Meine Tochter (18 Monate) hat seit ein par Wochen Schlafprobleme

Millifee
Millifee
07.07.2008 | 3 Antworten
Sie will überhaupt nicht mehr in ihrem Bettchen schlafen, schon gar nicht alleine. Wenn ich mich mit ihr hinlege, schläft sie sofort ein. Ich habe aber Angst, dass sie sich an´s Einschlafen mit mir gewöhnt (hoffentlich hat´s sie es nicht schon). Sie schreit wie verrückt wenn ich aus dem Zimmer gehe. Auch sonst hängt sie viel an meinem Rockzipfel. Ich hoffe ihr Verhalten kommt von einer aktuellen Wachstumsphase, dann ist alles irgendwann wieder vorbei. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Viele Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Schlafprobleme :-(
Gerad habe ich eine ähnlich Frage gestellt versuche meinem Sohn seit etwa 3 Monaten sein Bett schmackhaft zu machen aber bei uns scheint es keine Phase zu sein schläft er in unserem Bett ist alles bestens aber in seinem Bett heißt es wir müßen mindestens 3 x Nachts raus und ewig am Bett sitzen bleiben. Falls Ihr irgend eine Lösung gefundet habt schreibt mir und nur nicht den Kopf hängen lassen wie sagt meine Chefin immer spätestens mit 18 Jahren schlafen sie durch.
SüßerFratz07
SüßerFratz07 | 08.07.2008
2 Antwort
Hallöschen
bei mir ist es genauso und es wurde noch schlimmer sie hat ein wunderschönes Zimmer am anfang schlief sie auch immer ganz toll und dann von einem tag auf den anderen sollte ich mit dabei bleiben habe sie gestreichelt dann konnt ich gehen die nächsten tage musste ich solange bleiben bis sie eingeschlafen ist was manchmal sehr lange dauerte und dann wachte sie ständig auf und kam in mein bett seitdem will sie nicht mehr bei sich schlafen wir sind der Meinung es ist nur eine Phase sie möchte nicht alleine sein so legt sie sich in mein/unser bett und lles ist gut
zuckermaus123
zuckermaus123 | 07.07.2008
1 Antwort
re....
hallo mir geht es genau so leider .habe zwillinge und das mädel will nicht in ihren bett schlafen nur im ehebett und mit mami haben die sich bestimmt schon so angewöhnt , ich hoffe auch das es mal wieder besser wird weil ich kann mich ja nicht immer 19uhr mit hinlegen..und wenn ja schleiche ich mich danach raus grins. lg rita und viel glück dir noch
ritamaus
ritamaus | 07.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: