ab wann würdet ihr eure kinder alleine zum schulweg lassen?

tdemi1
tdemi1
02.03.2008 | 13 Antworten
meine schwester hat eine tochter die wird im sep 8 jahre alt wie denkt ihr darüber sie wohnt in einer stadt meint ihr sie könnte den weg schon alleine zur schule gehen. vorallem was meine bedenken wären sie ist auch zu jedem sehr zutraulich auch wenn sie keinen kennt oder man müsste es ihr richtig erklären wie denkt ihr
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
mein sohn ist sechs und geht mittlerweile alleine zur schule diese ist allerdings auch nur fünf minuten entfernt er muss einmal über den zebrastreifen und dann durch einen park ich hatte erst bedenken und hab ihn dann immer erst bis da und dahin gebracht und dann von da aus ist er alleine gegangen und bin dann immer ein stück weiter zurück gegangen bis er es irgendwann ganz alleine gemacht hat.
Littlemuck02
Littlemuck02 | 10.01.2014
12 Antwort
.....
ich würde aufjedenfall schauen das sie nicht ganz alleine läuft ... mit schulfreunden ist das ganze schon sicherer.. meine 5jährige motzt hier auch schon rum weil sie unbedingt alleine zum kindergarten laufen möchte.. allerdings haben wir gesagt das sie noch zu jung ist ..nun bringen wie sie bis ans tor vom kindergarten und den rest läuft sie alleine rein und ist zufrieden... ich glaube da muss man mit den kindern selbst nen kompromiss finden wie man das am besten machen kann... lg tina
Zoey
Zoey | 02.03.2008
11 Antwort
Also wir
hatten immer Glück. In der letzten Wohnung war die Haltestelle direkt bei uns vor dem Haus, da konnte meine Tochten ab der ersten Klasse allein fahren. Jetzt sind wir umgezogen, und wohnen direkt neben der Schule. Aber wenn die Kinder einen weiteren Weg haben, würde ich sie schon begleiten, zumindest bis sich mehrere Schulkameraden zu einer Gruppe zusammen finden die auch jeden Tag zusammen hin und wieder zurück laufen.
tanala_1977
tanala_1977 | 02.03.2008
10 Antwort
ja das ist
echt eine schwere entscheidung aber ich danke euch schon mal für eure zahlreichen antworten ich werd ihr das mal so zeigen und dann muss sie sehen was sie daraus macht wenn es doch nur nicht diese kranken menschen gäbe dann müssten wir uns als mütter auch nicht so gedanken machen ist doh echt blöd
tdemi1
tdemi1 | 02.03.2008
9 Antwort
............
meine tochter 8 jahre braucht bis zu bushaltestelle 5 min aber ich bringe sie trotzdem jeden morgen hin!
Mischelle
Mischelle | 02.03.2008
8 Antwort
Hallo tdemi1,
also ich komme ursprünglich aus Berlin. Es kommt auch aufs Kind an. Wenn es umsichtig ist und es selber gern möchte, würde ich langsam damit anfangen die Tochter daran zu gewöhnen. Man könnte sie ja begleiten, auf Gefahren immer wieder hinweisen und die Strecke, die sie dann alleine geht, immer länger werden lassen. Mein Sohn wollte damals mit achteinhalb Jahren allein zur Schule. Er hatte sogar eine halbe Stnd. Fahrzeit mit der BVG. Mussten wir uns beide dran gewöhnen, ihm fiehl es leichter. ;-) Aber wie gesagt, kommt aufs Kind an. Viel Glück, lG von Jacqua.
Jacqua
Jacqua | 02.03.2008
7 Antwort
ja das
stimmt das wir denen kaum noch was zu trauen aber es liegt ja auch daran wie viele sachen schon passieren heut zu tage grade die ganzen entführungen und so da muss man einfach vorsichtig sein. nein sie muss nicht mit bus fahren zu fuss ungefähr 20 min zu fuß
tdemi1
tdemi1 | 02.03.2008
6 Antwort
Antwort
Meine Tochter wird am 6 , 7 Jahre alt und sie ist seit letzdem Sommer in der schule , ich bringe und hol sie ab , wir sind auch noch kurz vor ihrer einschulung gezwunger massen umgezogen , sie ist auch teilweise sehr vertäumt und kennt sich ja achn nicht so aus! Ich finde es muß jeder selbst wissen , aber heut zu tage kann mann ja nicht vorsichtig genug sein!
glucke30
glucke30 | 02.03.2008
5 Antwort
das kommt auf den Schulweg und auf das Kind an....
meine ist mit 5 eingeschult worden und ist vom 1. Tag an alleine gelaufen, aber bei uns sind es auch nur 200 m bis zur Schule. Wir wohnen auf dem Land und bei uns gehen alle Erstklässler alleine in die Schule. Auch wenn sie fast 1 Kilometer weit laufen müssen. Ich mußte früher alleine in den Kindi. Mit 4 Jahren und 2 km durch die Stadt, 4x am Tag. Natürlich kann man das nicht vergleichen, aber ich finde wir trauen unseren Kindern heutzutage kaum noch was zu.
4girls4me
4girls4me | 02.03.2008
4 Antwort
Schulweg
Hallo, es kommt auf die Entfernung an, und ob sie mit dem Bus fahren muss, oder zu Fuß geht. Ob die Strassen gut beleuchtet sind, um welche Uhrzeit sie unterwegs ist usw. Mein Sohn 9 Jahr, fährt die Hälfte der Strecke mit Opa mit dem Bus. Dann steigt Opa um und er fährt bis zur Schule 5 Stationen alleine um 6.55. Dort direkt vor der Schule steigt er aus und geht zur Frühbetreuung. Für mich passt es, wobei ich überlege, ob ich nicht demnächst ihn später fahren lasse, weil die Frühbetreuung nicht unbedingt notwendig wäre. Ich muss es mir noch überlegen. lg Miss Marpel
MissMarpel
MissMarpel | 02.03.2008
3 Antwort
ja so
war das bei mir auch ich wohne auch im dorf aber wie du schon sagst in der stadt ist das echt so ne sache bin auch froh das ich da noch ein paar jahre zeit hab
tdemi1
tdemi1 | 02.03.2008
2 Antwort
........
es kommt natürlich auf den schulweg selbst drauf an.. meine sind ab der ersten klasse schon ohne mich gelaufen.. allerdings mit schulfreunden also nicht ganz alleine... das thema fremde sollte aufjedenfall mit dem kind besprochen werden darüber haben wir auch schon mit meiner 5jährigen gesprochen aber sie spricht sowieso nicht mit fremden und geht auch nicht auf sie zu.. lg tina
Zoey
Zoey | 02.03.2008
1 Antwort
also damals bin ich mit 6 schon allein zur schule aufn dorf
aber in der heutigen zeit würde ich das nicht machen die sind doch alle nurnoch krank... ist schwer zusagen hab noch lange vormir bis meiner eingeschult wird
Taylor7
Taylor7 | 02.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt ihr das und was würdet ihr tun
21.08.2012 | 3 Antworten
Wann wurdet ihr wieder schwanger?
12.06.2012 | 18 Antworten
wieviele kinder habt ihr?
27.05.2012 | 41 Antworten
wann würdet ihr zum Arzt?
20.02.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: