Suche Erfahrungswerte mit Geschwisterabstand ca 24 Monate

traurigerbaer83
traurigerbaer83
15.08.2008 | 11 Antworten
Hallo wir wollten von Anfang an 2 Kinder die auch vom Altersabstand nicht so weit auseinander sind. -Da sie dann einen guten Draht zueinander haben. Jetzt ist aber die einzige Antwort von fast allen das das doch soo stressig sei wenn die beiden Kinder dann so nah beieinander sind. Wie seht ihr das oder gitbt evtl. auch Mamis die das schon \'gewagt\' haben. Und evtl. noch Tipps für die erste Zeit parat haben.

LG
J.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich habe Zwillinge...
ganz so stressig kann das doch nicht sein. Was sollen denn wir Zwillingsmamis sagen, die sich immer und von anfang an um zwei Kinder kümmern musste und müssen ?! Denke mal, das kommt auch ganz auf Dich an. Machst Du Dir den Stress selbst, erlebe ich bei vielen Müttern, dann hast Du auch welchen. Lass es ruhig angehen und finde den für Euch perfekten Alltag. Das klappt schon !!!! Alles Gute !
maus130577
maus130577 | 16.08.2008
10 Antwort
Nur 10 mon auseinander!!!
Also mein sohn ist jetzt 8 mon. alt und ich bekomme in 2 mon. meine Tochter!!! Denke nicht das 24 mon. stressig sind!!!
Sarah2
Sarah2 | 15.08.2008
9 Antwort
21 monate
meine sind 21 monate auseinander. es ist zwar anstrengend, weil man noch sehr aufpassen muss wenn der große mit der kleinen spielen will oder so , aber auch wenn ich gestresst bin, bereue ich es nie mich für einen kurzen abstand entschieden zu haben! mittlerweile können die beiden zusammen spielen und der große ist ja auch schon sehr selbstständig und kümmert sich ganz lieb um die kleine. es ist halt alles eine gewöhnungssache :-) wenn du einen rythmus für euch gefunden hast, der passt, dann läuft es auch ganz gut. das muss sich halt nur erstmal einspielen. ausserdem kann man die großen auch gut miteinbeziehen, zb beim windel wechseln oder füttern usw dann fühlen sie sich auch wie die großen und nicht vernachlässigt oder so.
sun-girl83
sun-girl83 | 15.08.2008
8 Antwort
***********
Stress? Bei 24mon sehe ich eigentlich kein problem, bzw.sah. Mein großer ist am mo 24mon alt und bockt und trotzt und ist einfach nur furchtbar. Ich wollte das zweite auch immer in diesem Abstand haben. Dann hat sich unsere Planung etwas verschoben und ich habe erst letzten monat die pille abgesetzt. wieviel abstand es jetzt wird, kann keiner sagen. Aber das weiß man ja nie. Meiner Meinung nach, sind die zwerge mit 2J aus dem gröbsten raus. Für 2 kiddis windeln kaufen wird auch teuer. Außerdem verstehen die großen dann schon, was ein Baby ist und warum mama nicht mehr nur mit ihm zeit verbringt. Stressig kann es werden, muss es aber nicht. Einen rat geben kann man da glaube ich nicht geben. Das muss jedes elternpaar für sich entscheiden.
MamaKassy
MamaKassy | 15.08.2008
7 Antwort
ich hab´s gewagt
hab ca. noch 4 Wochen vor mir. Meine beiden sind dann ca. 25 Monate auseinander und ich bin der Meinung, dass ist ein prima Altersabstand. Stressig ist es eh immer, aber so haben die Kinder mehr von einander. Das 2. wird auch ein MÄDCHEN, ein bissel Angst vor noch mehr ZICKENTERROR hab ich schon, aber ich freu mich. LG
Susu81
Susu81 | 15.08.2008
6 Antwort
meine
töchter sind 11 monat auseinander, als die erste. 2 mon alt war war ich wieder schwanger...es ist schon schön, im moment , die eine ist 18 mon die andere 7 monate alt...der stress wird erst so in nem jahr kommen denk ich mir... und jedes kind ist anders...also meine kleine versucht jetzt schon der großen alles nachzumachen...sie lernt schneller, weil sie sich alles bei der großen schwester abguckt..
hexenmammma
hexenmammma | 15.08.2008
5 Antwort
du mußt doch selber wissen
ob du mit dem stress klarkommst.für mich währe das nichts, weil ich außer mutter auch noch ne frau bin.meine kinder sind 13 jahre auseinander und ich finde das richtig gut.ich konnte beide kinder richitg genißen und hatte und habe für beide die nötige zeit und ich habe auch noch zeit für mich, was mir auch wichtig ist.aber das muß jeder für sich selber entscheiden.....heute war meine freundin mit ihren kindern 14, 12, 8 jahre bei mir, die kids haben sich nur gestritten, das ist eben auch dabei wenn man kinder mit wenig abstand bekommt
florabiene
florabiene | 15.08.2008
4 Antwort
hallo
hab mich gewagt, meine kleinen sind 2 jahre auseinander. muss zum glück sagen, das mein kleiner momentan recht viel schläft und wenn er wach ist, dann ist er richtig lieb. hat aber auch keine probleme mit blähungen. denke wenn er ständig am weinen wäre, wäre es richtig stressid, da ich sonst überhaupt keine zeit für meine große hätte. mia ist aber auch ne ganz liebe große schwester die stolz auf ihren bruder ist. sie ist zum glück nicht eifersüchtig. hätte es mir schlimmer vorgestellt. ist aber net so stressug wie alle sagen. lg meli
MelanieK24
MelanieK24 | 15.08.2008
3 Antwort
Altersunterschied
Hm, ich hab auch 2 Kinder. Lisa ist 7, 5 Jahre und Sebastian 22 Monate. Der Altersunterchied ist sehr groß, muß aber dazu sagen daß Lisa behindert ist und dies auch sehr stressig ist. LG Yvonne
| 15.08.2008
2 Antwort
hi
meine beiden kleinen süßen sind 23 monate auseinander. ich find den abstand ganz super so weil der große sich schon mitteilen kann und sich auch gelegentlich alleine beschäftigen kann. es gab auch keine eifersüchteleien. alles super so. und ich denke so können sie später auch noch gut miteinander spielen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
1 Antwort
jaaaaa
hier hab gleich "noch" 8 davon so allein dem abstand was willste wissen?
maja09
maja09 | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich suche
15.08.2012 | 15 Antworten
bin auf der Suche nach nem buggy
13.01.2012 | 4 Antworten
suche meinen leiblichen vater
14.01.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: