen, klar meine Schwiegermama hatz auch so ihr Macken aber sie ist für mich keine Schwiegermama eher wie ne Freundin. Klar deine Schwiegermama hat auch schon Kinder gewickelt aber frag dich mal wie lange das her ist und wie wäre es mal wenn du sie höflich drauf hinweist das die Windel falsch rum ist. Es gibt keine super perfekte Oma die alles kann. Wir mussten vor kurzem meine Schwiegermama ins kalte Wasser schmeißen, denn sie musste nach über 20 Jahren mal wieder wickeln und sie hat es super gemacht. Ich bin froh das ich sie habe.
Lena301007
Lena301007 | 16.09.2008
12 Antwort
man ihr armen
meine schwigermamie ist wie eine zweite mutter für mich sie ist die aller beste und wenn ich das hier so lese würd ich sie am liebesten gaaaanz dolle knutschen und sagen danke das du so bist wie du bist
Scarli
Scarli | 16.09.2008
11 Antwort
ich liebe meine Schwiegermama
meine Kleine ist auch seitdem sie 2 Monate alt ist 1x pro Woche bei ihr . Und das mit der falschen Größe: also das find ich jetzt nicht ganz so schlimm, ist MEINER Mama auch passiert, hat meiner Kleinen was gekauft, das passt ihr frühestens nächsten Sommer. Na und, wir haben drüber gelacht und gut wars.
julia1012
julia1012 | 16.09.2008
10 Antwort
Monster klingt ja noch nett...
Gott, tut das gut! Es gibt sie doch, die Schwiegertöchter, die ihre angeheiratete Mami genauso sehr verachten wie ich! Habe mir meine im April 2007 endgültig von der Backe geschossen und bin überglücklich!!!!!!!! Nur mein Mann ist voll das Mamikind und deswegen zoffen wir uns ständig. Seine Leute beleidigen mich in einer Tour und das auch in der Öffentlichkeit, sie verspotten ihn und haben die ganze Familie gegen uns aufgehetzt. Also alles auf sehr "HOHEM" Niveau!Unserén Großen wollten sie erst gar nicht kennenlernen! Diese Leute sind einfach nur Abschaum und es eigentlich gar nicht wert, daß man über sie philosophiert! Haben wir nicht wichtigere Dinge zu tun ???
baerlina
baerlina | 16.09.2008
9 Antwort
........
*lach* ich hab das gefühl du sprichst von meinem schwiegerdrachen :-) das kommt mir alles sehr sehr bekannt vor
sun-girl83
sun-girl83 | 16.09.2008
8 Antwort
hi
sie bervor zügt mein sohn ist unfahr wegen meine tochter will will gar nicht mehr dahin wenn sie da ist nur mit mir allein dann schreit meien tochter
alundra79
alundra79 | 16.09.2008
7 Antwort
ja kenn ich nur zu gut
da kannst du ja noch froh sein das deine 2stunden weg von euch wohnt mein schwiegermonster wohnt nur 200m entfernt von uns sie gibt immer an das sie 4 kinder groß gezogen hat und ist mir unserer nach einer stunde total überfordert das sie sie wieder bringt und wegen den windeln meine hat letztens ihr neugeborenen windeln angezogen dabei wird unser schatz bald 5 monate und das obwohl ich ihr die richtigen mitgegeben hatte naja was soll man machen ich hasse sie und siemischt sich in alles viel zu sehr ein kann gut verstehen wies dir geht
BMC1
BMC1 | 16.09.2008
6 Antwort
hi
nein, ich habe leider nie was zu mäkeln an meiner schwiegermutter gefunden, und hatte so leider auch nie einen richtigen grund vor meinem ex, da nicht hinfahren zu müssen. binde ihr doch jeden fehler auf die nase, oder zeige gedullt und erklär ihr alles, vor 20 jahren sahe die windeln ja auch ganz anderst aus.... vieleicht muss sie das erst lernen
Phine-Sascha
Phine-Sascha | 16.09.2008
5 Antwort
:-)
kenn ich, aber wickeln kann meine schon noch. dachte auch, sowas verlernt man nicht. als ich noch gestillt habe, war sie ständig der meinung das kind würde nicht satt werden oder ist eingeschlafen, nur weil es die augen zu hatte. oder wenn es mal einen piep gemacht hat, war sie der meinung, sie hätte hunger, auch wenn ich grad erst gestillt hatte. naja, außerdem ist sie ständig der meinung, wir halten unser kind falsch, und der kopf muss doch gehalten werden, obwohl isabella fast 5 monate ist und das wunderbar alleine kann. aber egal, so sind wohl schwiegermütter. gehe meiner momentan auch aus dem weg. ist wohl besser so.....
IsabellaF
IsabellaF | 16.09.2008
4 Antwort
Halloo
Auf deinen Beitrag zu kommen , kenne das! Meine is auch ein Monster, sie denkt sie kann alles, aber was dabei raus kommt - nix! Sie hat meiner Tochter auch immer die falsche Größe gekauft und Spielzeug was für 3 Jährige is! Also ich weiß nicht aber das Problem Schwiegermonster is weit geläufig!! lg
georgina86
georgina86 | 16.09.2008
3 Antwort
hi
oh weh seid froh das sie weit wegwohnt mein 3 km ich mache manchmal gar nicht die tür auf sie nervt mich
alundra79
alundra79 | 16.09.2008
2 Antwort
hallo nein kenn ich nicht
die familie vin mein freund intressiert sich null für uns. hab die mama erst 1mal gesehn und den rest kenn ich nicht.
Mischa87
Mischa87 | 16.09.2008
1 Antwort
das klingt einfach nur böse..
sorry.. aber für was sind omis da??? um arbeit ab zunehmen.. oder den kindern gut zu tun?? mei .. dann war die windel halt falsch rum.. zeig ihr wie es geht.. hilf ihr n bissi.. aber.. ich kriege gerade mitleid mit der frau, wenn ich den eintrag hier lese! LG
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: