mein Sohn ist 3 Jahre alt und er hat z Zt eine Phase, er schlägt jeden

Melahat
Melahat
02.06.2008 | 6 Antworten
was kann ich da machen? Kann mir da jemand weiterhelfen?
vielen Dank im Voraus!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Schau mal aus die Seite, da ist so einiges Erklärt!
http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Haeufige_Probleme.html
Canim01
Canim01 | 02.06.2008
5 Antwort
Meiner ist 2 1/2 Jahre...
...und ich hab das auch schon hinter mir. Es war mal eine ganze Zeit richtig extrem mit dem schlagen, beißen und schupsen. Da hab ich schon an meiner Erziehung gezweifelt und war mehr als ratlos. Mich hat es schon davor gegrault auch nur mit ihm vor die Türe zu gehen weil er da schon angefangen hat zu diskutieren. Nach ca. 3-4 Woche flaute das ganze dann etwas ab und nun ist es nur noch hin und wieder das er trotzig ist. Ich glaube das gehört einfach zur Entwicklung des Kindes dazu, sie müssen ja auch lernen ihren Standpunkt zu vertreten. Man sollte ihnen nur immer auf eine liebevolle Art und Weise begreiflich machen, das ihre Reaktion falsch ist und zu keiner Lösung führt. Ich weiss das ist einfacher gesagt als getan und es bedarf an Nerven aus Stahl aber da müssen wir alle durch! Und Ausdauer zahlt sich bekanntlich immer aus!! ;-)
Canim01
Canim01 | 02.06.2008
4 Antwort
keine sorgen machen, aber Konsequenzen aufzeigen
hey, wenn kinder in dem alter um sich hauen ist es nicht unbedingt bedenklich, es dient oft der kontaktaufnahme. manchmal passiert es natürlich auch, wenn sie sich nicht verstanden fühlen. wichtig ist aber in diesem fall ihm zu zeigen, dass es so nicht geht. du solltest nicht mit ihm meckern, ihm aber zum beispiel die Ärmchen festhalten und konsequent "nein" sagen. besonders wichtig wäre es herauszufinden in welchen situationen er dies tut. was steckt hinter diesem verhalten? ich wünsche dir noch weiterhin viel glück und spaß mit deinem kleinen mann !
salsagirl
salsagirl | 02.06.2008
3 Antwort
ist eine entwicklungsphase
hallo, mit 3 haben die kids eine totale trotzphase. hier gehts vor allem um grenzen abstecken, damit können sie mehr sicherheit aufbauen. am besten du nimmst ihn fest in den arm ist nur eine phase, die aber für seine entwicklung sehr wichtig ist. da müsst ihr leider beide durch. alles alles gute!
schnacki
schnacki | 02.06.2008
2 Antwort
Sofort reagieren !!!!
Nimm ihn sofort aus der Situation raus - da mußt Du ihm helfen - allein kann er es noch nicht !!! Erkläre ihm immerwieder, das hauen falsch ist, dass es weh tut und dass Du es schlecht findest. Wenn Du ihm Konsequenzen ankündigst , dann zieh sie unbedingt durch - oder drohe erst gar nicht damit - er nimmt Dich sonst nicht ernst. Hauen ist ein Ausdruck von Hilflosigkeit. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.06.2008
1 Antwort
..........
ich glaube das ist ganz normal wenn ich mit anderen Mamis spräche meiner macht das auch und beisen ist auch ganz toll
nickita1978
nickita1978 | 02.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist das eine Phase??
24.07.2012 | 5 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten
Phase mit gut 1,5 Jahren?
08.07.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: