Kummer in der Liebe

Levi84
Levi84
21.07.2008 | 14 Antworten
Hi, mal an alle vielleicht kann mir mal jemand helfen oder einen guten Rat geben:
ich hab total den kummer mit meinem freund bzw. dem vater von unserem sohn, er benimmt sich wie der letzte macho, alles hab ich zu machen, das essen hat auf dem tisch zu stehen, mit kind zur spielgruppe , abends 3std arbeitenund er er geht nur arbeiiten in der liebe läuft schon lange nichts mehr .. mir ist ja bewusst das meine hilferufe bei ihm als gemecker ankommen aber ich habs auch anders versucht und er ändert einfach nichts er geht nur arbeiten und den rest mach ich .. ich tu es ja auch alles gern aber selbst am we wenn er frei hat steht er nicht auf oder fragtr mich mal wies mir geht für ihn bin ich glaub ich nur noch hausfrau, arbeitstier und mutti in einem und genauso benimmt er sich auch : "schatz is essen noch nicht fertig?"
"Staubwischen kannste auch mal wieder"
"ich bin ja so Kaputt"
und nach mir schreit kein Hahn
Wie ist das denn bei euch?
Ich bins echt leid, hier gibts kein danke und kein bitte ..
nichts kann er allein
für alles bin ich zuständig und hab immer da zu sein
ihm immer zuzuhören und zu tun was er will, das ist doch kein leben oder? Wie würdet ihr reagieren wenn ihr auch so viel ausprobiert habt?
Trennung?ß
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
vielleicht...
... solltest du wirklich mal für ein paar tage zu den großeltern o.ä gehen... dann kommt mal ruhe rein und er weiß was du so alles leistest... vllt bekommt er dann mit, dass er sich nicht richtig verhält und dich vermisst... einen versuch ist es wert glaub ich... aber die entscheidung liegt bei dir... ist eine "sch..." situation.
McSpy
McSpy | 21.07.2008
13 Antwort
alter
also mein kleiner st 9monate und der vater 30
Levi84
Levi84 | 21.07.2008
12 Antwort
Alter
wie alt ist denn dein kleiner?
McSpy
McSpy | 21.07.2008
11 Antwort
Danke...
für eure zahlreichen antwoorten und tipps aber ich hab diese sachen alle schon ausprobiert .... für meinen freund bin ich irgendwie nur seine mama ich dachte wir lieben uns aber er ändert sich so gar nicht ob ich ruhig rede das zu klären ... hauptsache er... er geht ja arbeiten und ich geh hier am stock ich freu mich über jeden erfolg beim lütten und er bemerkt es nichtmal... ist do mist oder????????
Levi84
Levi84 | 21.07.2008
10 Antwort
Danke...
für eure zahlreichen antwoorten und tipps aber ich hab diese sachen alle schon ausprobiert .... für meinen freund bin ich irgendwie nur seine mama ich dachte wir lieben uns aber er ändert sich so gar nicht ob ich ruhig rede das zu klären ... hauptsache er... er geht ja arbeiten und ich geh hier am stock ich freu mich über jeden erfolg beim lütten und er bemerkt es nichtmal... ist do mist oder????????
Levi84
Levi84 | 21.07.2008
9 Antwort
!!! TAKTIK !!!
Du hast ihm das Gefühl gegeben immer da zu sein und alles zu machen... Er hat ja überhaupt keine Angst das er dich verlieren könnte wenn er so weiter macht... Ich find da helfen keine worte mehr du solltest ihn mal jetzt richtig spüren lassen, gib ihm zu verstehen dass er nicht der richtige Partner seien wird und du deinen leben alleine besser führen könntest... 1. Zeig ihm das du die Aufgaben des lebens sehr gut meistern kannst. 2. Selbst wenn du zu hause bist solltest du dich von deinen attraktivsten seiten zeigen 3. Selbstbewusstes auftreten ist sehr wichtig, zeig ihm das er dich braucht und nicht du ihn!!! 4. Kochen ja, ihm vor die nase bringen nein... 5. Sprechen ja, aber für mehr hast du keine zeit. 6. Liebe, nicht sofort sondern quälen lassen Er muss Angst haben dich zu verlieren + strengt sich an!
bir-emos
bir-emos | 21.07.2008
8 Antwort
macho,
und wenn du ihm einfach mal nichts zu essen machst?oder sagst das er ja auch mal die wäsche waschen kann. ich weiss auch nicht aber so geht es ja nicht.da gehst du ja kaputt!!! rede doch noch einmal mit ihm. ansonsten machst du nur noch das nötigste. sag er soll einkaufen gehen oder sich ums kind kümmern.und wenn IHR dann mit allem fertig seit, macht euch mal wieder einen schönen abend.l.g.
muggellea
muggellea | 21.07.2008
7 Antwort
Männer...
Gott sei Dank ist mein Mann nicht so! Wie ich reagieren würde??? Ich würde, wenn er fragt ob das essen fertig ist ihn bitten doch mal den Koch zu fragen o.ä. Wenn er hunger hat, kann er sich ja auch selber mal was machen oder??? Staubwischen kannst du auch mal wieder??? Er kann das doch auch machen oder??? Mein Mann war eine Zeitlang zu Hause als er Arbeitslos war und da hat er den ganzen Haushalt gemacht und als ich von der Arbeit kam war das Essen auf dem Tisch. Er meinte das Haushalt ganz schön anstrengend ist, er hätte da keine Lust drauf. Und normalerweise wird das ja mal so "nebenbei" nach Feierabend oder am WE erledigt. Wir machen das dann immer zusammen. Jeder ist für eine Bestimmmte Aufgabe, bzw.ein bestimmtes Zimmer verantwortlich. Team Work! Vllt. könnt Ihr irgendwie einen Kompromiss finden??? Er will ja schließlich auch ein Vorbild für sein Kind sein oder??? Wünsche Dir alles Gute und viel Kraft. LG
McSpy
McSpy | 21.07.2008
6 Antwort
Du Ärmste
Buuhh, das ist purer Stress. Wenn er leider nicht zuhört, schreib ihm mal provokant einen Brief und lass ihn dann mal einen Tag alleine zu Hause - Männer haben einfach oft keine Antennen, wenn es uns nicht gut geht und bei "Gemecker" stellen sie sowieso auf Durchzug. Also, keine Vorwürfe aufschreiben, sondern vielleicht eine "Wunschliste" machen? Drück dir die Daumen, dass alles wieder ins Lot kommt.
stau
stau | 21.07.2008
5 Antwort
du arme
ich würd mal gar nichts mehr machen aber ich würd ihm nichts mehr kochen usw. vl. wär eine trennung nicht so schlecht . Sicher wenn man ein kind hat, ist das natürlich nicht so toll. aber ich glaub das es auch euer kind mitbekommt wenns dir nicht gut geht. stell ihn mal vor eine entscheidung. wenn er dich liebt wird es wenigstens versuchen das er sich ändert!lg und alles gute
kea1985
kea1985 | 21.07.2008
4 Antwort
......
allein für den satz mit dem staubwischen ..hätte ich ihm das staubtuch in die hand gedrückt und gesagt ..viel spass.. ich mach in der zeit das essen.... trennen würde ich nicht gleich sagen.. aber fahr doch mal ein paar tage zu ner freundin.. dann merkt er was er an dir hat und ändert seine einstellung vielleicht... lg tina
Zoey
Zoey | 21.07.2008
3 Antwort
wieso lässt du dir das gefallen
ich würde sagen das du mal klartext sprechen solltest. Ich weis ja nicht wie ordentlich du bist, ich mach imer von alleine sauber, hab ja sonst nix zu tun wenn meine zwei weg sind*ggg* aber wenn mein Freund sowas loslassen würde würd ich ihm seine wäsche und den Putzeimer vor die Füße knallen, achja und essen könnte er sich dann somit auch selbst kochen.. Ich finde zwar schon wenn der mann arbeiten geht und ich die meiste zeit zuhase bin, geh selbst nur 2 mal die woche arbeiten das ich dann für den haushalt verantwortlich bin aber ich will da kein gemecker oder gedrängle, sondern ein dake.. Schließlich hol ich mir ja auch nicht sein monatsgehalt und geh shoppen oder rede dumm daher, da könnte ich mich immer aufregen, schrecklich. Also sag ihm das du es anders willst und wenn er sich nicht ändert ziehe die konsequenzen... denn du bist keine Putze, oder Köchin, sondern mama und Partnerin..
wolke21
wolke21 | 21.07.2008
2 Antwort
Das tut mir sehr Leid für dich!
Es ist ein schwierige Situation! Gehe doch mal wieder mit deinem Freund alleine Essen oder ins Kino. Geb den kleinen mal den Eltern von euch oder jemand wo ihr kennt oder vertraut! Spreche ihn darauf in Ruhe an und sage ihm das es so nicht weiter gehen kann. Und das du darunter leidest wie er sich benimmt und er dir keine Liebe mehr schenkt! Trennen würde ich mich jetzt nicht, denn ihr habt einen gemeinsamen Sohn und kämpfe um ihn! Ich wünsche dir ganz viel Glück und alles Liebe!
Angelblueeyes
Angelblueeyes | 21.07.2008
1 Antwort
du brauchst genauso deine freie zeit.die steht dir genauso zu wie ihm
drück ihm den kleinen in die hand und sag ihm das es auch sein kind ist. geh raus, und wenn es nur für ein moment ist um kurz durchzuatmen. dann gehst du wieder rein. dann guck mal wie er reagiert. kann dir nicht versprechen das er was schnallt, aber das sollte ihm eigentlich zum denken bewegen.
kevenchris511
kevenchris511 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: