Die Tochter (3) meiner Freundin beisst und kratzt ihre kleine Schwester (1), aber

Maune126
Maune126
10.07.2008 | 3 Antworten
auch andere Kinder. Oder tritt der kleinen beim kabbeln mal schnell auf die Finger. Wie würdet ihr dagegen gehen? Es geht schon ein paar Monate so.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
DANKE!
werds weitergeben. ;o)
Maune126
Maune126 | 11.07.2008
2 Antwort
mmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhh
beissen oder treten oder kratzen heisst in körpersprache ist die diejenige körperkontakt aufnehmen möchte. vielleicht mehr erklären und mehr spielen. die brauch auch zeit alles realisieren. habt geduld. und erklären immer wieder. viel glück
zeheyuti
zeheyuti | 10.07.2008
1 Antwort
Beißen , Kratzen
Das scheint ja typisch fürältere Geschwister zu sein- vielleicht ein Schrei nach mehr Aufmerksamkeit. Sie hat anscheinend gemerkt, dass dieses Verhalten Aufmerksamkeit bringt. Je nach Alter "bestrafen" oder garnicht erst bestrafen, sondern gleich deutlcih Ansage geben: Wenn du nicht haust, kann du weiter mitspielen oder so. 2. Sie braucht eine gewisse Zeit am Tag, wo sie die Mama ganz für sich hat- nicht die Länge dieser Zeit macht es aus, sondern die Intensivität, mit der die Beziehung zur Mama gestärkt wird.
meryemsmami
meryemsmami | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten
Kind kratzt sich! Mittel gegen Stress?
15.04.2012 | 6 Antworten
kind beisst meine kleine
11.03.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: