Zwillinge Zimmer teilen

Frage von: twins-mam
17.07.2013 | 4 Antworten
Hallo Mami's ... also ich bin Mama von Zwillingen (4 Jahre )und bin in der 31. Wocheb schwanger... wir haben nun die kompletten Zimmer umgeräumt meine Zwillinge teilen sich nun das größte Zimmer die Ellis haben das mittlere Zimmer und das Neugeborene bekommt das kleinste Zimmer... seit meine Beiden in einem Zimmer sind ..ist es einfach nur schlimm...jeden Abend das gleiche Theater...sie gehen meist 19:30Uhr ins Bett und erzählen noch oder schauen sich ein Buch an ...das geht dann gut und nach einer Zeit wirds immer lauter ...sie springen in den Betten rum sie schreien sich an ...sie kommen jedes mal raus gelaufen und petzen was der Andere gerade macht...sie schmeißen Sachen rum und und und... sie sind dann immer bis 21:30-22:00Uhr wach und frühs müssen sie halb 7 aufstehen und sind natürlich total müde... hab auch schon einer der Beiden ins Schlafzimmer gelegt ...damit sie getrennt einschlafen...dann gabs großes Geweine und ausgeflippe...aber das ist ja nicht Sinn daS eins der Beiden bei den Ellis schläft...ich weiss auch nicht weiter ...jeden Tag versprechen sie mir das es Abends leiser wird... mir ist ja klar das sie nicht gleich einschlafen und sie können sich ja noch was erzählen aber es ist zu laut ...zumal über uns und unter uns auch kleine Babys wohnen und auch bald in unserer Wohnung noch ein drittes Kind/Baby wohnt... habt ihr evtl. Erfahrungen gemacht mit solcher Situation??? Lg

» Alle Antworten anzeigen «

7 Antworten
Engel | 17.07.2013
1 Antwort
wie sweetwenki geschrieben hat konsequent bleiben, bücher gucken abends gibt es bei uns nur am freitag und samstag ansonsten muss ruhe sein. würde sie zusammen lassen und sie müssen einfach im bett liegen bleiben. sie verstehen schon mit 4 jahren so viel, das ich es nochmal abends in ruhe mit ihnen reden würde. wie ist denn das bettgeh ritual?
Gelöschter Benutzer | 17.07.2013
2 Antwort
Ich würde mir nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Es ist total normal dass sich Kinder ein Zimmer teilen müssen. Greif durch wenn sie nicht hören, sonst wird es endlos so weitergehen. Und mit 4 Jahren verstehen sie das schon. Halte durch :)
sweetwenki | 17.07.2013
3 Antwort
Bei meinem sohn in der Kita gibt es auch zwillis, und sie hat mir das gleiche erzählt! hab ihr dann gesagt das ich das mit den büchern nicht erlauben würde wenn sie wollen können sie noch eine CD hören aber es wird nicht aufgestanden. sollten sie nochmal aufstehen wird das Radio raus genommen. ich glaube da muss man konsequent sein!
pobatz | 17.07.2013
4 Antwort
vielleicht hast du ja die möglichkeit das baby mit ins schlafzimmer zu nehmen und die zwillinge bekommen jeder ein eigenes zimmer, meine sind erst 7 monate alt aber wir werden sie später auch trennen zur nacht wenns nimmer geht , die großen 3 von mir brauchen auch alle ihr eigenes reich zum schlafen abends

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Ab wann Baby im eigenem Zimmer?
14 Antworten
Sollten Kinder IMMER teilen?
17 Antworten
Wie habt ihr denn die Zimmer eurer kleinen Mädels gestaltet?
17 Antworten
Facebok - Bild teilen damit OP bezahlt wird
19 Antworten
Schlafen im eigenen Zimmer
16 Antworten
Vorhaben gemeinsames Zimmer fehl geschlagen! Gibt es noch jemand?
12 Antworten
Wann Bettchen ins eigene Zimmer stellen?
25 Antworten

Kategorie: Erziehung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):