schnuller abgewöhnen

Babu2009
Babu2009
08.06.2011 | 13 Antworten
hi

mein süßer 21monate nimmt noch in der Nacht einen Schnuller, jetzt überlege ich ihn langsam abzugewöhnen aber wie fange ich das am besten an??

wie war das bei euch und wie alt waren eure süßen??

danke

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
also
meine war 20 mon alt. es war eher zufall. habs oft versucht und es ist gescheitert. ABER eines tages war ich bei meiner mutter mit ihr und da ging der schnulli kaputt , wir haben ihn natürlich entsorgt da sich dort alles mögliche ansammelt. ich wollte nicht extra wegen einem schnuller zum supermarkt ich hatte noch welche daheim ich dachte für eine nacht nimmt sie sie schon an. der sauger ist bei denen anders und sie sind zu klein. wie gesagt ich dachte für eine nacht wirds schon gehen. FALSCH!!! es ging nicht. sie wollte ihren schnulli, aber ich hatte keinen also kämpfte ich mich diese eine und die zweite nacht durch und der schnulli war vergessen. bis heute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
12 Antwort
Ich
habe vor einigen Wochen unseren Zahnarzt gefragt, wann ich den Schnuller abgewöhnen soll wegen der möglichen Zahnfehlstellungen und er hat mir gesagt, ich müsste meiner Tochter keinen Stress machen. Es würde reichen, wenn man ihn abgrwöhnt, wenn das Kind drei Jahre alt wird. Dann ist es auch alt genug, es zu verstehen und vielleicht auch bewusst die Geschichte von der Schnullerfee zu begreifen und sich was dafür zu wünschen. Also darf meine Tochter noch ein halbes Jahr glücklich und zufrieden mit ihrem Lucki einschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
11 Antwort
wir
hatten den Schnuller nur Nachts und zu Weihnachten haben wir ihn als Geschenk verpackt mit schleife dem Weihnachtsmann mitgegeben. Damit er es den neuen Babys schenken kann! Da war er 2, 5 Jahre alt und so stolz!
Wunderspatz
Wunderspatz | 08.06.2011
10 Antwort
@nickay1985
meine freundin hat mir gesagt das der kinderarzt genau die variante des abschneidens empfholen hat....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.06.2011
9 Antwort
Gebt mal unter im Forum durchsuchen : Nuckelfee ein
http://www.mamiweb.de/fragen/dies-und-das/allgemeines/3144872_nuckelfee.html Ich habe Anna dann noch eine kleine Bildergeschichte gedruckt, so wie die ersten Texte in der Fiebel..... Anna Luisa hat dem Weihnachtsmann (bild unsw... usw... das haben wir laminiert und mit in die Krippe gegen-so konnte sie damals wiedergeben wo die Teile hin sind!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.06.2011
8 Antwort
Einfach versuchen
Mein Sohn wird im Juli 2 Jahre alt und nimmt auch nachts noch einen Schnuller. Eine Zeit lang haben wir es geschafft, dass er ihn nachts nicht brauchte. Da hab ich ihm eines Abends einfach erklärt, als er auf seinen Schnulli zeigte, dass er ja nun schon ein großer Junge ist und er den Schnulli doch gar nicht mehr braucht. Zu meinem Erstaunen nickte er, schnappte sich sein Kuscheltier und schlief ohne Schnulli ein. Nur leider hat er im Moment wieder eine extreme Klammer- und auch Bockphase, da klappt das wieder -meistens- nur mit Schnulli. Aber ich bin guter Dinge, dass er ihn wieder nicht mehr braucht, wenn diese Phase vorüber ist. Versuch es einfach mal, vielleicht gehts ja leichter als du denkst. :-)
zaubermaus84
zaubermaus84 | 08.06.2011
7 Antwort
wir sins auch schon etwas dabei ihn los zu werden
ihr nuckel ist schon etwas zerbissen da hab ich ein stück abgeschnitten also wird er immer kleiner ^^. er würde auch schon mal weg geworfen von ihr aber dann auch gleich 10 min später wieder rausgeholt. ich hatte mich schon gefreut das sie es selber macht naja ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
6 Antwort
schnullerbaum
Hallo. ich habe vor kurzen im Radio gehört, das es in Osnabrück ein Baum extra nur für schneller gibt. ich finde die idee so Toll. Da kann mn mit dem Kind hin fahren schnuller dran hängen & Denn schnuller immer wieder besuchen fahren, wenn er es nöchte..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
5 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Das mit dem Babys im Krankenhaus die Nullis bringen werd ich mir merken, das ist ne super Idee =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
4 Antwort
Also bei uns gabs irgenwann folgende Regeln
zuerst nur noch daheim , dann nur noch in ihrem Zimmer und irgendwann nur noch im Bett...... und dann als Anna 2, 5 war hat der Weihnachtsmann die Nuckis abgeholt und sie den Babys ins Krankenhaus gebracht, die Nuckelfee kam dann am nächsten Tag mit einer Kleinigkeit! P.s. für Anna war es ganz wichtig, das die Dinger nicht im Müll landeten sondern eine nützliche Aufgabe hatten!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.06.2011
3 Antwort
...
ich würde noch ein wenig warten. Wenn er den Schnuller nur zum Schlafen nimmt, kannst du ihm den ruhig noch lassen bis er 3 ist. LG
syl77
syl77 | 08.06.2011
2 Antwort
...
Oder lass die Schnullerfee einfliegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2011
1 Antwort
...
Mein Sohn ist 20Monate..und ich hatte auch vor mit 18Monaten ihn abzugewöhnen vom Schnuller.. Mit ca. 19Monate bekam er dann Backenzähnchen, da wollte er keinen Schnuller haben...seitdem hab ich sie alle entsorgt und gut ist :-D Ich denke ich hatte da auch ein wenig Glück ;-) Versuch es doch einfach mal abends, ihn ohne Schnuller hinzulegen. Manchmal ist man überrascht, das die Kleinen gar nicht danach weinen :-)
bradipo
bradipo | 08.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie Schnuller abgewöhnen?
14.04.2012 | 22 Antworten
Schnuller abgewöhnen
16.09.2011 | 8 Antworten
Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Wie Milchflasche abgewöhnen?
18.06.2010 | 15 Antworten
MAM schnuller?
23.01.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading