Mein sohn ist so schlimm bitte um rat

Spike
Spike
04.12.2008 | 17 Antworten
hallo an alle mamis bitte wer kann mir einen rat geben

mein sohn ist momentan sowas von schlimm
er(6) tut seiner kleinen schwester(2) immer weh zwiecken, reisen, hauen, beissen .. was soll ich nur tun
und mich beschimpft er mit bösen worten manchmal schlägt er auch auf mich
wenn ich ihn ins zimmer schicke wenn er schlimm ist kommt er einfach wieder und das geht eine weile so wie er hier der boss wäre, ich weiss echt nicht mehr weiter

er behandelt mich schon fast so wie mein mann was soll ich nur tun ich weiss echt nicht mehr weiter meine nerven am ende
meinen mann ist das alles egal

mein sohn will auf mich nicht hören dann wird er auch stuhr

hoffe ihr könnt mir einen rat geben



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
vielleicht reichen malstunden nicht aus. vielleicht braucht er auch babykuschelstunden....ganz sicher sogar.....versuch das mal-...er wird sich bestimmt freuen....
s2008
s2008 | 04.12.2008
16 Antwort
...
und was deinen mann betrifft... tschüss! wenn er dich so schlecht behandelt, wirf ihn raus und lebe deinen kindern vor wie man miteinander umgeht.
s2008
s2008 | 04.12.2008
15 Antwort
hallo
ich spiele und zeichne ja e mit ihm
Spike
Spike | 04.12.2008
14 Antwort
also ich würd ihm
auch eine extra zeit einräumen. was mich ein wenig mehr erschreckt is, dass du sagst er behandelt dich wie dein mann! vielleicht solltest du dir mal überlegen wie es mit einer beziehung weitergeht. was ich da rauslese is, dass dein mann dich nicht gut behandelt und da solltest du - für dich und deine kids vielleicht mal überlegen, was zu ändern. man kann sich hilfe holen - es gibt beratungsstellen. ich denke dein grosser guckt sich viel ab und gibt das auch weiter. klar, er ist der grosse, der nicht mehr sooo viel aufmeksamkeit braucht wie seine kleine schwester, aber so kann's nicht gehen. setzt dich mit ihm hin und macht euch was aus was IHM spass macht und vielleicht schaffst du's dass er einen nachmittag die woche mama allein hat. alles gute für euch
Noah2007
Noah2007 | 04.12.2008
13 Antwort
ansonsten,
kann ich mich den anderen hier nur anschließen.. setze grenzen & bleibe IMMER konsequent!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
12 Antwort
große geschwister
als erstes ist mal wichtig, dass du deinen sohn als kind ansiehst. ich glaube nicht an dieses "ich bin der boss" verhalten.für mich klingt es eher nach verdammt großer eifersucht und er füglt sich sehr zurückgesetzt. ich denke nicht, dass du deine kinder wirklich unterschiedlich behandelst, aber dennoch kann es ihm so vorkommen, da seine kleine schwester ja noch viel mehr umsorgt werden muss. ich würde mit ihm extramamasohnzeiten einrichten, in der er dich ganz für sich hat und ihm vielleicht die rolle des großen bruders nochmal richtig schmackhaft machen. vielleicht fühlt er sich in der beschützerrolle viel besser aufgehoben....und immerhin, er ist ja auch noch ganz klein. nur eben größer als 2 jahre.
s2008
s2008 | 04.12.2008
11 Antwort
puh..
ich hab geschwister, die ein ganz knappes jahr auseinander sind. die beiden haben sich manchmal ordentlich gefetzt und gehauen.. .. was hab ich gemacht.. hmm.. tief luft geholt.. & bis 10 gezählt.. schreien, bringt nämlich mal rein gar nichts.. & dann hab ich klare anweisungen erteilt.. mit "klein johann, das macht man aber nicht!" kommst du in solchen fällen meist nicht weit.. aus einem:"kannst du bitte mal aufhörenn!" mach ein "du hörst jetzt auf, bitte!" das eine iss ne frage.. das andere.. ne ganz klare ansage & damit kommen die kids in der regel besser zurecht.. in der situation selbst, würd ich jetzt kein gespräch darüber anfangen.. wie schlimm doch schlagen iss.. darüber würde ich dann später sprechen, wenn ruhe eingekehrt iss.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
10 Antwort
Kläre die Problem (wenns welche gibt) mit deinem Mann.
Angspanntes Verhalten von Eltern überträgt sich auf die Kinder. Wenn Ihr miteinander respekt- und liebevoll umgeht, dann wird das meistens von ganz alleine wieder. LG und Alles Gute...
herbi2103
herbi2103 | 04.12.2008
9 Antwort
...........
signalisier deinem kind das es so nicht geht. Mit konsequenz und wenn es sein muß mit "Strafen" Fernsehverbot oder so.....nimm ihm was was ihm spaß macht.....Und reden reden reden, bin der meinung man bekommt alles hin mit liebe und geduld.....aber konsequenzen aus seinem handeln müssen folgen!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
8 Antwort
Vielleicht hast Du auch die
falsche Ebene zu Deinem Sohn. Vielleicht siehst Du ihn nicht als Kind, sondern auch mehr als Partner. Zeig ihm das Du die Mutter bist und setze ihm Grenzen!
susepuse
susepuse | 04.12.2008
7 Antwort
hallo
danke für den rat werde mit meinen mann mal sprechen
Spike
Spike | 04.12.2008
6 Antwort
nerven bewahren
hmmm, meiner ist zwar noch jünger aber mal ehrlich, das wird sich nicht ändern wenn ihr euch nicht ändert, geht ihr anders miteinander um dann tut dein sohn das auch, denn ihr seit die vorbilder und für ihn verstärkt sein vater!!! "mein kind ist mein spiegel" heißt ein sprichwort! du sagst doch selber er ist schon fast wie dein mann und das mußt du bzw er als erstes ändern und wenn er dich da nicht unterstützt dann sry dann mußt du konsequenzen ziehen denn in erster linie bist du MUTTER!!!!!
skyxxx
skyxxx | 04.12.2008
5 Antwort
hallo
danke für die ratschläge mein mann behandelt mich nicht so miss wie ihr glaubt aber er meckert und mozt viel herrum das hören auch die kinder was soll ich in sollchen situationen machen wenn mein sohn auf die schwester losgehtbzw wenn er mich zu beschipfen und so anfängt bzw wie bewahrt ihr eure nerven
Spike
Spike | 04.12.2008
4 Antwort
holla..
dein kind behandelt dich fast wie dein mann?? ich weiss nicht, wie es bei euch zugeht, aber.. kinder lernen von den eltern & was erwartest du von deinem sohn, wenn ihm schon solche verhaltensweisen vorgelebt werden?? Das liegt nich an dem kind, das liegt an euch selbst.. wenn dein mann nicht mitzieht oder sich zurück nehmen kann.. dann würde ich ihn an die luft setzen und mich auf meinen sohn konzentrieren.. er scheint mal generell ne ganz andere richtung in der erziehung zu brauchen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
3 Antwort
sei liebevoll streng mit ihm und KONSEQUENT
das ist das wichtigste in der Erziehung !!!!!!!!!!!!!! und was mit deinem Mann ist kapier ich nicht ..................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 04.12.2008
2 Antwort
du
du sagst dein mann behandelt dich auch so wie dein sohn?? hat denn dein sohn gesehen wenn dein mann dich nicht gut behandelt??? dann weisst du woher er das hat.. naja und die kleinen setzen das dann eben so auch um sie sehen ja nicht das das falsch ist. sorry wenn ich was falsch verstanden habe
baldMama21
baldMama21 | 04.12.2008
1 Antwort
sry
aber er behandelt dich wie dein mann dich behandelt???? mann raus schmeißen und kind erziehen, da hilft dir kein anderer rat, er hat seinen vater als vorbild und wenn der dich so mies behandelt dann ists ja kein wunder wenn dein sohn sowas macht!!! sry das ich das so sage muß!
skyxxx
skyxxx | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

PDA schlimm?
21.08.2012 | 14 Antworten
schlimm
01.08.2012 | 90 Antworten
so schlimm
05.07.2012 | 12 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading