Könnt ihr mir vill sagen was ich meiner freundin sagen soll oder was sie machen soll

Babylena06
Babylena06
01.02.2008 | 20 Antworten
Also meine frendin ist 19 jahre alt udn hat einen sohn von 8 monaten der eine Gaumenspalte hat. Das ist ja nicht das problem den sie ist *UNGEWOLLT* jetzt zum 2 mal schwanger und weiß nciht was sie machen soll bis zum 3 monat ist es nur noch iene woche und sie hat jetzt die angst die falsche entscheidung zu treffen. da kann ich sie auhc voll und ganz verstehen. Nun weiß ich nicht wie es sich in der situartion anfühlt oder wie man handeln sollte ich habe ihr gesagt ich stehe voll und ganz hinter ihr. aber was kann man wirklich raten?
oder wie kann ich ihr helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
hast ja Recht josimaus,
aber eine Gaumenspalte ist nicht unreparabel, oder? Es kann immer sein, dass das Kind was man im Bauch trägt Behindert zur Welt kommt, die Ärzte können dir mit solchen Test nur die Wahrscheinlichkeit sagen und nicht ob es Behindert ist. RICHTIG VERHÜTEN IST BESSER ALS ABTREIBUNG UND VERHUNGERTE ODER WEGGEWORFENE BABYS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
blue25
blue25 | 01.02.2008
19 Antwort
nix für ungut
aber es ist doch egal ob ich es in die mülltonne werfe oder abtreibe. Schmerzen hat das kind so und so die mütter sollen es lieber zur adoption freigeben und anderen müttern einen lebenstraum erfüllen das ist meine meinung Tot ist Tot und mord ist mord
palle1479
palle1479 | 01.02.2008
18 Antwort
Schon was wares dran
Ja, abtreibung ist ein umstrittenes Thema auf der ganzen Welt. Ich bin auch dagegen. Aber wenn mein Kind schwerstbehindert zur Welt gekommen wäre, hätte ich Ihr das leid erspart. Was ist denn das für ein Leben für das Kind, was wird mit dem Kind wenn man älter wird und auch mal von dieser Welt gehen muß. Wer kümmert sich? Es hat kein selbstständiges Leben. Nein, das wäre für uns nie in Frage gekommen. Aber lieber Abtreiben als wenn Mütter Ihre Baby`s in Mülltonnen oder aus dem Fenster werfen wegen Geldsorgen oder etc. Versteht mal nichts falsches, armut gibts genug in Deutschland :-(
josimaus07
josimaus07 | 01.02.2008
17 Antwort
ich habe oben geschrieben dass es
ab 18 ist und erst ab 22 uhr zugänglich ist, sagt normalerweise alles Es ist Grauenhaft und Grausam ja aber wie fühlen sich die Kleinen??????????
palle1479
palle1479 | 01.02.2008
16 Antwort
Ist doch richtig
Aber denke mal dran wie jetzt Frauen geht die auf die Seiten reinschauen. Das ist ekelhaft
josimaus07
josimaus07 | 01.02.2008
15 Antwort
boa die videos sind ja echt gruselig
ich kann das zwar ab aber es gibt einige die ein sehr sanftes und anfälliges gemüt haben, also die sollten das wirklich lieber lassen auf babycaust zu gehen, booooooaaaaaaah neeeeeee
bluestar_one
bluestar_one | 01.02.2008
14 Antwort
nein die die abtreiben wollen
ich sage ja nicht das es keine gründe für eine abtreibung gibt aber aus einem grund z.b. kein geld, unfall, keine lust, will karriere, das zählt nicht
palle1479
palle1479 | 01.02.2008
13 Antwort
Das geht zu weit Palle1479
Ich finde das unverschämt von dir solche Seiten hier aus zupreisen. IIIIIHHHHHH SCHÄME DICH, PFUI
josimaus07
josimaus07 | 01.02.2008
12 Antwort
babycaust is ja noch heftiger als pro leben
iiiiiiiiihhhhhhhhhh also das sollten sich nur hartgesottene anschauen
bluestar_one
bluestar_one | 01.02.2008
11 Antwort
den link soll sie sich ansehen
falls sie mit dem gedanken einer abrtreibung www.pro-leben.de/ und der noch ist aber erst ab 18 und erst ab 22 uhr zugänglich!!!!!!!! http://www.babycaust.de/
palle1479
palle1479 | 01.02.2008
10 Antwort
nur mal so erwähnt
deine Freundin weiß schon das sich bis zur 12. Woche soweit alles beim baby entwickelt hat? Händchen, Füßchen etc??? also sie wird sich bestimmt auch gewisse Bilder stellen müssen oder so ähnlich. Klar ist das nicht leicht, aber wenn dann soll sie es zur Adoption frei geben, sie kann sie die Familie ja vorher noch aussuchen, wenn sie möchte. Die Kinderlosen Paare wären echt froh. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 01.02.2008
9 Antwort
es ist ihre entscheidung
hallo.ich habe auch eine tochter mit beidseitiger LKGS.sie ist jetzt drei monate alt. ich könnte mir im moment auch nicht vorstellen wieder schwanger zu sein.deshalb achte ich sehr auf meine verhütung.damit ich nicht vor diselbe frage gestellt werde. hat deine freundin denn nicht verhütet? das was du machen kannst ist, sie zu unterstützen. egal wie sie sich auch entscheidet. denn diese entscheidung kann ihr niemand abnehmen, auch du nicht.du kannst nur hinter ihr und ihrer entscheidung stehen.
tina-jeca
tina-jeca | 01.02.2008
8 Antwort
hi .........
sagst du mir wie es ausgegangen ist aber nur wen es recht ist wen sie das nicht will dan nicht das ist dan auch nicht so schlim
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 01.02.2008
7 Antwort
Adoption
es gibt so viele ungewollt kinderlose Paare, die auf ein Adoptionskind warten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2008
6 Antwort
ES ist
sicher keine, so gute Situation , aber es ist leben.Schwere Entscheideung - aber ich würde es bekommen, mit einer ab.... muß man auch mal fertig werden es ist dein Fleisch und Blut.
Mathis
Mathis | 01.02.2008
5 Antwort
allso
ich kann nur sagen wen sie eins schon hatt dan kann das andere auch kommen abber das muss sie alleine endscheiden
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 01.02.2008
4 Antwort
Abtreibung geht garnicht!!!
Wenn deine Freundin bereit ist diesem Kind auch noch Liebe zu schenken, dann soll Sie um Himmels Willen das Kind bekommen und wenn nicht, dann sollte Sie über Adoption nachdenken, man kann doch nicht einfach so einen Wurm "wegmachen" lassen. Und wenn Sie es doch "weg" machen lassen will, dann bitte rate Ihr dazu sich Sterilisieren zu lassen.
blue25
blue25 | 01.02.2008
3 Antwort
das muss sie ganz allein entscheiden
So schwer wie es für dich ist, es tut ihr gut das du für sie da bist egal wie sie sich entscheiden wird!
SweetMami25
SweetMami25 | 01.02.2008
2 Antwort
wie jetzt???
wie soll ich denn die Frage genau verstehen??? So eine Spalte kann man doch operativ korrigieren lassen und es heißt ja nicht das das 2. kind auch den defekt bekommt oder wie meinst du das jetzt?? LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 01.02.2008
1 Antwort
boah schwer- hat sie denn hilfe???hat sie einen partner?
Da kann keiner reinreden- das muß eigentlich immer einzig und allein die Frau entscheiden- da kann keiner etwas zu sagen- deine meinung wird sie vielleicht zu einen bruchteil mit dazu zählen wenn sie sich entscheidet-für das eine oder das andere- aber willst du mit über m, enschenleben entscheiden?????Keine Ahnung ich würde für sie da sein-aber einen Rat geben??????hmmm
temmie
temmie | 01.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was würdest ihr sagen
14.08.2012 | 7 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: