Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Adoption eines älteren Kindes

Adoption eines älteren Kindes

Gelöschter Benutzer
Hi, wer hat Erfahrungen ob man in Deutschland ältere Kinder (3-5) adoptieren kann, wenn man über 40 ist? Ich bin 41, mein Freund 42. Ich bin Grundschullehrerin, habe also Erfahrung mit Kindern. Klar, bei Babys gibt es die 40-er-Grenze, aber wie ist das bei älteren Kindern? Gibt es da auch mehr willige Adoptiveltern als Kinder in Heimen? Wer kann einem klare Aussagen geben? Das Jugendamt?
Lieben Gruß
von Gelöschter Benutzer am 29.07.2008 01:35h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
timke
Adoption
Hallo. Wir haben einen sechs jährigen Sohn und denken auch schon länger über eine Adoption nach. Wenn du nähere Informationen hast, würde ich mich über einen Austausch mit dir freuen.
von timke am 22.08.2008 08:37h

2
Piratol
Adoption
Naja wenn das einer weis dann natürlich Jugendamt.Wenn man ein älteres Kind adoptieren möchte, gibt es die 40-er-Grenze nicht.Außerdem, wer ist geeigneter als Du mit einem Pädagoik Studium.Wüpnsche Euch, das Ihr nicht solange auf ein Kind warten müßt.Alles Liebe nd viel Glück
von Piratol am 29.07.2008 01:42h

1
Bogumila
sorry,keine ahnung
aber das jugendamt kann dier bestimmt infos geben
von Bogumila am 29.07.2008 01:40h


Ähnliche Fragen




Kind zur Adoption freigeben
19.12.2011 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter