Startseite » Forum » Erziehung » Kindergartenalter » Ab wann auf den Topf setzen?

Ab wann auf den Topf setzen?

etti
Ab wann habt ihr begonnen eure Kinder auf den Topf zu setzen?

Und habt ihr ihnen dazu was erklärt oder sie einfach drauf gesetzt?
Findet ihr das es mit 23 Monaten zu früh oder gar zu spät ist?

Bitte um Hilfestellungen dazu, bzw. wie mans am Besten erklärt das es das Kind versteht! Oder geht das garnicht?

Ich hab teilweise das Gefühl das mein Sohn es nicht versteht oder er will einafch noch nicht!? Keine Ahnung

Danke und lg etti
(wink)
von etti am 06.09.2008 21:08h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Nephertari
Er entscheidet
Hallo, ich habe auch gedacht ich muß früh anfangen meine Tochter auf den Topf oder aufs Klo zu setzen. Habe es aber dann gelassen. Es bringt nichts die Kinder zu zwingen oder es zu Trainieren oder spielt eine Moltonunterlage hingelegt damit nichts durchgeht. Hat wunderbar funktioniert. Viel Grück. Ps.: Meine Tochter wird in 3 Wochen 3 Jahre alt und ich habe gedacht sie wird nie trocken...
von Nephertari am 07.09.2008 00:28h

11
oljuron
@ franzi
das wies ich auch aber es kann doch nicht schaden wenn ich sie schon mal drauf setzt oder? sie sollen "es" ja nicht gleich können aber eben daran gewöhnen...
von oljuron am 06.09.2008 21:27h

10
Annalena130406
Bloß nicht zwingen!
Unsere Tochter ist jetzt fast 29 Monate.und seit 2 Monaten sind wir mit dem Töpfchen oder Klo, je nachdem worauf sie Lust hat, beschäftigt.Ich habe sie nie dazu gezwungen, nur ab und zu gefragt, ob sie sich drauf setzen möchte.Sie hat dann ganz von alleine angefangen und Spaß dran gefunden.Habe den Topf am Anfang immer in das Zimmer mitgenommen, wo wir gerade waren.Zu Hause oder bei Oma und Opa geht sie auch überall alleine, und wir brauchen keine Windel.Nur wenn wir unterwegs sind, dann vergißt sie es, das sie muß, und macht in die Windel.Aber wenn ein Klo in der Nähe ist nehme ich sie mit und halte sie ab oder draussen an einem Baum Hoffe das es bald ganz ohne Windel klappt, außer in der Nacht.Was auch super geholfen hat bei uns, sind Bücher zu dem Thema.Meine Tochter liebt Bücher.Und Leonie geht auf´s Töpfchen fand sie super.Liebe Grüße, Doreen.
von Annalena130406 am 06.09.2008 21:27h

9
franzi1406
oljuron
erst mit 18 Monaten haben kinder einen ausgeprägten schließmuskel und können ihr blase kontrollieren und bekommen ein gefühl für das müssen... vorher entleeren sich Darm und Blase völlig automatisch... also ab 18 Monaten kann man beginnen ihnen das Töpfchen nahe zu bringen
von franzi1406 am 06.09.2008 21:20h

8
FlorianundSarah
Töpfchentraining
ja, so um diese Zeit hab ich auch angefangen. Es gibt ein tolles Kinderbuch von Ravensburger! Es heisst " Der kleine Klokönig" ! Das habe ich immer wieder vorgelesen!
von FlorianundSarah am 06.09.2008 21:20h

7
hummelbiene
Ich habe mit ca. einem Jahr angefangen
sie auf den Topf zu setzen. Gleich nach dem Aufwachen, hat es dann meistens auch mit dem pullern geklappt. Damit sie überhaupt sitzen blieb, habe ich ihr ein kleines Holzpuzzel gekauft. Wir haben damit nur gepuzzelt, wenn sie auf dem Topf saß.
von hummelbiene am 06.09.2008 21:17h

6
John1410
hallo
ich denke es ist bei jeden kind anderst du solltest ihm zeit lassen und nicht zwingen es immer mal wieder probieren und irgendwann kommt es vielleicht von ganz alleine lg franzi
von John1410 am 06.09.2008 21:15h

5
daisy_105ub
wir machen das seid sie sitzen kann
kenne das so von zuhause das man sie sobald sie sitzen können ab und zu drauf setzt. am besten nach dem aufstehen, vor und nach jedem essen. das wird später im kindergarten auch so gemacht.dann kennen sie das schon. und immer toll loben, auch wenn mal nix drin ist, dann schnallen sie das das was gutes ist.
von daisy_105ub am 06.09.2008 21:15h

4
engelivi
Topf setzen
Hallo, ich habe schon mit 18 Monaten angefangen unsere Tochter auf die Toilette zu setzen. Topf möchte ich persönlich nicht. Sie geht nun regelmäßig morgens mittags und abends auf die Toilette. Es kommt aber nicht immer was raus. Ich glaube das dauert einfach bis sie wirklich merken sie müssen und das sie verstehen sie sollten auf die Toiltte gehen, da wo alle es machen. Wir haben unsere Tochter erklärt das es alle Erwachsene machen, Oma, Opa, Papa, alle die sie kennt und mag. Dann zählt sie immer alle auf. Ich glaub aber bis sie es wirklich versteht wird noch einige Zeit vergehen. Viel Glück. Liebe Grüße Ivonne + Celina
von engelivi am 06.09.2008 21:14h

3
oljuron
mh gute frage...
also ich habe vor meine zwrge jetzt bald schon mal immer wieder drauf zu setztn. sobald sie richtig stabil sitzen. eben nur mal um sie schon daran zu gewöhnen. gruß oljuron
von oljuron am 06.09.2008 21:12h

2
susepuse
So langsam könntest Du
damit anfangen. Ich denke das wir so mit 13-15 Mon. anfangen.
von susepuse am 06.09.2008 21:11h

1
nouri
-------------------------------
habe mit 1, 5 jahren angefangen.er wollte aber nicht.hat geweint und hat sich gewehrt.als er dann 2, 5 war hat es besser geklappt.jetzt mit 3 jahren ist er trocken.
von nouri am 06.09.2008 21:11h


Ähnliche Fragen


Angst vorm setzen der Spirale!!
06.08.2012 | 6 Antworten


Töpfchen gehen/sauber werden
09.07.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter