bin unsicher

andrea2204
andrea2204
18.10.2008 | 7 Antworten
hallo,
also meine tochter ist 3 jahre alt und noch nicht sauber, ich weiss einige sind es früher und andere kinder später, sie verlangt auch tagsüber immer ihre windel auf die toilette gehen ist ein kampf.jetzt wollte ich sie morgen einfach mal nur in der unterhose und strufhose laufen lassen und sie in regelmässigen abstanden auf die toilette bzw.töpfen setzen.
die kidergärtnerin meinte auch ich soll sie am montag ohne windel bringen mit genug wechsel sachen, bin mir deswegen aber unsicher, möchte nicht das sie von anderen kinder ausgelacht wird. aber langsam aber sicher muss sie ja mal auber werden.
wie ist eure erfahrung mit solchen sachen?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
nochmal ich!
Was ich noch sagen wollte.... Mein Süsser weigert sich jetzt auch total auf Toilette zu gehen. Ich hab also damit genau das Gegenteil bewirkt. Aber jedes Kind ist anders. Ist nur meine Erfahrung.
silvermum
silvermum | 21.10.2008
6 Antwort
sauber werden!!
Hallo Mein kleiner 3 Jahre ist auch noch nicht sauber. Hatte ihm im KiGa und die wollten auch keine Windeln. Ich hab ihn also ohne Windeln hingeschickt. Jetzt ist er wieder bei mir zu HAuse und hat seine Windeln wieder an. Er hat sich in der Zeit im KiGa so sehr verändert dass ich ihn kaum wiedererkannt habe. Er war launisch. Total in sich gekehrt...einfach komisch. Er hat sich anfangs im Kiga auch ständig eingenässt und nach ca. 2 Wochen hat er sein Pipi immer gehalten. Manchmal gute 5-6 Std. lang. Dann hab ich ihn rausgenommen. Meinem Kleinen tat es nicht gut. Ich geb ihm jetzt soviel Zeit wie er braucht.
silvermum
silvermum | 21.10.2008
5 Antwort
Hallo
jeder halbwegs vernünftige KIAwürde dir sagen das Du Dir da noch keinen Stress machen brauchst und ehrlich gesagt "ich finde sie müsste trocken sein, man sollte Kinder aufs Töpfchen setzen sobald sie sitzen können " sorry, aber bei solchen Aussagen bekomme ich persönlich die Krise. Kinder machen das wenn sie soweit sind und ein Körpergefühl dafür entwickelt haben... einige schon mit 2 andere halt erst mit 4. Wenn Du Dir so unsicher bist, gehe lieber zum Kinderarzt und besprich es mit ihm. Sollte sie mit 4 - 4 1/2 Jahren immernoch nicht trocken sein wird er eh Untersuchungen machen müssen, um abzuklären ob sie evtl. körperlich nicht dazu in der Lage ist ihre Blase zu Kontrollieren. Lass Dich nicht wild machen und setz bitte Dein Kind nicht unter Druck.... damit erreichst Du eher das Gegenteil von dem was Du willst. Lass Dich nicht in die Irre führen. Liebe Grüße
mima2
mima2 | 18.10.2008
4 Antwort
Hi
Finde das sie schon sauber sein müsste , aber das ist jetzt bei vielen so. Ihr müsst die kleinen gleich auf den Topf setzen wenn sie sitzen können. Und immer Loben auch wenn nix drin ist. Aber es ist nie zu spät dafür wünsche Dir viel erfolg dabei.
ina28657
ina28657 | 18.10.2008
3 Antwort
Hi
Ich hab in einem Kindergarten vor 4 Wochen ein Praktikum gemacht. Da war ein Mädchen mit 4 und die war noch nicht tracken. Es hat nicht ein Kind gelacht als sie in die Hose gepullert hat. Ganz im Gegenteil die Kinder haben eine Erzieherin geholt und haben das Mädchen aufgemuntert, sie haben gesagt. das nächste Mal schaffst du das bestimmt und das das nicht so schlimm ist. Voll süß mach dir keine Gedanken. Geb ihr viel Wechselsachen mit und probier es einfach. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 18.10.2008
2 Antwort
ich lasse
meinen sohn auch in schlüppi und strumpfhose tagsüber laufen. klappt nicht immer aber besser wie wenn er die windel um hat.. viel erfolg
püpie
püpie | 18.10.2008
1 Antwort
meine ist auch drei
und auch nicht sauber, haben das gleiche Problem, lasse sie zu Haus immer am tag ohne
12Linde340
12Linde340 | 18.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin mir unsicher
23.04.2010 | 8 Antworten
HCG- Werte- bin verunsichert
31.03.2010 | 2 Antworten
Bin ein bisschen Verunsichert =(
17.03.2010 | 8 Antworten
Unsicher
08.02.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: