tochter schläft nicht

hexebarbajaga
hexebarbajaga
31.01.2008 | 15 Antworten
hallo, habe ziemlich probleme mit meiner tochter, sie braucht abends sehr lange beim einschlafen, bleibt nicht liegen usw. sie braucht um die 2-3 stunden, wer kann mir helfen, wie ich das problem lösen kann. das geht nun schon seit ca.2 jahren, lg
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Oje, das kenn ich auch
habe das problem auch mit meinem sohn bis vor ein paar tagen gehabt, er ist allerdings erst 1j 4mon alt, habe herausgefunden durch zufall, das er einfach nur eher ins bett muss, normal war immer so 19:30uhr und dann ging es ewig oder er schlief sofort und wachte 1-2h später wieder auf und machte schön alarm, nun bekommt er um 18uhr abendessen und dann evtl baden je nach dem und um 18:30-18:45 geht er ins bett meistens erzählt er noch ne runde was und dann ist ruhe bis morgens zwischen 7:30 und 8:30uhr. vielleicht überwindet deine tochter ihren müden punkt und du weist ja selbst, dann ist man hellwach und braucht ewig um zu schlafen... Hoffe ich komnnte dir damit etwas helfen, wäre eine Idee
trio06
trio06 | 31.01.2008
14 Antwort
mach die tur zu und fertig
Und las sie machen
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
13 Antwort
.....
naja hört sich blöd an, aber in den zwei jahren haben wir schon soviele sachen ausprobiert, unter anderem auch dass sie noch nen buch kriegt oder sogar spielen darf und sie braucht trotzdem solange, und deswegen weiss ich mir langsam keinen rat mehr. das blöde ist, ich hör schon nichts neues mehr, was man nicht schon selbst ausprobiert hat, man zweifelt ja schon an sich selbst teilweise
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 31.01.2008
12 Antwort
das du die tur zumachst
das fehlte noch im satz
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
11 Antwort
mach ihr klar das wen sie liegen bleibt das sie noch lesen darf oder was sie ahlt so im bett machen kan
und wen sie immer wieder aufsteht drohe ihr da das will sie sicher nicht und nach ein paar tagen wird das sicher
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
10 Antwort
......
ja bei ihr haben wir dann wahrscheinlich was falsch gemacht und waren nicht so konsequent. am tag stört es mich ja echt nicht, dass sie so aktiv ist, aber irgendwann abends, bzw. fast nachts hab ich dann auch keine lust mehr, wenn sie kein ende findet. und sie ist nicht kaputt zu kriegen
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 31.01.2008
9 Antwort
du ärmste
bring sie mal vorbei bei mir dann koennen die 2 mädels sich zusammen die nacht um die ohren hauen lol
pink-lilie
pink-lilie | 31.01.2008
8 Antwort
ja mittags nicht mehr und abnds ein wenig streneger
meiner 21/2 geht ohne problemme ins bett wir sagen schalfen und er sagt deddybär und fertig zickt nicht und garnix und das weil wir die regel machen und nict er
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
7 Antwort
.......
also wir essen um 17.30 abendbrot, dann machen wir uns bettfertig , lesen dann ne geschichte vor, kuscheln noch und dann ist aber auch schluss. die tür ist offen bei ihr, licht im flur an, usw.aso um spätestens 19 uhr ist sie dann im bett
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 31.01.2008
6 Antwort
also...
ich würde sie mittags nicht mehr schlafen lassen und Abends ein festes Ritual, damit sie weiß, jetzt ist Schluß für heut Ansonsten immer wieder ins Bett bringen wenn sie raus kommt, war bei uns auch schon so Viel Glück
3-Mal-Mami
3-Mal-Mami | 31.01.2008
5 Antwort
......
also mit kassetten hab ich schon probiert, die übertönt sie dann leider mit ihrem erzählen, so dass ich die dann irgendwann aus mache
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 31.01.2008
4 Antwort
wie alt
ist sie denn und wie sieht denn euer abend so aus hab festgestellt das mein sohn ne zeitlang schlechter eingeschlafen ist weil wir zu spät gegessen haben. warst du eventuell schon mal beim arzt es gibt doch so schlaflabore wo man testet woran das liegt.
jana82
jana82 | 31.01.2008
3 Antwort
ich ......
würde das mal mit bibi blocksberg probieren bei meinen nichten hat es immer geholfen
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 31.01.2008
2 Antwort
......
sie ist gerad 4 geworden. mittags schläft sie nur noch ganz selten, und früh steht sie um sechs auf
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 31.01.2008
1 Antwort
Hmmmm
wie alt ist sie denn ? Schläft sie mittags noch ? Vielleicht kommt sie abends nicht richtig zur Ruhe lg
3-Mal-Mami
3-Mal-Mami | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: