Kinder und Waffen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.12.2007 | 12 Antworten
Was haltet ihr davon "Spielzeug"-Waffen an Kinder zu verschenken? Ich meine nicht die Cowboy-Pistole, welche man einmal im Jahr herauskramt, um sie zum Fasching an das Kostüm zu heften.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
nein das geht garnet
erst spielzeugpistolen die dann immer autentischer werden dann killer und gewalt pc games ja und was dann kommt sieht man im tv oder hört man im radio kinder sollen von klein an wissen das waffen nichts gutes sind und nur dazu da sind anderen weh zutun mann hört und sieht tagtäglich von gewalt ich will dann nicht auch noch sehen wie meine kinder spielen sie würden sich gegenseitig umbringen
mia0501
mia0501 | 05.12.2007
11 Antwort
Der Meinung bin
ich auch. Soweit ich weiß, ist sie auch zu der Nachbarin rüber, aber ich habe bis dato noch nicht mit ihr gesprochen. Kino ist echt ein Scheiß im Vergleich zu unseren Nachbarn..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2007
10 Antwort
zu Lexle's Beitrag
also da würd ich platzen vor Wut und sofort zur mutter rüberstampfen und fragen was das soll ....grrrr das geht ja mal gar nicht! Es ist eine Sachen einmal im Jahr einen Pflitzebogen oder ne Plastigpistole in der hand zu haben... aber soetwas ist eine ganz andere Kiste. So etwas ist unverantwortlich und echt saublöd von der Mutter, denn sie ahnt nicht im Geringsten was für wertvorstellungen ihr Sohn damit eines tages mal haben wird - nämlich gar keine!
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.12.2007
9 Antwort
Ging mir
neulich genauso. Deshalb habe ich die Frage mal hineingestellt. Ein Nachbarsjunge hat nämlich so ein "Speilzeug"-Maschinengewehr . Jetzt hat seine Mutter streit mit der Nachbarin, wegen fragt mich bitte nicht was für einem "mikromanagement". Der Lütte hat sich sein Gewehr geschnappt, ist zu der rüber und hat geklingelt. Als die aufgemacht hat, meinte er nur: "Peng - Tot" Klar, der Kleine hat keinen Plan was das zu bedeuten hat und ich werde einen Scheiß tun, mich in ihre "Erziehungsmethoden" einzumischen, aber da habe ich mir auch gedacht: "Mein lieber Schwan!"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2007
8 Antwort
Nun, es muß den Kindern nur erklärt werden
... damals sind wir auch als Cowboy und Indianer mit Knarre und Pflitzebogen um die Häuser gezogen ... und haben Krieg gespielt... Ich halte nix von einem 3 Jährigen, der wahllos auf Leut "schießt" nur weil er das toll findet, denn da haben die Eltern eindeutig in der Erziehung versagt. Aber es spricht nichts dagegen wenn ein 4 oder 5 Jähriger mal als Cowboy oder Poliztist zum Fasching gehen tut. Dieses Kind ist in der Lage, eine Erklärung zu verstehen. Und das sollte immer im Interesse der Eltern durchgeführt werden. Denn dem Kind einfach ne Knarre in die hand drücken und es dann damit von dannen ziehen lassen ist unverantwortlich ... auch wenn nix passieren kann, so nimmt er doch falsche Vorstellungen an und das kann prägend sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.12.2007
7 Antwort
niemals
kommt nicht in die tüte!!! da sind mein schatz und ich drüber einig! habe erst letztens einen jungen angemeckert weil er mit einer pistole auf meine tochter los ist! boah da könnte ich rasten!!!! solche eltern die sowas zulassen!schweinerei!ganz einfach
piccolina
piccolina | 05.12.2007
6 Antwort
sowas
würde ich meinem kind niemals schenken.Von solchen waffen halte ich überhaupt nichts
sandra123
sandra123 | 05.12.2007
5 Antwort
sowas würde ich nicht kaufen
so spielzeugpistolen oder wasserpistolen sind OK, aber keine die wie echte aussehen. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 05.12.2007
4 Antwort
ichmag das auch nicht
finde das geht gar net das kinder mit waffen spielen!!!weilich denke das dadurch dei gewalt einfach verherlicht wird...
zebra82
zebra82 | 05.12.2007
3 Antwort
Ich bin da
auch absolut gegen. Da gibt es nun wirklich schöneres Spielzeug.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2007
2 Antwort
Spielzeugwaffen
Ich halte überhaupt nix davon....würde meiner Tochter oder generell meinem eigenen Kind niemals soetwas erlauben bzw. schenken. Denn was kann man damit spielen? Krieg? Tod? Erschießen...? Das ist kein Spielzeug mehr in meinen Augen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2007
1 Antwort
bei....
mir kommt soetwas nicht ins haus ....wenn es nicht zum facshingskostüm gehört...find ich nicht gut..
borschky
borschky | 05.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading