Aufgedrehtes kind wer weiß Rat

eliana07
eliana07
12.03.2008 | 1 Antwort
Hallo ich habe 2 Kinder eins ist 3 das andere 1 mein Sohn(3) ist aber seit 2 Monaten ungefähr sehr agresiv anderen Kindern gegenüber geworden er kann an niemanden vorbeigehen ohne zu schuppen und zu hauen es ist mir schon manchmal peinlich wenn ich ihn vom Kindergarten abhole und mir anhören mus was er wieder angestellt hat dabei ist er eigentlich ganz lieb.
hat jemand ähnliche erfahrung oder weiß jemand ein paar tricks wie ich ihn wieder etwas ruhiger bekomme? danke
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Aufgedrehtes Kind
Hallo, wenn dein Sohn nicht schon immer so war und es jetzt zu Aggressionen kommt, dann liegt es daran, daß er "wütend" ist. Er hat ein kleines Geschwisterchen und meistens bekommen diese natürlicherweise mehr Aufmerksamkeit, ganz im Unterbewußtsein neigen manche Mütter dazu, die etwas größeren Kinder sich selbst zu überlassen oder sie sind plötzlich an allem Schuld. Er läßt es an den Fremden raus, weil er Ärger bekäme wenn er es bei Mama oder Geschwisterchen wütende wäre, klar oder. Binde deinen Sohn in die Pflege und in dem Spiel des jüngeren mit ein. Nehme einfach nur Zeit für Ihn, beim Spiel, beim zu Bett gehen. Das Klassische einfach die Rituale, jedes Kind möchte die Mama für sich alleine haben egal wie alt. Ansonsten wenn in deinem Umfeld nichts vorgefallen ist, wird mit deiner Mutterliebe, Geduld, Zuwendung und Toleranz, viel Bewegung an der frischen Luft die Phase sich wieder legen. Lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: