Problem mit Schwiegermutter

Dark_Flower
Dark_Flower
14.05.2008 | 9 Antworten
Hi Mädels!
Mein Freund und ich waren jetzt von Sa-Mo abend in der Schweiz, einfach ein bisschen ausspannen ohne die Kinder. Meine Kinder waren während der Zeit halt bei meiner Schwiegermutter, die freute sich auch total auf unsere Kinder. Naja jedenfalls, hab ich heute morgen Liron und Lacey abgeholt und als ich angekommen war, kam mir Lacey schon heulend entgegen. Die konnte mir auch nicht wirklich sagen was los war und deswegen hab ich halt dann meine Schwiegerma gefragt was denn los sei. Da meinte sie nur, komm mal mit. Zusammen sind wir halt dann ins Wohnzimmer und da war an der einen Wand irgendwie ein bisschen mit Buntstiften oder so gemalt. Ich meinte dann nur zu ihr, wer das denn war und da meinte sie halt Lacey. Hab sie dann gefragt, ob sie nicht aufgepasst hat und ob sie sie dafür geschimpft hat und sie deswegen heult. Da meinte meine Schwiegermutter, sie wäre grad am essen machen gewesen und da kam die Kleene auf so nen Blödsinn. Jedenfalls hat sie (!) jetzt kommt der hammer (!) meine Tochter übers Knie gelegt und ihr den Hintern voll gehauen. Das hätte sie mal gebraucht.
Ich war sowas von sauer, ich hätte der Alten Schachtel echt fast eine gescheuert. Was fällt der denn ein, meiner Kleenen den Hintern zu verhauen?!Haben jetzt rießen Streß, weil sie denkt es wäre nötig gewesen. Ich bin die letzten 7 Jahre mit meiner Tochter und meinem Sohn ohne schläge ausgekommn, viell. mal ein Klaps, aber mehr nicht. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?Weil das geht nicht!
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
schwiegermutter
das ist ja der wahnsinn. ich reg mich beim lesen schon auf, ich weiss nicht wie ich in der situation reagiert hätte... auf jeden fall würde diese frau meine kinder NIE wieder alleine sehen!!!!
janett2
janett2 | 14.05.2008
8 Antwort
Das geht ja mal gar nicht
Sie hat absolut kein recht deine kinder zu schlagen oder deine tochter. Ich würde ihr das klipp und klar nochmal sagen aber absolut nicht im netten. Und meine kinder würde diese frau nie wieder allein bekommen. Nicht mal für 5 minuten würde ich die da allein lassen.
Nicki08272
Nicki08272 | 14.05.2008
7 Antwort
Schwiegermutter
Hallo, die Frau spinnt ja total.Der würde ich meine Kinder nicht mehr geben.Mit schläge erreicht man gar nichts meist nur das gegenteil.lg Anja
AnjaFelix
AnjaFelix | 14.05.2008
6 Antwort
Mein Mann
hält sich da mal wieder fein raus. War ja schon des öfteren so, dass seine Mutter sich in Sachen einmischt, die sie nichts angehen. Er hält sich da immer schön raus, was mir bis jetzt auch egal war. Aber wenn es um unsere Kinder geht, dann möchte ich auch unterstützung von ihm sehen. Aber die zeigt er mir ja nicht!
Dark_Flower
Dark_Flower | 14.05.2008
5 Antwort
puh! schnapp dir deinen freund
und fahrt das klären. vorausgesetzt, er vertritt deine meinung. wenn deine schwiegermutter keine einsicht zeigt, würde ich mich erstmal nicht mehr bei ihr melden und sehen was passiert. das geht so nicht, sie hat nicht das recht, deine kinder körperlich anzugehen!
MuDy
MuDy | 14.05.2008
4 Antwort
oooh...
das is krass... erziehungsache ist immer noch der mutter und dem vater überlassn und so sollte es auch bleiben.. sie kann ja schimpfen oder das ordentlich erklären.. aber gleich den po verohlen??? das kann ich nciht nachvollziehen.. jetzt wird deine tochter deine schwiegermu.. bzw ihre oma erstmal gebrägt haben und so schnell will se sicherlich nich wieder hin.. aber was kann man da machen.. hmm was sagt denn dein mann dazu? am besten du redest zusamm mit ihr und deinem mann mal drüber und fragst ob man sowas nicht ohne gewalt tun kann.. viel glück & liebe grüße
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 14.05.2008
3 Antwort
hallo
hab richtig gänsehaut bekommen als ich das gelesen habe. wenn sie der meinung ist sie habe es mal nötig gehabt dann mal 100% nicht von ihr sondern wenn überhaupt dann von euch eltern. oh man na da kannste pech haben das deine kleine da nicht mehr hin will. verständlich. na ich wäre ja zur furie geworden. leute gibs?! was sagt denn dein man dazu hat er seine mutter nicht volle zusammen geschissen. also bei mir wäre da jetz familienstreit. wo gibs denn sowas und das sagt sie auch noch so frech. ha ich glaub ich hät mich nicht beherrschen könnten. tja viel glück und liebe grüsse
madeline
madeline | 14.05.2008
2 Antwort
Finde das auch unmöglich...
...wenn deine Schwiegermama es anbietet, Deine Kinder zu betreuen, dann sollte sie auch kompetent genug sein und die Kinder nicht schlagen, nur weil sie mal Blödsinn machen. Klar ist es nicht so toll, wenn die Wände bemalt sind, aber deshalb muss man ja wohl kein Kind schlagen!!! Würde mir in Zukunft echt überlegen, ob sie die Kinder nochmal betreuen darf.
marionH
marionH | 14.05.2008
1 Antwort
ohhhjeeee
also ich hätte genauso reagiert wie du... das verbiete ich mir, dass andere leute mein kind schlagen. erziehung kommt von den eltern allein und da hat kein anderer mit reinzumischen. habe auch schon angst, dass meine schwester das selbe macht, aber unsere kleine ist noch 2 wochen alt und das steht mir noch bevor. Problem ist immer, das den leuten zu sagen, dass man das nicht möchte. Egal wie man es rüberbringt, stress lässt sich nicht vermeiden.
Steffl1986
Steffl1986 | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beziehungsstress wegen schwiegermutter
22.06.2011 | 4 Antworten
meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten
Schwiegermutter hilfe
06.02.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: