schreit beim baden

elli2011
elli2011
12.02.2012 | 7 Antworten
mausi ist fast 21 monate alt und seit paar wochen schreit sie wie am spiess wenn es ums waschen geht in der wanne und haare waschen geht gar nicht.was soll ich tun zur zeit lasse ich sie schreien da es ja wichtig ist sie zu waschen und papa muss sie festhalten sonst steht sie auf.wie handhabt ihr das?fühle mich net gut dabei wenn sie so schreit
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
das könnte eine phase sein, meine tocter hatte das auc mal. Grad beim hhare waxschen. Wir haben beiude was rausgefunden wie es für ie am besten is, sie stellt sich hin und läst sich die haare abprausen ohne probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012
6 Antwort
Die Phase hatten wir auch... Jetzt dürfte er sich a Bade Spielzeug aussuchen und sogar der kleine Bruder schreit beim baden nicht mehr.
mami_nbg
mami_nbg | 12.02.2012
5 Antwort
Wir haben das auch genau wie evil-bunny gemacht, wir haben dann auch nur gewaschen und nach ner Zeit nur hin und wieder gefragt ob er Baden wolle oder getestet ob er rein will, nach einiger zeit dann wars wieder gut
stromer
stromer | 12.02.2012
4 Antwort
Wir hatten das problem nicht..aber ne freundin erzählte mir das ihr kleine auch geschrien hat was das zeug hielt..da hat sie das wasser einfach mit paar grad kälter gemacht und siehe da - sie brüllt nicht mehr..
yvi1981
yvi1981 | 12.02.2012
3 Antwort
mein sohn will seit anfang dezember nicht mehr in die wanne...es gab nichts...ich hab keinen schimmer warum das so ist, aber ich habs "aufgegeben" ... im moment handhabe ich es so, dass er nur gewaschen wird, und das thema baden ist abgeschafft...wird nicht mehr kommentiert...ich hoffe einfach das er von allein irgendwann wieder will, aber wenn ich ihn "zwingen" würde, würde es alles nur verschlimmern..meine ansicht....von daher halt grad nicht... wenn ich seine schwester bade, oder selbst bade/dusche dann kommentier ich das schon, und mach nen riesen spaß draus der ihm halt entgeht ... abwarten und tee trinken :D
evil-bunny
evil-bunny | 12.02.2012
2 Antwort
Hab noch etwas Geduld aber es geht sicherlich bald wieder vorbei mit dem geschrei beim Baden, mein Sohn hatte das auch das er gebrüllt hat sobalt man ihn ins Wasser setzte der schrie als wolle man ihn Verbrühen oder so, aber nach einiger Zeit wars dann wieder Ok und er freute sich wieder richtig beim Baden wie vorher auch
stromer
stromer | 12.02.2012
1 Antwort
... und wenn sie mit Mamm und/oder Papa zusammen in der Wanne ist? Die Haarwäsche brennt in den Augen, deshalb ist es besser, sie nimmt das Köpfchen in den Nacken.
Ritamit2
Ritamit2 | 12.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading