Mein Sohn macht wieder in die Hose

Canim01
Canim01
13.10.2008 | 10 Antworten
Hallo Mamis, ich hab da mal eine Frage. Mein ältester Sohn wird im Januar 3 Jahre und ist seit Juli trocken gewesen. Es hat alles super geklappt, egal ob ´´Gross´´ oder ´´Klein´´ er hat immer rechtzeitig bescheid gesagt und war auch mega stolz auf die normale Toilette zu gehen. Nun ist es aber seit gut einer Woche so, dass er wieder in die Hose macht und auch nicht bescheid sagt wenn er mal Muss. Ich farge ihn am Tag ständig ob er auf die Toilette muss und er Antwortet immer mit NEIN und kurze Zeit später ist es dann doch in die Hose gegangen. Ich frage mich warum er wieder diesen Schritt zurück macht. Ist es normal das bei Kindern wieder so eine Phase kommt bei der sie wieder anfangen in die Hose zu machen? Kann ich da irgendetwas gegen tun? Wie war das bei euren Kids?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Er mag ja keine Windeln...
...mehr anziehen, zumindestens am Tage nicht. Nachts hat er natürlich noch eine an. Ich kann mir auch nicht vorstellen das es an seinem Geschwisterchen liegt, beide Kinder bekommen von mir die gleiche Aufmerksamkeit und er hilft mir ja beim Wickeln seines Bruders . Vielleicht habt ihr Recht und es legt sich in ein paar Wochen wieder. Ich werd einfach mal abwarten und ihm gut Zureden...
Canim01
Canim01 | 13.10.2008
9 Antwort
das einnässen bzw. einkoten
hat oft psychische Ursachen. hat sich im Umfeld deines sohnes etwas geändert ? es ist wichtig, dass du keinen Druck auf ihn ausübst, sondern einfach immerwieder lobst, wenn er auf die toilette geht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2008
8 Antwort
Pippi
So wie ich auf dem Bild gesehen habe, habt ihr ja noch ein kleines Baby? Also bei meiner Freundin war das ähnlich. Die Große war 3 als ihr Bruder geboren wurde. Mit 3 sind sie grad in der "Übergangsphase" vom Kleinkind zum Kind und durch das Baby fühlen sie sich wieder zurück versetzt ins Babyalter, machen deswegen wieder in die Hose oder wollen plötzlich den Schnuller wieder. Du mußt versuchen, den Großen so oft es geht mit einzubeziehen und ihm auch genug Aufmerksamkeit zu schenken, dann wird das auch wieder. Viel Glück!!!!
Peggy511
Peggy511 | 13.10.2008
7 Antwort
ich habe mal eine studie gelesen,
das kinder die bevor sie zwei geworden sidn später häufiger in die hose machen. und wenn man so mit 2 1/2jahren angefangen hat das die weitaus weniger "rückfälliger" werden! also meine tochter ist mit 3, 3jahren trocken gewesen, und habe bis heute keine probleme mit ihr!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2008
6 Antwort
...
er ist doch noch nicht mal drei... lass ihm die zeit die er braucht... sicher ist es super, dass das schon mal so klasse geklappt hat. aber auf der anderen seite hat er vielleicht grad andere neue spannende dinge entdeckt und das aufs klo gehen is grad nicht so wichtig für ihn. zieh im doch diese windelhöschen an und stell immer ein töpchen in seine nähe, das erinnert ihn daran und mit der höschenwindel kann er dann auch allein aufs klo...
Katti77
Katti77 | 13.10.2008
5 Antwort
Upps, vergessen
ein Blasen- oder Nierenentzündung kann natürlich auch ein Grund sein!
Lenisina
Lenisina | 13.10.2008
4 Antwort
huch....
ich meinte nicht juli, sondern juni....man, man, man ich hab zuviele
SusiTwins
SusiTwins | 13.10.2008
3 Antwort
Das Geschwisterchen
kann es sein. Dein Sohn sieht wie es gewickelt wird und Du Dich dadurch mehr um das kleine kümmerst. Das kann aber bei einigen Kindern vorkommen. Es legt sich normal wieder. Einfach immer wieder mit dem kleinen reden.
katrin811
katrin811 | 13.10.2008
2 Antwort
Eine Art von Umstellung
kann der Grund sein, z.B. neu im KiGa, ein Geschwisterchen bekommen oder so ähnlich. Wobei meiner auch seit Juli trocken ist und ca. 1 Tag in der Woche geht wortwörtlich in die Hose, aus mir nicht ersichtlichem Grund. Aber ich glaube das wird bei euch schon LG
Lenisina
Lenisina | 13.10.2008
1 Antwort
also wenn du gute...
antworten bekommst, würden die mich auch interessieren! Meine Püppi ist im juli drei geworden und war schon mit knapp achtzehn mon. tagsüber trocken und seit anfang des jahres auch nachts. seit gut drei wochen ist die hose andauernd nass, egal ob wir draußen oder drinnen sind. auch nachts pullert sie fast täglich ein. ich frage sie andauernd ob sie muss und auch sie verneint es...aber kurze zeit später muss ich sie wieder umziehen. ich weiss im mom auch nicht was ich machen soll...also leider kann ich dir keinen tip geben! lg
SusiTwins
SusiTwins | 13.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gelbe Hose
16.08.2012 | 12 Antworten
Wasserfester Edding aus Hose????
25.07.2012 | 4 Antworten
hose
24.07.2012 | 1 Antwort
Farbenfrage türkis und?
23.06.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: