Baden

JaLePa
JaLePa
28.07.2008 | 12 Antworten
Wie war das? Kinder darf man von Anfang an baden, oder?
Werd hier verrückt gemacht.
Oder muss man wirklich warten bis der Nabel abgeheilt ist?

Bei meinem Sohn fällt der restliche Nabel heut oder morgen ab .. Aber trotzdem darf er doch schon gebadet werden, oder?

Boah ich weiß das nicht mehr von meinen Mädels .. Ist ja "schon" 3 Jahre her ;o)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
Hallo!! Also ich habe meine Kleine vom ersten Tag an JEDEN Tag gebadet!!!Auch im Spital wurde sie gebadet und die Schwestern im Kinderzimmer meinten auch, dass ich sie ruhig baden kann!! Liebe Grüße Kerstin aus Wien
Kerstin23
Kerstin23 | 28.07.2008
11 Antwort
................
klaro darfst du ihn baden. habe meinen auch mit restnabel gebaden. und das hat dem nabel nochmal schön weich gemacht und er ist abgefallen. mußt nur richtig schön trocknen. bussi nancy wie gehts denn dem wurm???????????????
nancygeheeb
nancygeheeb | 28.07.2008
10 Antwort
Nachtrag
Als ich meine Kleine entbunden hatte, durfte ich sie im KH alle 2 Tage baden, auch mit Nabelschnur. Meine Hebi meinte, es reicht, wenn man die jeden Tag mit einem Tuch wäscht und 1 x die Wo badet, was ich auch dann gemacht habe. Das mit der Nabelschnur war überhaupt kein Problem, fiel auch am 9. Tag ab. Die Hebi hat sich immer darum gekümmert ;o)
filo71
filo71 | 28.07.2008
9 Antwort
meine hab ich schon im kh ,kurz nach entbindung gebadet
------
Bogumila
Bogumila | 28.07.2008
8 Antwort
Hmm...
Also werd ich heute noch mal die Waschschüssel nehmen und noch mal ordentlich Nabelpuder drauf schmeißen, dann kann er auch bald endlich mal ein Bad nehmen :o)
JaLePa
JaLePa | 28.07.2008
7 Antwort
ich hatte
nach der geburt eine hebamme die 6 wochen noch zu mir nach hause gekommen ist. die hat gesagt sobald der nabel ab ist dürfen die kleinen baden. die sollen nur vorher nicht weil das was am nabel hängt ja vertrocknen soll damit es abfällt und im wasser ist vertrocknen schlecht!
melemi261
melemi261 | 28.07.2008
6 Antwort
Ich würde tatsächlich etwas warten bis er abgefallen ist
Da wo der nabel dranne ist ist ne wundstelle und wenn die noch nicht verheilt, bzw verschlossen ist, und es gelangen Keime rein ... keine gute sache Warte noch bis morgen und nutze heute nochmal den feuchten Waschlappen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.07.2008
5 Antwort
hmmmm
mene ha sagt man kann die kinder von anfang an baden wird ja auch im kh gemacht.mein ka sagt dagegen man soll warten bis es alles getrocknet is ich halt mich an meine ha hat bis jez auch immer gut geklappt lg
maja09
maja09 | 28.07.2008
4 Antwort
also meine hebi meinte
erst wenn der Nabel ab ist, aber bei Ahsley hab ich auf den Bildern auch gehn das der zwerg schon baden war :-) ich denke mal so schlimm wirds nicht sein dauert dann wohl nur etwas länger bis der nabel abfällt ... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 28.07.2008
3 Antwort
......
eigentlich sollte man warten bis der nabel weg und trocken ist.. also ich hab meine solange immer nur gewaschen und nicht gebadet... lg tina
Zoey
Zoey | 28.07.2008
2 Antwort
Klar darfts
Du Dein Baby baden, auch mit der Nabelschnur ;o) Ach so, Herzlichen Glückwunsch ;o) Alles Gute.
filo71
filo71 | 28.07.2008
1 Antwort
Baden
Also wir haben unsere erst gebadet, als der Nabel abgefallen ist. Das war eine Woche nach der Geburt.
Micky21
Micky21 | 28.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zum Baden in der 38 ssw
03.09.2008 | 5 Antworten
Nette Hebamme in Wiesbaden?
31.07.2008 | 2 Antworten
Baden/ Schwimmen
18.06.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: