Zum Thema Mamas

pepples
pepples
17.11.2007 | 20 Antworten
und das Alter.. Ich persoenlich finde es eigentlich schlimmer erst ab ende 30 oder spaeter Kinder zubekommen.. Weil man bleibt nicht ewig jung und eigentlich wollte ich mit 40-45 Wieder das Leben mit meinem Mann geniessen und mir keine Gedanken darueber machen, dass das Kind n vernuenftiges zeugnis bekommt und ne Ausbildung oder sonstiges bekommt..
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Extremfall junge MAma
Ich bin selber ein "Extremfall" würde ich sagen. Bin zum ersten Mal mit 15 Mama geworden und bereue das nicht. Mein Freund ist das erste Jahr zu Hause geblieben und ich bin weiter zur Schule gegangen. Inzwischen ist mein Sohn fast 4 Jahre alt und seit drei Wochen haben wir unseren zweiten Sohn. Beide waren nicht unbedingt geplant aber meiner Meinung nach passieren die besten Dinge im Leben so wieso ungeplant. Habe inzwischen auch eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Ich konnte meinem Sohn in der Vergangenheit zusammen mit meinem Freund alles bieten und wir werden in Zukunft auch seinem bruder alles bieten können. Auch wenn man im Fernsehen immer nur eine Art von jungen Mamis sieht heißt es nicht das es die anderen nicht gibt...
Pupsie
Pupsie | 17.11.2007
19 Antwort
@Lakini
danke! Es geht in dem Fall eben nicht um gute oder schlechte Mutter.... sondern um das was ich meinem Kind bieten kann und will und niemand kann mir erzählen, das er von Hartz 4 seinem Kind jeden Wunsch erfüllen kann. Abgesehen davon möchte ich meinem Kind so ein leben nicht vorleben. aber wenn ich mit 17, 18 und noch mal mit 20 ein Kind bekomme, ist die Situation heraufbeschworen und sicherlich nicht ungewollt.
sam1506
sam1506 | 17.11.2007
18 Antwort
Mit "dir"...
... meine ich Sam! LG
Lakini
Lakini | 17.11.2007
17 Antwort
Wer nichts hat, kann nun mal nichts bieten - einfache Rechnung
Ich schließ mich dir an! Man ist nicht gleich 'ne alte Mutter, wenn man erstmal die Zeit nutzt, selbst erwachsen zu werden, Ausbildung zu machen und das Elementäre . Und das funktioniert auch nur, solange genug andere Bürger dafür mitarbeiten. Reine Volkswirtschaft - hat absolut nix mit besten Wünschen und grenzenloser Liebe von Mutter/Vater an Kind zu tun. Allen noch einen schönen Abend!
Lakini
Lakini | 17.11.2007
16 Antwort
das ist wieder diese sache
mit dem richtigen zeitpunkt für ein kind du kannst alles haben geld, arbeit, ausbildung abgeschlossen, haus und dann bekommst du ein kind. kurz darauf hast du eine unfall, bist schwer krank kannst nicht mehr arbeiten das ersparte geht dem ende zu die hypothek für das haus kann man schon lange nicht mehr reißen und ab auf H4. du kannst aber auch ohne ausbildung, geld, arbeit und haus starten und bekommst H4 und machst deine ausbildung wenn der kleine im kiga ist oder gehst arbeiten , heiratest vielleicht noch und baust mit deinem patner. es ist so relativ wann man ein kind bekommt es kann eh immer was schief gehen lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 17.11.2007
15 Antwort
schreck la nach
die natur zeigt un doch ganz genau, wann frau dazu in der lage ist ein kind zu gebären! nun halten un unsere fortschrittlich kapitalistisch denkenden grundzüge davon ab, mit 13 schon kinder in die welt zu setzen! verständlich, dem schließe ich mich an! jedoch die grenze nach oben ist auch durch die natur reguliert!!! und solange eine frau natürlich schwanger wird, ist das auch so gewollt!!! ich finde die sprüche: sie geht mit ihrer oma spazieren gräßlich, die junge mutter wird dann ja für die schwester gehalten logischerweise! und was ist mit den älteren vätern???
silberwoelfin
silberwoelfin | 17.11.2007
14 Antwort
@sam.....
.... ich habe noch nie in meinem Leben von Vaterstaat gelebt. ich bitte dich. man schafft es auch heute mit Arbeit zu leben, und auch ne Arbeit zu bekommen. Und was ich damit sagen wollte, was man heute von ner Ausbildung hat, ist wie folgt. Mehrere Freunde die ich kenne, und die eine Ausbildung haben, bekommen selten / fast nie in deren Bereichen eine Arbeit. Was bringt es mir etwas zu lernen wenn ich in dem Bereich eh kaum noch ne Arbeit bekomme
2sternchenmami
2sternchenmami | 17.11.2007
13 Antwort
Ich habe
auch leider keine ausbildung, kriege auch hartz4 und kann meinem kind trotzdem alles kaufen.
sandra123
sandra123 | 17.11.2007
12 Antwort
Ohh mein gott -.-
Also man muss nicht jung sein und auch nicht mama Um hartz 4 zu kassieren ! Sicherlich gibt es manche die es drauf anlegen sich auf die faule haut zu legen und vom staat zu kassieren aber es ist ja wohl wirklich nicht so das man nur weil man jung ist hartz 4 bekommt ? ? ? & auch wenn man 30 ist kannes noch passieren das man vom staat abhängig ist !!!!! Das hat nichts damit zu tun ob man ein kind hat bekommt oder jung ist !!!! Ich habe keine ausbildung und muss nicht überlegen ob ich geld ausgebe oder nicht !!!
Dreamy1990
Dreamy1990 | 17.11.2007
11 Antwort
Tolle Einstellung
was will man schon mit ner Ausbildung - klar es gibt ja Hartz 4 wofür also arbeiten oder wie???? Man man man.... und dann über jedes teil was ich meinem Kind kaufen will nachdenken ob ich auch Geld dafür habe. Echt grenzwertige Einstellung-
sam1506
sam1506 | 17.11.2007
10 Antwort
hatte das
den was mit dem Alter der beiden zu tun?
Jacaranda
Jacaranda | 17.11.2007
9 Antwort
@sternchenmama
so wie du machen es aber leider die wenigsten, ... also denkemal die meisten die bekommen dann eben vor jeder Ausbildung ein Kind und das wars dann erstmal, ... das meinte ich auch in der anderen Frage. Denke dein Weg ist da ehr ne ganz große Ausnahme!->Finde ich dann aber auch ok
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 17.11.2007
8 Antwort
grundvoraussetzung
das "beste" Alter ist ja zw 20-25 um babys zubekommen! habe im KH mitbekommen das ein Baby von einem aelteren Paar, die U2 beim 2. mal auch nicht bestanden hat, weil der Hbwert nicht so toll war..
pepples
pepples | 17.11.2007
7 Antwort
ich glaube
jeder sollte für sich selber entscheiden wann es Zeit ist ein Baby zu bekommen. Es gibt halt keine richtigen Zeitpunkt oder ein richtiges Alter. Weder sollte eine Frau mit 17 sagen das geht nicht ich bin zu jung noch sollte eine Frau mit 30 sagen sie sei zu alt.
Jacaranda
Jacaranda | 17.11.2007
6 Antwort
Ich bin....
.... mit fast 20 das erste mal Mama geworden, hatte keine Ausbildung, aber Wohnung, Vater, Geld und auch ne Arbeit. Man kann auch mit 16 ne Arbeit haben und man muss net unbedingt eine Ausbildung besitzen. Was haste heute schon von einer Ausbildung? Nichts. Das Alter ist relativ, auch die Ausbildung ist relativ. Es ist wichtig das man dem Kind so etwas bieten kann. Ich bin auch eine die keine Ausbildung besitzt, bin aber trotz 25 Jahren und 3 Kindern Selbständig
2sternchenmami
2sternchenmami | 17.11.2007
5 Antwort
Perfekte Alter
gibt es nicht, aber ich denke man sollte die 20er Grenze übertreten haben und unter der 40er bleiben
sam1506
sam1506 | 17.11.2007
4 Antwort
es geht ja
nicht um gute Mutter, schlechte Mutter. Aber man sollte doch wenigstens ein wenig was in der Tasche haben.... Eltern sind auch Vorbilder...
sam1506
sam1506 | 17.11.2007
3 Antwort
gibt es den das richtige alter dafür!!!!!
es kommt allein auf den mensch drauf an. naja fürs kind wirds schon peinlich sein wenn die mama es zur schule bringt und die anderen kinder meinen ob das deine oma war...... naja
hope2506
hope2506 | 17.11.2007
2 Antwort
Genau das .....
.... habe ich ihn dem anderen Thema geschrieben. Weil man regt sich drüber auf wenn man Jung Mutter wird. Aber es macht sich keiner nen Kopf und die alten Mütter. Da ist alles normal. Ich versteh das net
2sternchenmami
2sternchenmami | 17.11.2007
1 Antwort
Alter
aber man sollte ein vernünftiges Alter haben, in dem man die Grundvorausetzungen hat wie beendete Schule und Ausbildung und am besten noch ein paar Jahre gearbeitet haben, denn ich möchte meinem Kind auch etwas bieten können-
sam1506
sam1506 | 17.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so schön in Mamas und Papas Bett...
16.08.2012 | 3 Antworten
mamas aus der ortenau?
05.08.2012 | 1 Antwort
Milchernährung in Mamas Abwesenheit
15.07.2012 | 9 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: