Startseite » Forum » Erziehung » Kindergartenalter » ab wann in die kita?

ab wann in die kita?

nickielou
hallo, mein kleiner ist jetzt 13 monate alt u.viele meiner freundinnen wollen ihre kinder(fast im selben alter) schon ab märz/april in die kita bringen! ich hadere mit mir, weil ich ja noch dieses jahr zu hause bin u.eigentlich erst ab september wollte! wie war das bei euch u.wie war die eingewöhnung?
von nickielou am 16.01.2008 18:20h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
Gelöschter Benutzer
noch was...
bei meiner dreijährigen tochter war die eingewöhnung kein problem... alles ohne eine träne, weder von ihr, noch von mir. ich denke es ist nicht unbedingt eine alterssache, wie "schwer" oder "unschwer" die eingewöhnung ist, sondern eher eine persönlichkeitsfrage. und wie man selbst dazu steht.
von Gelöschter Benutzer am 16.01.2008 21:06h

6
smellarat
warte!!!!
ich denke, man sollte seine kinder so lange zu hause lassen wie es geht... die kinder werden ihr ganzes leben noch so viel unterwegs sein , dass ich denke sie brauchen die familie als ort zum ausruhen und sich wirklich zuhause fühlen. ich finde es richtig traurig, wenn so kleine kinder so früh in die kita gehen.ich denke man sollte sie schon zwei jahre zu hause lassen, nach möglichkeit drei. kinder freuen sich immer an anderen kindern und wenn man seinemkind mal was anderes bieten will, dann gibt es doch spielplätze, tierparks & co...
von smellarat am 16.01.2008 20:59h

5
hardy
kitaplatz
das muss jeder für sich selber wissen.mein sohn ging mit10 monaten in die grippe..hatt sich sehr schnell dran gewöhnt. um so später um so schlimmer die eingewöhnung denk ich mandy
von hardy am 16.01.2008 18:36h

4
Pia-Sophie
hallo du
also meine tochter wird am 29.1.ein jahr alt und ab 1.3. geht sie in die grippe ich hab mir sagen lassen um so früher umso besser! hab auch so meine bedenken aber die haben mir die mamas bei mamiweb schnell genommen!
von Pia-Sophie am 16.01.2008 18:35h

3
MamiSteffi
zu früh
ist es meines Erachtens nicht - aber das musst du für dich entscheiden. Ich denke, die Eingewöhnung ist leichter, je jünger das Kind ist.
von MamiSteffi am 16.01.2008 18:28h

2
mikasa
kita...
meine war grad 8 monate, da hattse eine tagesmutti gehabt. mit der waren wir nicht zufrieden und gaben sie in die kita. die eingewöhnung war nicht wirklich ein problem. in der kita noch weniger. sie ist ein kind, was unter anderen kindern musste. das habe ich in der krabbelgruppe beobachtet. es war auch eine gute entscheidung. sie geht gern und manchmal bekommt sie nen bock, wenn wir sie abholen, weil sie noch spielen möchte. nun ist sie 1 jahr und 1 monat.
von mikasa am 16.01.2008 18:23h

1
makimura
hallo
musst du doch nicht... reicht doch im september. hör auf dein bauchgefühl. lg nina
von makimura am 16.01.2008 18:21h


Ähnliche Fragen




Kita plätze....Bitte helft mir!!!
16.08.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter