Bockig sein mit acht Jahren noch normal?

yasmin1970
yasmin1970
23.06.2008 | 7 Antworten
Meine Tochter ist, wenn sie bockig ist, stinksauer und redet auch mit anderen Leuten kein Wort mehr. Sie verabschiedet sich dann nicht mal mehr von Oma und Opa, oder anderen Leuten, selbst wenn sie garnicht schuld sind. Meinem Freund geht das so auf die Nerven, das er ihr verboten hat, erstmal nicht zu Oma und Opa zu fahren. Ich weiß nicht, wie ich ihr das austreiben soll, möchte sie aber auf keinen Fall mit Oma- und Opaverbot bestrafen. Kann mir jemand weiterhelfen?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Kenn ich doch
Meine Tochter ist auch 8 Jahre und manchmal könnt ich auch die Krise kriegen.Türen knallen, Sachen umher werfen usw...als wenn sie sich in diesem Moment nicht unter Kontrolle hätte, echt heftig und wenn ich ihr in dem Moment ein Verbot gebe ist ganz aus Aber ich denke Oma Opa Verbot ist nicht das wahre vielleicht sollte man sie genauso behandeln einfach mal den Spieß umdrehn.LG Clay Falls jemand für mich ne Tip hat der auch sone Problem hat mit seiner Kleinen hat und anders damit klarkommt meldet euch doch mal.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2008
6 Antwort
............
grins klar ist das normal du hast eine TOCHTER die können schrecklich werden ... hab den spaß ja auch noch vor mir aber wie gesagt bocken tun se immer gerne auch wenn se älter sind
mausebeen
mausebeen | 23.06.2008
5 Antwort
=D =D ....ja das kenn ich doch irgendwo her....
..... also mit der Bestrafung - da müßt ihr schon zusammenhalten - nicht der eine so der andere so. Ich finds nicht so schlecht solange es sich im zeitlich abgesprochenem Rahmen verhält. sie muß lernen dass sie nicht *fräulin wunderbar* ist und auf taten konsekventsen folgen, auch wenns für einige hart ist. ich hätte es auch so gemacht, bzw. in ähnlciher form, sonst haben wir später viiiiel spaß in der pubertät wenns mit 8 schon losgeht! ;)
schnee79
schnee79 | 23.06.2008
4 Antwort
meine ist fast 7
und das frag ich mich auch oft , ob das normal ist, ist auch bockig , flippt dann aber immer aus, knalt mit den türen u. schmeißt sachen durch die gegeng u. brüllt wie eine 2 J., meistens wenn ich ihr was verbiete, nicht immer aber immer wieder mal, das geht mier total an die nerven
Bogumila
Bogumila | 23.06.2008
3 Antwort
Opa & Oma
sollten einfach mal den Spieß umdrehen & mit Ihrem Enkelkind einfach mal kein Wort reden!Die Kleene wird kucken *lol* Hatte das mit Meiner auch, den Zahn haben Wir Ihr gezogen ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 23.06.2008
2 Antwort
bockig
meine tochter is 9 und bei ihr wurde vom ki-doc schon bescheinigt, das sie ne ausgewachsene zicke ist. wenn reden bei deiner tochter nicht hilft, dann muss sie eben mal die konsequenzen erfahren. so leid wie einem das als mutter immer tut, aber ganz auf der nase rumtanzen lassen geht ja nun auch net. und so, mit reden und versuchen hoffen, da lassen wir zuviele nerven, glaub mir. lg
nana040573
nana040573 | 23.06.2008
1 Antwort
natürlich
ist das mit 8 jahren normal! da fängt es doch erst richtig an! kinder werden immer sebstständiger und haben ihren eigenen kopf. meine tochter ist da auch so! da reicht manchmal nur ein nein!!! aber oma und opa verbot finde ich da nicht richtig! lg und alles gute
Marion82
Marion82 | 23.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sprachentwicklung mit 2 1/4 Jahren?
03.07.2012 | 13 Antworten
Kleine große Zicke ;-)
22.04.2012 | 8 Antworten
zweijährige gerade bockige Phase :-)
29.09.2011 | 4 Antworten
beinbehaarung mit 5 jahren?
16.08.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: