seid mal ehrlich?

brina1986
brina1986
25.08.2008 | 23 Antworten
findet ihr auch das man mit 22+23 jahre zu jung ist für das erste kind? meine schwigermutter meint nämlich wir könnten auf grund unseres alters unser kind niemals gut erziehen? wollt mal eure meinung dazu hören

danke sabrina
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
...
Ich war auch 23 als ich mein erstes Kind bekam, bin dann im selben jahr noch 24 geworden. Mach dir keinen Kopf. Das wichtigste ist das du eine Ausbildung gemacht hast und vielleicht schon arbeitest. Eine gute Mutter kannst du auch sein wenn du noch so jung bist. Eine schöne noch und lass dich von deiner Familie nicht verrrückt machen, das schadet sonst nur deiner kleinen Bauchmaus.
Ugochi
Ugochi | 25.08.2008
22 Antwort
nein....
denn ich habe schon mein baby mit 16 bekommen jetzt bin ich 17jahre
Marleen17
Marleen17 | 25.08.2008
21 Antwort
Schwiegermutter....
zu jung?... finde ich gar nicht ich mein erstes kind mit 20 bekommen. das hängt doch nicht vopm alter ab ob das kind gut erzogen wird sondern wie du im kopf tickst. und noch was meine tante hat mit 40 ein kind bekommen und die sagt lieber in jungen jahren das kind bekommen als später denn nähmlich je älter man wird desto weniger geduld hat man und jeder weisss dass man mit kindern viel geduld braucht. ich würde sagen ignoriere einfach deine schwiegermama und mache das was du für richtig hälst. das mache ich bei meiner schwiegermama. und zu jung ist man erst dann wenn man es selber so empfindet.
kaulchen
kaulchen | 25.08.2008
20 Antwort
Nein
finde ich blödsinn...werde jetzt 23 und unsere kleene ist ein wunsch und geplantes kind und ich denke man kann ein kind gut erziehen egal wiealt man ist... das einzige was ich vorraussetzte ist eine abgeschlossene schulausbildung und ein festes einkommen alles andere finde ich verantwortungslos... gut wenns ein unfal war soll es natürlich nicht weggemacht werden aber wenn man sich bewusst zu einem kind entscheidet sollte man schon gewissen dinge erreicht und geschafft haben und nicht von mama und papa abhängig sein oder ähnliches...
zeecke
zeecke | 25.08.2008
19 Antwort
@all
danke für eure antworten, komischerweise hat die alte , vorher nie was gesagt. haben ihr gestern gesagt das es krümmel recht gut geht und das es sehr wahrscheinlich ein mädchen wird. da meinte sie naja ihr seid ja auch noch kinder. sie geht mir eh auf die nerven, mit ihren erziehungstipps, ausserdem ist sie jetzt schon voll eifersüchtig auf meine mama weil meine mama mal gesagt hat das sie auch mal mit dem kind spazieren gehen will. es hat aber niemand gesagt das sie das nicht darf oder so und jetztbekommen wir ständig zu hören, naja das kind wird die andere oma eh mehr lieben und son scheiss. die kleine ist noch nicht mal da und kommt auch erst im febrauar. sie sieht ihren sohn aber auch noch als kleinen jungen und so behandelt sie ihn auch. hat mich gestern gefragt ob ich daniels sachen ei rauslege!!!!!!!! da meinte ich mein mann ist 23 der kann das schon alleine und schwups bin ich ne schlechte ehefrau.,
brina1986
brina1986 | 25.08.2008
18 Antwort
.......
Ich habe meine tochter mit 18 bekommen und trotzdessen auch meine Ausbildung und alles weiter gemacht und beendet.Jetzt bin ich 23 und bekomme in 3 Wochen mein 2. Kind.
angelinausteffi
angelinausteffi | 25.08.2008
17 Antwort
ne schlimm ist es
wenn man keine ausbildung hat also auch mit dem alter 0-19-20
Taylor7
Taylor7 | 25.08.2008
16 Antwort
_altwer
Das alter ist doch völig okay!
Tash
Tash | 25.08.2008
15 Antwort
.......
ich finde dieses Alter ist schon okay. Es gibt auch Mütter mit 35 die nicht in der Lage sind ihr Kind zu erziehen.
wurm
wurm | 25.08.2008
14 Antwort
ich find das alter okay,
ich war beim ersten auch 20, und jetzt mit 29 hab ich das zweite bekommen!
popi079
popi079 | 25.08.2008
13 Antwort
!!!!!!!!!!!11
es gibt menschen, die mit anfang 30 weniger in der lage sind ein kind zu erziehen als manche mit anfang 20. es kommt auch darauf an was für eine erziehung man selbst bekommen hat. du kannst auch deiner schwiegermama sagen, dass es nur vorteile hat jung omi zu werden, denn sie kann mit den kindern noch rumtoben, ohne, dass ihr was weh tut;-) grüßle katy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2008
12 Antwort
oh gott schwiegermütter
die wissen sowieso alles besser... ich bin 22 hab einen sohn und fühle mich nicht zu jung, , , ich finds schön
caterina
caterina | 25.08.2008
11 Antwort
ne find ich nicht
mein erstes kind kam mit 17 also 3monate vor 18... lehre konnte ich trotzdem machen und alles.... und vor 7monaten habe ichmein 2kind bekommen...und bin nun 21
piccolina
piccolina | 25.08.2008
10 Antwort
quatsch
Ich selber habe meinen kleinen 2 mt vor dem 19 Lebensjahr bekommen.Ja ich bin jung aber ich krieg es hin.Und du bist ja alt genug.
hoi7
hoi7 | 25.08.2008
9 Antwort
Nö, kommt auf die Reife drauf an! ;)
Ich hab mein erstes Wunschkind mit 18 bekommen und ich glaube kaum das ich eine schlechte Mama bin, zwar werd ich nix besser oder schlechter machen wie ältere Mütter, aber das wichtigste ist ja das mein Kind wohlbehütet in Geborgenheit und einer intakten Familie aufwächst und das kann ich mein Kind bieten. Und Anfang nächstes Jahr folgt Krümel Nr.2 ;).
ArsVitae
ArsVitae | 25.08.2008
8 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!
mit eurem alter hat es wenig zu tun... man sollte reif genug sein, wenn man sich für kinder entscheidet. deine schwiegermutter sollte nicht ausschlaggebend dafür sein, ob ihr kinder bekommt oder nicht! alles gute!
nulle_68
nulle_68 | 25.08.2008
7 Antwort
zu jung
nein würd ich nicht sagen genau richtiges alter mit 12 oder 13 das ist zu jung lg bine
sabine37
sabine37 | 25.08.2008
6 Antwort
nein das finde ich nicht
man wächst da rein egal wie alt an ist. Man kann die kinder gut oder weniger gut erziehen, das liegt aber sicher nicht am Alter der Eltern
Rosa83
Rosa83 | 25.08.2008
5 Antwort
ich bin 19
und finde nicht das man sein kind nicht erziehen kann nur weil man noch keine 30 ist. ich finde jung mutter zu sein hat durchaus siene vorteile. und auch wir können kinder gut erziehen. bin in einer großfamilie aufgewachsen und irgendwie bekommen bei uns ale mädels relativ früh ihre kinder. sind alles tolle kinder! und nicht eins verzogen =)
kleene89
kleene89 | 25.08.2008
4 Antwort
NÄÄÄÄ
So nen Quatsch hab ich ja noch nie gehört!!!!
Mala
Mala | 25.08.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

lol, jetzt mal ehrlich
13.02.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: