Trennungsangst

kriemi
kriemi
23.08.2008 | 1 Antwort
Hallo

Meine Tochter ist 11 Monate, sobald ich mich umdrehe fängt sie zum schreien an und hört erst wieder auf wenn ich zurück komme und sie auf den Arm nehme. Sie ist ein Kaiserschnittbaby und hat schon einen richtigen dickkopf für ihr alter. Habt Ihr einen Tipp für mich was ich machen könnte, damit dieses Theater endlich aufhört?

Kriemi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Ganz normal!
Es gibt eine Phase, die nennt sich die 9-Monats-Angst. Wenn Ihr das mit 9 Monaten noch nicht durchgemacht habt, dann offensichtlich jetzt: Die Kinder kriegen ein Bewußtsein dafür, dass Mama nicht immer bei ihnen ist. Man kann nichtmal das Zimmer verlassen oder in Ruhe aufs Klo gehen. Es bedeutet sofort Gebrüll. Machen eigentlich alle Kinder in etwa dem Alter durch. Geht vorbei, und man muß da leider durch! shipchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trotz oder trennungsangst?
14.11.2010 | 1 Antwort
Trennungsangst?
22.08.2009 | 13 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading