Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Ist mein Kind anders?

Ist mein Kind anders?

Larasophie06
Wenn ich manchmal hier einiges lese oder mich mit anderen Müttern unterhalte denke ich immer: mein Kind ist anders!
Sie will nicht kuscheln.
Sie will nicht knutschen.
Sie will nicht bei uns ins große Bett.
Sie spielt am liebsten mit sich alleine.
Ist stundenlang alleine in ihrem Zimmer.
Wenn Mama oder Papa sie alleine lassen z.B. zur Arbeit gehen, dann winkt sie und sagt Tschüß. Kein Anflug von weinen oder Tränen. Noch nie. Manchmal vermisse ich das. Einfach mal kuscheln oder das sie morgens in unser Bett gekrochen kommt. Das sie nicht will das man geht oder auch mal mit uns spielen möchte. Das ist doch nicht normal oder? Oder mache ich mir zuuu viele gedanken und sollte froh sein das sie so ist?!
von Larasophie06 am 10.09.2008 11:08h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Larasophie06
Trost
sie beschäftigt sich auch mit uns. Also spielen und so. Ich mache mir nicht sorgen das sie KRANK ist. Sie ist aber halt schon anders. Sie kommt an wenn sie sich weh getan hat das man pustet oder gibt auch einen Kuß zum Schlafen. Sie ist halt nicht so anhänglich wie man es sich als Mama manchmal wünscht.
von Larasophie06 am 10.09.2008 11:29h

10
ramona_e
naja, manchmal kann aber auch was anderes dahinter stecken...
wie z.b. ein krankheits- bzw. störungsbild. das ist dann nicht einfach so abzutun. natürlich wünscht man das keinem und es heisst auch nicht, dass jedes kind das nicht kuschelt oder eigenständig ist nicht normal ist..jeder versucht doch hier der betroffenen mama zu helfen..lg
von ramona_e am 10.09.2008 11:29h

9
sidii
weisst du
mich regend diese sachen einfach nur auf... also das ewige oh geh zum arzt und oh da stimmt was nicht... mach dich doch nicht verrückt. mein kind will nicht kuschel oder zu mir ins bett, dafür muss ich nicht wie andere mütter den ganzen tag sehen das ich ihn beschäftige. weil er das super alleine kann. solange deine kleine auf dich hört und dir mama sagt oder sonst zeigt das sie dich lieb hat ist doch alles in ordung!! seid froh das diene kleine so selbständig ist und nicht dauernd am rockzipfel hängt, was ja manchaml auch schön währe, aber hey, nim sie so wie sie ist und solange sie nicht wirklich komisch ist ist das doch super =)
von sidii am 10.09.2008 11:22h

8
NatundNory
jedes Kind ist anders!
Hallöchen! Ich verstehe was du meinst! Nur würde ich mir nicht all zu viele Sorgen machen.Denn jedes Kind ist anders! Es gibt Kinder di im Sgl. Alter fast den ganzen Tag nur schlafen und sich mit sich selbst beschäftigen können und Kinder die die volle Aufmerksamkeit der Eltern brauchen. Und genau so ist es auch im Kleinkindalter. Deshalb mach dir nicht all zu viele Sorgen, auch wenn es dir fehlt. LG Nat & Nory
von NatundNory am 10.09.2008 11:22h

7
Phine-Sascha
hi
du kannst froh sein, das es so ist. das kuscheln kommt später von alleine. keine angst, war bei uns auch so. dein kind vertraut dir 100 prozentig, da kannst du stolz sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! es fühlt sich sicher und weiß, das mama immer das ist wenn es dich brauct, und es weiß, dass du immer wiederkommst. bau darauf auf. du hast ein sehr selbstbewustes und inteligentes kind. förder das. streicheleinheiten holt es sich schon, wenn es das braucht.
von Phine-Sascha am 10.09.2008 11:17h

6
Noah2007
jedes kind is anders
meiner kuschelt auch kaum, ausser es geht ihm schlecht - knutschen fehlanzeige und in der kita hat er nie nen anflug von vermissen gezeigt ! aber ich hätt einfach auch manchmal gern, dass er sich zu mir legt oder mir ein küsschen gibt! er is viel zuviel wirbelwind zum "nur" rumliegen - da könnte sich die erde ja ohne ihn weiterdrehen und er könnte weltbewegendes verpassen.
von Noah2007 am 10.09.2008 11:15h

5
ramona_e
ooh, das ist schwierig zu sagen....
was ist wenn sie sich verletzt? sucht sie trost bei dir? wie alt ist sie denn genau? es gibt so viele faktoren die das erklären könnte nur so ne fremddiagnose zu stellen ist find ich hier nicht von vorteil...sucht sie blickkontakt zu dir? oder wenn sie wo fremd ist, orientiert sie sich an euch? lg
von ramona_e am 10.09.2008 11:14h

4
eintagimjuli
sprich mal mit dem kinderarzt
guten morgen ich würde dir raten, da mal den kinderarzt zu fragen... will dir keine sorgen machen, aber es gibt formen des autismus zum beispiel, die sich so äußern... ich wünsch dir und deiner kleinen alles gute
von eintagimjuli am 10.09.2008 11:13h

3
miii
mh...
mh wenn ich den erzählungen meiner eltern trauen kann, war ich genau so früher. hat sich aber dann gegeben mit der zeit, kann auch sein dass das an meinem kleinen bruder lag. aber nen anhängliches kind bin ich nie geworden. wenn du dir wirklich solche sorgen machst, sprich doch einfach mal euren kinderarzt drauf an, der sollte ja ein offenes ohr für sowas haben . liebe grüße
von miii am 10.09.2008 11:12h

2
sidii
mein kleiner
ist genau gleich... kuscheln und so geht gar nicht. aber dafür ist er super selbstständig was ja auch ein vorteil für später ist. ich denke mal es gibt einfach kinder wie unsere die lieber für sich sind, meine schwester war auch so, und ist es mit 22 immer noch...
von sidii am 10.09.2008 11:11h

1
Scarli
eigentlich würde ich sagen sei froh
aber wenn dir dein instinkt sagt da stimmt was nicht sprech mit einem arzt drüber. könnte müsste aber natürlich nicht eine verhaltensauffäligkeit sein nur vielleicht
von Scarli am 10.09.2008 11:10h


Ähnliche Fragen



Kinderwunsch-trotz Übergewicht
01.08.2007 | 12 Antworten

Stillkind das die Flasche verweigert
01.08.2007 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter