Wie bekomme ich mein Kind dazu wieder in ihren Bett zu schlafen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.08.2008 | 2 Antworten
Meine Tochte ist 4, und hat seid der Geburt mit bei mir im Zimmer geschlafen. Habe dann vor ca. nen 3/4 Jahr Wohnung verändert und sie hat ein eigenes Zimmer bekommen und ich habe eigenes Schlafzimmer aus unseren gemeinsamen gemacht. Sie wollte dann dort auch gleich schlafen, was ich dummerweise nicht zugelssenhabe, weil meine Mutter sehr heufig bei mir schläft wenn ich Spätschicht habe. und um ihren schlaf nicht zu stören, da meine kleine Nachts 1 bis 2 auf Toilette muss und einen schluck trinkt. Jetzt bekomme ich sie höchstens dazu dort einzu schlafen, aber spätestens beim Wach werden schreit sie und will zu mir ins Bett.
Wie kann ich ihr ihr Bett wieder schmakhaft machen?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Bestehe drauf das sie in ihrem Bett bleibt
Hey, da kann ich dir nur zu konsequentem Verhalten raten. Wenn du willst das sie in ihrem eigenem Zimmer schläft mußt du ihr das zeigen und auch durchsetzen. Bring sie abends ins Bett, und wenn sie schreit dann laß sie schreien. Es ist zwar nicht einfach das zu ignorieren, aber wenn sie merkt das sie dadurch nicht deine Aufmerksamkeit erweckt oder ihren Willen durchsetzen kann wird sie nach ein paar Tagen damit wieder aufhören. falls sie wieder aufsteht und in dein Zimmer kommt bring sie ohne große Worte wieder zurück. Keine Diskussionen!! Die von hexenmammma vorgeschlagene Belohnung kannst du noch zusätzlich einsetzen. Viel Glück und starke Nerven!!! :-)
tagem
tagem | 22.08.2008
1 Antwort
belohne
sie doch dafür, wenn sie in ihrem bett geschlafen hat!
hexenmammma
hexenmammma | 22.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten
Kind mit 5 Jahren wann ins Bett
04.06.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: