Startseite » Forum » Erziehung » Kindergartenalter » Mein Sohn 4 Jahre schläft nachts nicht mehr

Mein Sohn 4 Jahre schläft nachts nicht mehr

hessen-hexe
Mein Sohn 4 Jahre alt kommt seit einiger Zeit jede Nacht in unser Bett und schläft da weiter, bis vor einiger Zeit war das auch ok und ganz nett so nachts noch ein wenig kuscheln. Aber inzwischen ist er einfach zu groß und auch zu unruhig so das ich und mein Mann völlig erledigt sind morgens. Ich habe ihn jetzt nachts schon wieder in sein Bett gesteckt aber jedesmal ein riesen Theater und geschrei so dass man nach Stunden dann doch gestattet das er zu uns ins Bett kommt damit man wenigstens etwas schlaf bekommt. Was kann ich machen ? Habe schon alles mögliche ausprobiert um ihm sein Bett schmackhaft zu machen, aber nichts hilft.
von hessen-hexe am 26.01.2008 07:09h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
pattyw
Hat er Angst?
Mir scheint, als hätte er vor irgendetwas Angst. Hast du ihn schon mal gefragt warum er nicht in seinem Bett schlafen will? Manchmal können es ja ganz banale Dinge sein, oder dass er nur mal in seinem Bett schlecht geträumt hat Ich weiß ja nicht, was ihr schon alles probiert habt - wie sieht es mit Kuscheltieren aus, die ihn beschützen, eine Nachtlicht oder eine Taschenlampe, die er mit ins Bett nehmen kann.
von pattyw am 26.01.2008 10:33h

1
Maddie
nicht allein...
hallo, schön zu sehen das es noch andere eltern mit diesem problem gibt...unser wenn ich es mitbekomme geh ich mit ihm in sein zimmer und lege mich kurz mit hin bis er wieder eingeschlafen ist.Es kann dann aber auch sein das ich dann auch einschlafe ;-) . Manchmal kommt er dann wieder rüber, manchmal bleibt er dann aber auch in seinem zimmer. Haben ihm ne art räuberhöhle gemacht und ihm gesagt das er da sicher ist weil er immer meint er träumt schlecht usw.deshalb kommt er angeblich rüber...ja, und sagen ihm immer das er langsam groß wird und sein eigenes bettchen hat.Jetzt hat er n neues bett gesehen, mit rutsche usw. teure möglichkeit aber wir haben ihm gesagt das in so einem bett nur `große`jungs schlafen können die auch die ganze nacht in ihrem bett schlafen...jetzt ist er natürlich angespornt und hat immerhin schon wieder mehr nächte in seinem bett verbracht als in den letzten Jahren!!! Er ist dann auch ganz stolz auf sich und wir n bißchen ausgeschlafener...:-) Er ist nämlich auch n bettland räuber hoch zehn und ne totale wibblfut wenn er schläft.Also kann ich euch bestends verstehen...Haben unserem Filius ne sternlampe direkt ans bettchen gestellt wo er selbst an und aus schalten kann und habe ihm mein altes stofftier vererbt.....vielleicht nutzt es ja was? liebe grüße
von Maddie am 26.01.2008 08:30h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter