Meine Mutter weigert sich mein Kind wieder nach Hause zu bringen

Solo-Mami
Solo-Mami
20.07.2008 | 12 Antworten

Lia sollte gegen 15 Uhr wieder heim gebracht werden .. aber daraus wird nix, meinte sie .. vielleicht so gegen 19 Uhr nach dem Abendbrot ..sie ist soo süß und sie will sie nich ne weile behalten :O)

Na dann .. soll die Oma mal machen :O)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@ Jenny108
Ich freue mich das wenigstens eine den Sinn des Textes richtig erkannt hat :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.07.2008
11 Antwort
@ Mona5583
Du hast das missverstanden .... Meine Mutter ist noch voll berufstätig und hat die kleine Knutschkugel sooo selten ... meine Mutter hat nen schlechtes Gewissen, weil die Kleine so selten bei ihr ist und da ist es völlig verständlich, dass sie es rauszögert ... Keine Bange: Lia hat nen geregelten Tagesablauf :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.07.2008
10 Antwort
******
wenn Du nicht willst dass sie solange bei Deiner Mutter ist dann hol sie ab. Ansonsten geniese die Zeit die Du nun für Dich hast. Aber Du solltest trotzdem mal mit Ihr drüber reden.
Sandy_77
Sandy_77 | 20.07.2008
9 Antwort
Hey ...ich finds toll .....
so kann ich heute mal nur rumkramen, rum gammeln, Tv schauen, mal ein bissel bei mamiweb tagsüber reinschauen .... meine ma hatte gerade angerufen und meinte Opa weigert sich nachmittags loszufahren - erst am Abend ...der will noch was von seiner maus haben :O) Ich finde es göttlich wie die beiden sich um die Kleine kümmern - die lieben sie ...soviel ist sicher
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.07.2008
8 Antwort
mein gott
mona, sie meinet das doch positiv, da muss mna nicht direkt so streng reagieren. Klar brauchen Kinder einen geregelten Alltag, aber was ist denn schon dabei, wenn die Oma die kleine mal für ein paar Stunden nimmt? Solange die Oma keinen Unsinn macht =)
Jenny108
Jenny108 | 20.07.2008
7 Antwort
Mutter
Lach ich kann Deine Mutter gut verstehen , ich könte meine Enkeltochter auch immer auffressen und als Oma wird man dann an die Zeit zurückerinnert als man selber das Baby hatte lach . Vielleicht ist ja möglich deine Mutter ein wenig mit einzubeziehen , damit sie die Kleine das nächste Mal pünktlich nach Hause bringt . LG Hakima
Hakima63
Hakima63 | 20.07.2008
6 Antwort
*********
Na dann genieß die zeit:) die ruhe vor dem sturm :):) bei den omas ist eben schon soooo lange her wo ihre kinder noch so klein waren.. da müssen die sich eben die süßen enkelkinder "ausleihen" *g*
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 20.07.2008
5 Antwort
ich kann dich verstehn
jetz biste ganz allein daheim....wenn die große schon im urlaub is brauch man seine kleine knutschkugel umsomehr *drückdich*
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 20.07.2008
4 Antwort
Wer ist eigentlich die Mutter?
Du oder deine Mutter? Wenn dir das recht ist, ist es ja ok.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 20.07.2008
3 Antwort
na, wenn
sie sich nicht ganz behält, dann ist das doch super=) Kannst du mal ausspannen=) Viel Spass und geniesse es..
Jenny108
Jenny108 | 20.07.2008
2 Antwort
grossmutter
das würde ich unterbinden. das stellen sich die grosseltern meiner kinder auch so spannend vor aber da mach ich nen riegel vor. die kleine muss ja auch zeit haben sich wieder in ihren gewohnten alltag einzufügen.
Mona5583
Mona5583 | 20.07.2008
1 Antwort
solo mami
ich kenn das von meiner mama auch, sie fragt jedes 2.wochenende ob sie die kleine haben darf, die grosse natuerlich auch aber die will ja meistens nicht mehr geniess deinen freien tag fuer dich und geh gemuetlich einen kaffe trinken.
pink-lilie
pink-lilie | 20.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: