SORRY! HILFE MAMA´s ich kann nicht mehr?

alioth
alioth
31.08.2008 | 13 Antworten
Irgendwie bin ich seit ein paar Tagen richtig fertig.
Habe zu nix mehr Lust, bin ständig müde und echt k.o.
Habe zwei süsse Baby´s fast 11 Monate die in der ganzen Wohnung umherkrabbeln.
Sie sind echt lieb.
Nun ich glaube ich bin ausgepowert. Habe 10 Monate nur unsere Baby´s im Kopf gehabt und nun bin ich fertig mit der Welt. Nix klappt mehr, Haushalt bleibt auf der Strecke usw.
Bin ich jetzt etwa überfordert?
Bin echt launisch und auch zickig mit meinem lieben Schatz.
Er hilft wo er kann .. Habe leider auch keine Omas, Tanten, Freunde usw. wohnen alle zu weit weg ..
Ich mag so net mehr ..
Hat jemand einen TIPP? (traurig)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Schaffe Dir mehr Freiraum!
Eine Mutter- Kind Kur währe genau das richtige für dich. Dort hast du auch mal Entlastung wo deine Kinder betreut werden. Mit Zwillingen ist das auch nicht einfach. Man hat ja schon mit einem Baby viel zu tun, deshalb kann ich es verstehen, dass deine Körper eine Auszeit verlangt. Bitte schreibe mir mal wenn es dir besser geht. Viel Glück wünsche ich dir und deiner Family. Nadine Du schaffst das!!!
Nakel28
Nakel28 | 01.09.2008
12 Antwort
gönn dir
mal ne auszeit. das ist wichtig. deine süssen sind jetzt alt genug, dass sie auch mal ein paar stunden bei jemand anderen sein können. hör dich um nach einem babysitter und überleg dir, was du in der freien zeit machen willst. es sollte etwas sein, was du gern machst. eine andere möglichkeit ist, eine mutter-kind-kur zu beantragen. dann kannst du wieder etwas kraft schöpfen. liebe grüße
aniza
aniza | 01.09.2008
11 Antwort
DANKE!!!
Hallo meine Lieben, danke für Eure lieben Antworten, bin echt bissel am weinen... schluchtz, ... Ich werde das schaffen und ich werde wieder fit... DANKE Euch allen... dickes Bussi für Euch alle!!!!
alioth
alioth | 31.08.2008
10 Antwort
ach du arme
klar das du nach fast einem jahr mit twins ordentlich abgekämpft bist. kannst du nich ma zu deiner familie fahren um dort bissl auszuspannen oder vielleicht haste ne freundin die dir ein bissl helfen kann für ne weile? ichhoffe du findest ne möglichkeit dich bisl zu entlasten und ich wünsche dir ganz ganz viel kraft!!!!! LG Nicole
FrauNicole
FrauNicole | 31.08.2008
9 Antwort
hallo
mich wundert es echt das, dass jetzt erst bei dir kommt. du müsstest dir mehr zeit für dich und als paar einräumen. google nach babysitter hab ich gute erfahrungen mit gemacht, nehmt euch nen abend frei macht was tolles zusammen. oder lass deinen mann mal die kinder übernehmen und du unternimmst was mit freundinnen oder alleine. man braucht das als mutter mal schliesslich ist man ja auch noch frau.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 31.08.2008
8 Antwort
....
versuchs mal mit Aloe vera Drinking gel, hilft wenn man ausgepowert ist, man fühlt sich wieder fitter und ist auch noch gut gegen Krankheiten. Mir hilft es und ich nehm es erst seit 1 Woche. Ich möchte auch Aloe Vera Drinking Gel gar nicht mehr missen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
7 Antwort
hallo, du bist sicherlich nicht überfordert....
kannst echt stolz auf deine leistung sein...der alltag mit zwillingen ist alles andere als ein zuckerschlecken. es ist auch ganz normal, dass du total ausgepowert bist...hör mal in dich, was du brauchst und was dir gut tun würde...manchmal ist es ein friseurbesuch oder ein abend mit freundinnen usw... such dir vielleicht mal eine person deines vertrauens, der du die kleinen mal stundenweise anvertrauen kannst.. ich schick dir viel kraft, liebe gedanken und wünsch dir alles gute.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
6 Antwort
hmm,hört sich danach an
vielleicht könntet ihr ja umziehen in die nähe deiner oder seiner familie? dann hättet ihr evtl auch manchmal n bisschen zeit für euch ;) und sammelt wieder neue kräfte.. also so wie du beschreibst hört es sich nach ein bourn out syndrom an
pepels84
pepels84 | 31.08.2008
5 Antwort
----------------------
versuch mal eine mutter kindkur zubeantragen.aber bis das durch ist vergehen paar wochen und du brauchst jetzt hilfe. versuch dir nur mal für ein paar stunden frei zunehmen.das dein mann die kinder nimmt und du gehst mal was für dich machen.alles alles gute!
nouri
nouri | 31.08.2008
4 Antwort
Ich wünsch Dir auch viel Kraft
Es gibt immer mal Zeiten, wo man sich so fühlt. Es wird aber auch wieder besser, solange Du und Dein Mann zusammenhaltet, ist es ok. Sei stark
Chrissi1410
Chrissi1410 | 31.08.2008
3 Antwort
kindergarten!!!!
hi, das kenn ich zu gut. meine eltern und die von meinem freund wohnen auch sehr weit weg, haben also auch keine hilfe von der familie. unsere kleine ist jetzt 13 monate, ich werd jetzt wieder arbeiten gehen und die kleine besucht dann einen kindergarten, denke das dir das vielleicht auch gut tun würde.... lieben gruß sabrina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
2 Antwort
Einen Tag frei nehmen ...
von Papi und den Kids - zum Energie auftanken! Alles Gute dir!
FlorasMami
FlorasMami | 31.08.2008
1 Antwort
Einen Tipp habe ich nicht...
aber ich wünsche dir ganz viel Kraft und "gute Besserung"!
Spacefairy
Spacefairy | 31.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so schön in Mamas und Papas Bett
16.08.2012 | 3 Antworten
Mamas Ohren sind die besten
11.08.2012 | 13 Antworten
mamas aus der ortenau?
05.08.2012 | 1 Antwort
Milchernährung in Mamas Abwesenheit
15.07.2012 | 9 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten
Für Mamas die abends kochen!
27.06.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading