Wie habt ihr euren ersten Tag gestaltet?

exotica
exotica
06.08.2008 | 13 Antworten
wie ja schon erwähnt kommt diese Woche mein Sohn auf die Welt und dann werde ich wenn alles gut geht nächste Woche wieder heimkommen. Aber was macht man am ersten Tag zuhause mit dem Kind? Ihm alles zeigen(ob ihn das interessiert?)?Ihn erstmal in sein bett legen damit er weiß das er da schläft und sich geborgen fühlt?Wie habt ihr den 1. Tag zuhause gestaltet? GLG
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Entspannen
Ich habe die kleinen immer in ihr Bettchen gelegt und mich auch aufs ohr gehauen... Denn nach den tagen im Krankenhaus war ich so erledigt, dass ich auch erstmal schlafen musste. Heb dir deine Kraft auf, denn du musst ja alle drei vier Stunden da sein für dein Baby. Zeigen brauchst du ihm ja noch nichts er sieht ja sowieso nichts "lol". Wenn du das Bedürfniss hast schmusse doch einfach mit deinem Baby, nimm es mit ins Bett und lass dich verwöhnen. Nur nicht zu viel Stress zumuten. Schone dich.....
sweni82
sweni82 | 06.08.2008
12 Antwort
ausruhen,..
entspannen und relaxen, denn der kleine wird meist eh alle 3 - 4 std. zum füttern und pampers wechseln wach. kannst ihm ja ruhig zeigen wo er schlafen wird, wo mama und papa schlafen usw. und dann selbst noch etwas ausruhen und nicht sofort alle auf einmal einladen, damit sie gucken kommen, erstmal ein paar tage für sich, damit man zeit hat sich an die neue ungewohnte situation zu gewöhnen und dann immer mal so 2 - 3 leute, die dann mal gucken kommen dürfen :)
TaminasMama
TaminasMama | 06.08.2008
11 Antwort
viel kuscheln
Hallo, also wir habe nur viel gekuschelt und vor allem keinen besuch erlaubt.bonding ist grad da wichtig
VanessaJill
VanessaJill | 06.08.2008
10 Antwort
hi
drück dir die daumen das alles glatt geht! den ersten tag zu hause haben erstmal ganz ruhig gestalten, sind nach hause gekommen da hat er erstmal was gegessen und wurd von unserem hund beschnüffelt bis in die letzte ecke ;-) dann haben wir beide viel auf dem sofa gesesen und gekuschelt! abends gab es noch was schönes zu essen!
YvonnePB
YvonnePB | 06.08.2008
9 Antwort
ich hab den ganzen tag
mit marlon und meinem schatz auf dem sofa gekuschelt, weil ich nach 3 tagen wehen keine kraft mehr hatte. hab ihn gar nicht mehr hergeben wollen :) einfach nur den wurm anschaun und glücklich sein... wollte auch erst nach 2 tagen dass besuch kommt, damit sich das würmchen an alles gewöhnt
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 06.08.2008
8 Antwort
Ich hab Lia die Bude gezeigt und sie den Katzen vorgestellt :O)
Dann hab ich sie angelegt und schlafen gelegt .. da war noch nicht viel mit gestalten :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.08.2008
7 Antwort
Der 1. Tag
Hallo, als wir mit unserem Spatz ausm KH entlassen wurden, sind wir schonmal bissel durch die Stadt gegangen und haben Schwiegermutter besucht. Von da aus sind wir dann zur Familie in den Garten gefahren, weil es so ein super heißer Tag war und wir keine Lust auf die Bude hatten. Das hat ihm richtig gefallen, er war auch sehr ruhig und hat sich alles "angeschaut und zugehört". War schön. LG
Pascal06
Pascal06 | 06.08.2008
6 Antwort
ach ja und du
wirst die erste zeit eh zu nix lust haben ;D hast ja eh wochenbett. man blutet man fühlt sich noch unwohl und überhaupt möcht man dann erst mal sein eigenes baby genau erkunden ;D
Mischa87
Mischa87 | 06.08.2008
5 Antwort
der gestaltet sich von ganz allein..
du wirst kaputt sein, und gleichzeitig froh, in deiner vertrauten umgebung zu sein..das baby wird überwiegend schlafen dann zeigst du ihm alles, wo sein fläschchen steht und so =) nee nee scherz..aber glaub mir, planen braucht du den tag nicht.das geht ganz allein =)
mamivonhannah
mamivonhannah | 06.08.2008
4 Antwort
als wir heim kamen
hab ich meinen kleinen gepackt und wir sind erstmal spazieren gegangen er hat eh die meißte zeit geschlafen. dann habe ich die sachen ausgeräumt und wir haben uns aufs bett gelegt und gekuschelt
palle1479
palle1479 | 06.08.2008
3 Antwort
+++++++++++++++++
Baby Solvej hat auf Papas Arm gepennt und ich auf dem Sofa, so fertig waren wir nach KKH den ersten Tag zu Haus. Das ging so fast ne Woche, nix haben wir gemacht, einfach die Ruhe zu Hause genossen.
12Linde340
12Linde340 | 06.08.2008
2 Antwort
hallo ich hab mein klein
erst mal die wohnung gezeigt das ist das wohnzimmer das ist dein zimmer usw und wie ich damit durch wah hab ich mich ins bett geschmießen mein klein neben mich gelegt und nur faul rum gelegen.
Mischa87
Mischa87 | 06.08.2008
1 Antwort
Wir ham die Zeit mit unserer Tochter genossen.
Wir ham sie uns ganz genau angeschaut, mit ihr geschmust und gekuschelt und sie nich merh aus dem Arm gelegt. Kurz gesagt, wir haben sie förmlich in uns aufgesogen.
LiselsMama
LiselsMama | 06.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: